Linares (Asturien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Allande: Parroquia Linares
Wappen Karte von Spanien
Allande: Parroquia Linares führt kein Wappen
Linares (Asturien) (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: AsturienAsturien Asturien
Comarca: Narcea (Comarca)
Koordinaten 43° 14′ N, 6° 34′ W43.23375109475-6.5612082749201520Koordinaten: 43° 14′ N, 6° 34′ W
Höhe: 520 msnm
Fläche: 3,84 km²
Einwohner: 71 (1. Januar 2011)INE
Bevölkerungsdichte: 18,49 Einw./km²
Postleitzahl: 33890
Nächster Flughafen: Flughafen Asturias 81,70 Km
Verwaltung
Adresse der Gemeindeverwaltung: C/ Donato Fernández nº 2. Pola de Allande
Webpräsenz der Gemeinde
Lage der Gemeinde
Allande Asturies map.svg

Linares (asturisch Ḷḷinares) ist eine Parroquia und ein Ort in der Gemeinde Allande der Autonomen Gemeinschaft Asturien im Norden Spaniens.
Die 71 Einwohner (2011) leben auf einer Fläche von 3,83 km². Pola de Allande, der Verwaltungssitz der Gemeinde, ist nach 6,8 km zu erreichen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Dörfer und Weiler[Bearbeiten]

Name
spanisch
 
asturisch
Einwohner
1. Januar 2013
Lage
Arganzúa 29 Welt-Icon43.238054-6.540484617
Puente de Linares La Ponte Ḷḷinares 7 Welt-Icon43.231709-6.562516423
Linares Ḷḷinares 35 Welt-Icon43.234831-6.561896507
Summe 71

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]