Lewiston (Idaho)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lewiston
Spitzname: L-town, Armpit of Idaho
Blick auf Lewiston
Blick auf Lewiston
Lage in Idaho
Nez Perce County Idaho Incorporated and Unincorporated areas Lewiston Highlighted.svg
Basisdaten
Gründung: 1861
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Idaho
County:

Nez Perce County

Koordinaten: 46° 25′ N, 117° 1′ W46.416666666667-117.01777777778227Koordinaten: 46° 25′ N, 117° 1′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner:
– Metropolregion:
31.894 (Stand: 2010)
57.961 (Stand: 2006)
Bevölkerungsdichte: 746,9 Einwohner je km²
Fläche: 44,5 km² (ca. 17 mi²)
davon 42,7 km² (ca. 16 mi²) Land
Höhe: 227 m
Postleitzahl: 83501
Vorwahl: +1 208
FIPS:

16-46540

GNIS-ID: 0396788
Website: www.cityoflewiston.org
Bürgermeister: Jeff Nesset

Lewiston ist eine Stadt im Nordwesten des US-Bundesstaates Idaho und Verwaltungssitz des Nez Perce County.

Geographie[Bearbeiten]

Die Stadt liegt direkt an der Grenze zum US-Bundesstaat Washington, und wird von den Flüssen Snake River und Clearwater River eingerahmt. In Lewiston befindet sich Idahos einziger von seegängigen Schiffen erreichbarer Hafen. Damit ist der Hafen gleichzeitig der am weitesten im Inland gelegene Hafen im Westen der USA, der von kleineren seegängigen Schiffen vom Pazifik aus erreicht werden kann. Es gibt eine Firma, die Jetboats für viele Filme, wie zum Beispiel James-Bond-Filme, produziert hat.

Geschichte[Bearbeiten]

Die ersten Europäer, die das Gebiet um Lewiston im Oktober 1805 erreichten, waren Mitglieder der Lewis-und-Clark-Expedition. Zu dieser Zeit bewohnten Indianer des Stammes Nez Percé das Gebiet. 1861 wurde infolge eines Goldrausches der Ort Lewiston gegründet und nach Meriwether Lewis, einem der beiden damaligen Expeditionsleiter, benannt. Die erste Zeitung erschien in der Stadt 1862. Im Jahre 1863 wurde Lewiston die Hauptstadt des gerade neu geschaffenen Idaho-Territoriums, des Vorläufers des heutigen Bundesstaates Idaho. Jedoch wurde bereits 1865, also nur zwei Jahre später, die heutige Hauptstadt von Idaho, Boise zur Hauptstadt des Idaho-Territoriums erklärt.

Demographie[Bearbeiten]

Am 1. April 2010 hatte Lewiston 31.894 Einwohner.

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten]

Jahr Einwohner¹
1980 27.986
1990 28.082
2000 30.904
2010 31.894

¹ 1980 - 2010 : Volkszählungsergebnisse

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Billy Jeffrey, Chippendale