Letov Š-22

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Letov Š-22
Typ: Jagdflugzeug
Entwurfsland: Tschechoslowakei 1920Tschechoslowakei Tschechoslowakei
Hersteller: Letov
Erstflug: 1926
Stückzahl: 1 Prototyp

Bei dem Flugzeug Letov Š-22 handelt es sich um einen einmotorigen einsitzigen Hochdecker, der als Jagdflugzeug entwickelt wurde. Der Erstflug der Maschine fand im Jahre 1926 statt. Der Typ wurde bei den Letov Werken in Letnany bei Prag in der Tschechoslowakei hergestellt. Die Konstruktion führte Alois Šmolík aus.

Die Maschine erreichte die Einsatzreife nicht; das Erprobungsprogramm wurde nicht zu Ende durchgeführt. Es wurde nur ein Prototyp hergestellt.

Technische Daten[Bearbeiten]

Kenngröße Daten
Besatzung 1
Länge 7,65 m
Spannweite 10,18 m
Höhe  ? m
Flügelfläche 15,59 m²
Leermasse 934 kg
max. Startmasse 1285 kg
Reisegeschwindigkeit  ? km/h
Höchstgeschwindigkeit  ? km/h
Dienstgipfelhöhe  ? m
Reichweite  ? km
Triebwerke 1 × Škoda L mit 331 kW
Bewaffnung 2 × 7,7-mm-MG

Siehe auch[Bearbeiten]

Liste von Flugzeugtypen

Literatur[Bearbeiten]

  • William Green, Gordon Swanborough: The Complete Book of Fighters. Salamander Books, Godalming 1994, ISBN 1-85833-777-1, S. 334.
  • Manuel Lage: Hispano Suiza in Aeronautics. SAE International, Warrendale 2004, ISBN 0-7680-0997-9, S. 110.

Weblinks[Bearbeiten]