Liga II 2012/13

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Liga II 2012/13
Aufsteiger Corona Brașov,
ACS Poli Timișoara,
FC Botoșani,
Săgeata Năvodari
Absteiger FCMU Baia Mare,
Unirea Alba Iulia,
CSU Voința Sibiu,
Chindia Târgoviște,
Dinamo II Bukarest,
FCM Bacău
Mannschaften 2 × 14
Spiele 300
Tore 807  (ø 2,69 pro Spiel)
Liga II 2011/12
Liga 1 2012/13
Liga III 2012/13 ↓

Die Liga II 2012/13 war die 73. Spielzeit der zweiten rumänischen Fußballliga. Sie begann am 1. September 2012 und endete am 5. Juni 2013. Von Anfang Dezember 2012 bis Anfang März 2013 ruhte der Spielbetrieb (Winterpause). Aufsteiger in die Liga 1 waren Corona Brașov, ACS Poli Timișoara, FC Botoșani und Săgeata Năvodari.

Modus[Bearbeiten]

Die Liga II wurde in zwei Staffeln mit jeweils 14 Mannschaften ausgetragen. Die beiden erstplatzierten Mannschaften jeder Staffel stiegen in die Liga 1 auf, während die drei letztplatzierten Teams in die Liga III absteigen mussten. Zweite Mannschaften von Erstligisten, Vereine, die vor weniger als drei Jahren gegründet worden waren, sowie wie Vereine mit Steuerschulden waren nicht aufstiegsberechtigt. Für einen Sieg gab es drei Punkte, für ein Unentschieden einen und für eine Niederlagen keinen Punkt. Bei Punktgleichheit am Saisonende entschied nicht die Tordifferenz, sondern der direkte Vergleich.

Ergebnisse[Bearbeiten]

Farbenschlüssel für die Tabelle
Aufsteiger in die Liga 1
Absteiger in die Liga III
Erklärung der Tabelle
(A) Absteiger 2012
(N) Aufsteiger 2012

Staffel 1[Bearbeiten]

Die Staffel 1 spielte nur mit 14 Mannschaften, da sich die Teams von Astra II Giurgiu und Callatis Mangalia vor dem ersten Spieltag aufgelöst hatten.

Rang Mannschaft Spiele Siege Remis Nieder-
lagen
Tore Tordifferenz Punkte
1 FC Botoșani 24 17 2 5 47 : 19 +28 53
2 Săgeata Năvodari 24 14 4 6 43 : 29 +14 46
3 Delta Tulcea 24 12 6 6 45 : 22 +23 42
4 CS Otopeni 24 12 5 7 37 : 27 +10 41
5 CF Brăila 24 12 4 8 39 : 35 +04 40
6 CF Buftea (N) 24 9 5 10 34 : 38 04 32
7 Unirea Slobozia (N) 24 7 9 8 35 : 38 03 30
8 Dunărea Galați 24 8 4 12 23 : 30 07 28
9 Sportul Studențesc (A) 24 9 1 14 28 : 58 −30 28
10 Rapid Suceava (N) 24 7 6 11 31 : 35 04 27
11 Farul Constanța 24 8 3 13 35 : 41 06 27
12 Chindia Târgoviște 24 7 5 12 33 : 41 08 26
13 Dinamo II Bukarest 24 5 4 15 27 : 44 −17 19
14 FCM Bacău a 0 0 0 0 00 : 00 ±00 0
a FCM Bacău zog sich nach dem ersten Spieltag zurück. Die bisherigen Ergebnisse wurde gestrichen.

Staffel 2[Bearbeiten]

Die Staffel 2 spielte nur mit 14 Mannschaften, da sich der FC Timișoara und FC Olt Slatina vor Saisonbeginn aufgelöst hatten.

Rang Mannschaft Spiele Siege Remis Nieder-
lagen
Tore Tordifferenz Punkte
1 Corona Brașov (N) 24 14 6 4 41 : 22 +19 48
2 ACS Poli Timișoara (N) 24 12 9 3 39 : 19 +20 45
3 Damila Măciuca (N) 24 13 5 6 38 : 22 +16 44
4 FCM UTA Arad 24 11 7 6 29 : 17 +12 40
5 FCM Târgu Mureș (A) 24 10 5 9 31 : 29 +02 35
6 CSM Râmnicu Vâlcea 24 10 4 10 27 : 28 01 34
7 FC Bihor Oradea 24 8 9 7 35 : 31 +04 33
8 CS Mioveni (A) 24 7 11 6 27 : 23 +04 32
9 FC Argeș Pitești 24 9 4 11 34 : 40 06 31
10 Luceafărul Oradea 24 6 8 10 25 : 32 07 26
11 Alro Slatina 24 4 10 10 27 : 29 02 22
12 FC Maramureș Universitar Baia Mare 24 5 8 11 21 : 36 −15 21b
13 Unirea Alba Iulia c 24 3 2 19 12 : 58 −46 11
14 CSU Voința Sibiu (A) d 0 0 0 0 00 : 00 ±00 0
b FC Maramureș Universitar Baia Mare wurden zwei Punkte abgezogen.
c Unirea Alba Iulia zog sich in der Winterpause zurück. Die verbliebenen Spiele wurden mit 0:3 gewertet.
d CSU Voința Sibiu zog sich nach elf Spieltagen zurück. Die bisherigen Ergebnisse wurde gestrichen.

Weblinks[Bearbeiten]