Lindis Pass

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lindis Pass
State Highway 8 Richtung Lindis Pass

State Highway 8 Richtung Lindis Pass

Himmelsrichtung Nord Süd
Passhöhe 971 m
Südinsel (Neuseeland)
Wasserscheide Ahuriri River Lindis River
Talorte Omarama Tarras
Ausbau State Highway 8
Karte (Canterbury)
Lindis Pass (Neuseeland)
Lindis Pass
Koordinaten 44° 35′ 16″ S, 169° 38′ 52″ O-44.587777777778169.64777777778971Koordinaten: 44° 35′ 16″ S, 169° 38′ 52″ O

k


Lindis Pass ist ein 971 m hoher Gebirgspass an der Grenze der Regionen Otago und Canterbury auf der Südinsel Neuseelands. Er liegt zwischen den Städten Cromwell und Omarama an der Hauptstrecke, die im Inland von Otago in das Mackenzie Basin in der Region Canterbury führt.

Der Pass liegt zwischen den Tälern des Lindis River und Ahuriri River. Der State Highway 8 überquert den Pass auf seiner Strecke zwischen dem Mackenzie Basin und Central Otago. Er ist der höchste Punkt des Schnellstraßennetzes der Südinsel und der zweithöchste Punkt des neuseeländischen Highwaynetzes nach der Desert Road (SH 1) im Inneren der Nordinsel.