Lindon (Utah)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lindon
Blick auf die Wasatchkette
Blick auf die Wasatchkette
Lage in Utah
Lindon (Utah)
Lindon
Lindon
Basisdaten
Gründung: 5. März 1924
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Utah
County:

Utah County

Koordinaten: 40° 20′ N, 111° 43′ W40.338611111111-111.716111111111415Koordinaten: 40° 20′ N, 111° 43′ W
Zeitzone: Mountain (UTC−7/−6)
Einwohner: 10.442 (Stand: 2012)
Bevölkerungsdichte: 481,2 Einwohner je km²
Fläche: 22,2 km² (ca. 9 mi²)
davon 21,7 km² (ca. 8 mi²) Land
Höhe: 1415 m
Postleitzahl: 84042
Vorwahl: +1 801
FIPS:

49-45090

GNIS-ID: 1442630
Website: www.lindoncity.org

Lindon ist eine Stadt im Utah County im US-Bundesstaat Utah mit 11.072 Einwohnern im Jahr 2009.[1] Sie liegt im Utah Valley auf einer Höhe von 1415 m[2] am Ostufer des Utah Lakes und erstreckt sich als in Nord-Süd-Richtung gut zwei Kilometer breiter Streifen vom Seeufer bis in die westlich aufragenden Wasatch Mountains. Sie gehört zur von Lehi bis Provo durchgehenden Agglomeration der Orem/Provo-Metropolregion.

Die Siedlung entstand als Southfield des nördlich benachbarten Pleasant Grove und wurde 1924 als selbstständige Gemeinde eingetragen.[3]

Die Stadt ist im Norden mit Pleasant Grove und im Süden mit Orem zusammengewachsen und verzeichnet in den Jahren seit 1990 wie alle Städte der Region ein starkes Wachstum mit Wandel von der Landwirtschaft zur Vorstadt der wirtschaftlichen Zentren. Der relativ später Ausbau der Stadt zog wirtschaftlich überdurchschnittlich starke Bewohner an, so dass die Einkommen der Bewohner von Lindon weit über dem Durchschnitt von Utah County liegen.[4]

Die Stadt ist in Nord-Süd-Richtung durch den Interstate Highway 15 und den parallel verlaufenden U.S. Highway 89 erschlossen.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. US Census Bureau: Lindon, Stand 2009
  2. Lindon, Utah im Geographic Names Information System des United States Geological Survey
  3. Utah History Encyclopedia: Pleasant Grove. Online-Ausgabe auf den Seiten der University of Utah
  4. Lindon City: About Lindon (PDF; 4,4 MB)