Liga Portuguesa de Futebol Profissional

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Verband/Wartung/Logo fehltVorlage:Infobox Verband/Wartung/Mitglieder fehlt

Liga Portuguesa de Futebol Profissional
(LPFP)
Gründung 3. Februar 1978
Präsident Mário Figueiredo
Website www.lpfp.pt

Die Liga Portuguesa de Futebol Profissional (LPFP, Portugiesisch für: Portugiesische Liga des Profi-Fußballs) ist eine Organisation, die für den Profifußball in Portugal zuständig ist. So werden die Primeira Liga (erste Liga), die Segunda Liga (zweite Liga) und seit der Saison 2007/2008, der Ligapokal „Taça da Liga“ betrieben. Die LPFP ist eine Gesellschaft privaten Rechts.

Sie wurde 1978 gegründet und hat ihren Sitz in Porto. Die LPFP ist in etwa die portugiesische Entsprechung der bundesdeutschen DFL.

Weblinks[Bearbeiten]