Liberal (Kansas)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Liberal
Seward County Kansas Incorporated and Unincorporated areas Liberal Highlighted.svg
Lage in Kansas
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kansas
County:

Seward County

Koordinaten: 37° 3′ N, 100° 56′ W37.043333333333-100.92805555556864Koordinaten: 37° 3′ N, 100° 56′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 19.666 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 687,6 Einwohner je km²
Fläche: 29,0 km² (ca. 11 mi²)
davon 28,6 km² (ca. 11 mi²) Land
Höhe: 864 m
Postleitzahlen: 67901, 67905
Vorwahl: +1 620
FIPS:

20-39825

GNIS-ID: 0470667
Website: www.cityofliberal.com

Liberal ist eine Stadt im Seward County im US-Bundesstaat Kansas. Sie hat 19.666 Einwohner (Stand 2000) und befindet sich auf 864 Metern über dem Meer.

Ab 1882 ließen sich erste Siedler im Gebiet des späteren Liberal nieder. 1885 wurde das erste Warenhaus eröffnet, dem im gleichen Jahr eine Poststelle folgte und der Ort erhielt seinen heutigen Namen. Nachdem in den Folgejahren Seward County durch die Eisenbahn erschlossen wurde, wuchs auch das Interesse, in dieser Region zu siedeln. Um 1888 hatte der Ort bereits etwa 800 Einwohner. Zu dieser Zeit war Liberal vornehmlich landwirtschaftlich geprägt. 1920 wurde westlich der Stadt Erdgas entdeckt, 1951 Erdöl südwestlich.[1]

Es gibt ein Museum mit einer Kollektion von verschiedenen militärischen und zivilen Flugzeugen. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Samson Bridge, die im Jahre 1939 gebaut wurde, um den Cimarron River mit der Eisenbahn zu überqueren.

In Liberal ist außerdem das Seward County Community College beheimatet.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatOver One Hundred Years of Being "Liberal". www.cityofliberal.com, abgerufen am 15. Mai 2009 (englisch).