Lidlidda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Lidlidda
Lage von Lidlidda in der Provinz Ilocos Sur
Karte
Basisdaten
Region: Ilocos-Region
Provinz: Ilocos Sur
Barangays: 11
Distrikt: 2. Distrikt von Ilocos Sur
PSGC: 012911000
Einkommensklasse: 5. Einkommensklasse
Haushalte: 785
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 4.398
Zensus 1. Mai 2010
Bevölkerungsdichte: 126 Einwohner je km²
Fläche: 34,9 km²
Koordinaten: 17° 16′ N, 120° 31′ O17.266666666667120.51666666667Koordinaten: 17° 16′ N, 120° 31′ O
Postleitzahl: 2723
Geographische Lage auf den Philippinen
Lidlidda (Philippinen)
Lidlidda
Lidlidda

Lidlidda ist eine Stadtgemeinde in der philippinischen Provinz Ilocos Sur. Die Menschen leben in der hügeligen Gegend hauptsächlich von der Landwirtschaft. Reis und Tabak sind die wichtigsten Erzeugnisse.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Jahr Einwohner
2000 4022
2007 3798
2010 4398

Baranggays[Bearbeiten]

Lidlidda ist in folgende elf Baranggays aufgeteilt:

  • Banucal
  • Bequi-Walin
  • Bugui
  • Calungbuyan
  • Carcarabasa
  • Labut
  • Poblacion Norte
  • Poblacion Sur
  • San Vicente
  • Suysuyan
  • Tay-Ac