Libor Hudáček

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
SlowakeiSlowakei Libor Hudáček Eishockeyspieler
Libor Hudáček
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 7. September 1990
Geburtsort Levoča, Tschechoslowakei
Größe 175 cm
Gewicht 77 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Center
Schusshand Rechts
Spielerkarriere
bis 2009 HK Spišská Nová Ves
seit 2009 HC Slovan Bratislava

Libor Hudáček (* 7. September 1990 in Levoča, Tschechoslowakei) ist ein slowakischer Eishockeyspieler, der seit 2009 beim HC Slovan Bratislava in der slowakischen Extraliga unter Vertrag steht. Sein Bruder Július Hudáček ist ebenfalls ein professioneller Eishockeyspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Libor Hudáček begann seine Karriere als Eishockeyspieler in der Nachwuchsabteilung des HK Spišská Nová Ves, für dessen Profimannschaft er in der Saison 2008/09 sein Debüt in der 1. Liga, der zweiten slowakischen Spielklasse, gab. Zur Saison 2009/10 wechselte der Center zum Hauptstadtklub HC Slovan Bratislava aus der Extraliga. Parallel kam er jedoch in seinem ersten Jahr in Bratislava auch für den HK Orange 20 zum Einsatz. Unter diesem Namen nahm die slowakische U20-Nationalmannschaft am Spielbetrieb der Extraliga teil. In der Saison 2011/12 wurde der Rechtsschütze Slowakischer Meister mit Slovan Bratislava.

International[Bearbeiten]

Für die Slowakei nahm Hudáček im Juniorenbereich an der U18-Junioren-Weltmeisterschaft 2008 sowie der U20-Junioren-Weltmeisterschaft 2010 teil. Im Seniorenbereich stand er erstmals bei der Weltmeisterschaft 2012 im Aufgebot seines Landes.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

International[Bearbeiten]

Statistik[Bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Extraliga (Slowakei)-Hauptrunde 3 146 30 53 83 99
Extraliga (Slowakei)-Playoffs 3 37 11 9 20 46
KHL-Hauptrunde 2 102 16 20 36 26
KHL-Playoffs 1 4 0 2 2 0

(Stand: Ende der Saison 2013/14)

Weblinks[Bearbeiten]