Liebesgottheit

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

In zahlreichen Mythologien werden Gottheiten verehrt, die mit der geschlechtlichen Liebe bzw. deren Entstehung verbunden sind. Oft werden sie auch als Fruchtbarkeitsgottheiten bezeichnet, insbesondere im prüden 19. Jahrhundert.

Weiblich
Männlich

Andere Gottheiten sind ausschließlich für die eheliche Sexualität zuständig, wie zum Beispiel die griechische Hera.