Liancheng

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Kreis Liancheng der bezirksfreien Stadt Longyan in der chinesischen Provinz Fujian. Für die Großgemeinde Liancheng (莲城镇) des Kreises Qinglong in der Provinz Guizhou, siehe Liancheng (Qinglong); für die Großgemeinde Liancheng (连城镇) des Kreises Guzhen in der Provinz Anhui, siehe Liancheng (Guzhen).
Gliederung der bezirksfreien Stadt Longyan

Liancheng (chinesisch 连城县) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Longyan in der chinesischen Provinz Fujian. Er hat eine Fläche von 2.951 km² und zählt 330.000 Einwohner. Sein Hauptort ist die Großgemeinde Lianfeng (莲峰镇).

Die alte Buchhandlung von Sibao (Sibao shufang jianzhu 四堡书坊建筑) - eine berühmte Stätte des chinesischen Holzplattendrucks - und das historische Dorf Peitian (Peitiancun gu jianzhuqun 培田村古建筑群) aus der Zeit der Ming- und Qing-Dynastie stehen seit 2001 bzw. 2006 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China.

Weblinks[Bearbeiten]

25.563611111111116.78555555556Koordinaten: 25° 34′ N, 116° 47′ O