Lilian Jégou

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lilian Jégou bei den Vier Tagen von Dünkirchen 2009

Lilian Jégou (* 20. Januar 1976 in Nantes) ist ein französischer Radrennfahrer.

Karriere[Bearbeiten]

Lilian Jégou begann seine Karriere 2003 bei der Radsport-Équipe Crédit Agricole, nachdem er dort schon im Vorjahr als Stagiaire gefahren ist. Er nahm gleich in seinem ersten Profijahr an der Tour de France teil, konnte sie aber nicht bis nach Paris zu Ende fahren.

Seit 2005 fährt Jégou für das französische ProTour-Team La Française des Jeux. Zu Beginn der Saison 2006 gewann er eine Etappe der La Tropicale Amissa Bongo in Gabun. Sein finnischer Teamkollege Jussi Veikkanen konnte die Gesamtwertung für sich entscheiden.

Ende der Saison 2010 wird er seine Karriere als Profiradrennfahrer beenden.

Erfolge[Bearbeiten]

2008
2010

Teams[Bearbeiten]