Lindsey De Grande

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lindsey De Grande beim Warandeloop 2010 in Tilburg

Lindsey De Grande (* 26. April 1989 in Brügge) ist eine belgische Leichtathletin.

De Grande begann mit der Leichtathletik in ihrer Heimatstadt bei Olympic Brügge. Im Oktober 2007 wechselte die Mittelstreckenläuferin zu Olympic Essenbeek Halle. Sie wurde zunächst von Achille Vanjoo und anschließend von Annemie Van Nuffel trainiert. Ihr derzeitiger Trainer ist Dirk De Maesschalck.

Bei den Leichtathletik-Europameisterschaften 2010 in Barcelona startete De Grande im 1500-Meter-Lauf, schied aber im Vorlauf aus. Über dieselbe Distanz belegte sie bei den Leichtathletik-Halleneuropameisterschaften 2011 in Paris den sechsten Platz.

Lindsey De Grande studiert Bewegungswissenschaft und Physiotherapie an der Katholieke Universiteit Leuven.

Weblinks[Bearbeiten]