libtorrent

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel erläutert die Programmbibliothek von Rasterbar Software; es gibt eine weitere BitTorrent-Bibliothek namens libTorrent, die das Backend von rTorrent darstellt.
libtorrent
Entwickler Arvid Norberg (Rasterbar Software)
Aktuelle Version 0.16.17
(21. Juni 2014)
Programmier­sprache C++
Lizenz BSD-Lizenz
libtorrent.org

libtorrent ist eine freie Softwarebibliothek zur Nutzung von BitTorrent, auf der eine Vielzahl von BitTorrent-Clients aufsetzt. Sie unterstützt die offiziellen BitTorrent-Protokollerweiterungen vollständig und hat eine Schnittstelle für Zusatzmodule, womit sich leicht Unterstützung für weitere Protokollerweiterungen hinzufügen lässt. Sie ist in C++ mit Boost geschrieben. Der plattformunabhängige Code funktioniert zumindest mit Windows, Linux, Mac OS X und FreeBSD. Entwicklungsziele sind die einfache Nutzbarkeit und der sparsame Umgang mit Systemressourcen.

Auf libtorrent bauen Clients wie zum Beispiel qBittorrent, Deluge und Miro auf, oder BitTorrent-Zusatzmodule zu Mozilla-basierten Webbrowsern (firetorrent, Bitfox). Mit der Bibliothek wird ein beschränkter, minimaler Test-Client mitgeliefert (Client test), der die Nutzung der Bibliothek demonstriert.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]