Lille Métropole Communauté urbaine

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lille Métropole
Communauté urbaine
Nord (Nord-Pas-de-CalaisFrankreich)
Die Métropole
Gründungsdatum 22. Dezember 1967
Sitz Lille
Gemeinden 85
Präsident Martine Aubry (PS, seit 2008)
Fläche 611,45 km²
Einwohner 1.091.438 (1999)
Bevölkerungsdichte 1.785 Ew./km²
Budget 1 441 Millionen € (2006)1
Website Lille Métropole
Communautés Urbaines
1Budget Quelles

Lille Métropole Communauté urbaine ist ein Gemeindeverbund (Communauté urbaine) im Ballungsgebiet um die nordfranzösische Stadt Lille. Sie liegt im Département Nord in der Region Nord-Pas-de-Calais und besteht aus 85 Gemeinden:

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Lille Métropole Communauté urbaine – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien