Lions de Trois-Rivières

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lions de Trois-Rivières
Gründung 1955
Auflösung 1960
Geschichte Lions de Trois-Rivières
1955 – 1960
Standort Trois-Rivières, Québec
Liga Quebec Hockey League (1955-1959)
Eastern Professional Hockey League (1959-1960)

Die Lions de Trois-Rivières waren ein kanadisches Eishockeyfranchise der Eastern Professional Hockey League aus Trois-Rivières, Québec.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Lions de Trois-Rivières wurden 1955 als Franchise der Quebec Hockey League gegründet. In dieser waren sie vier Jahre lang aktiv, ehe die Mannschaft sich der erstmals ausgetragenen Eastern Professional Hockey League anschloss. In ihrer einzigen Spielzeit in der EPHL, der Saison 1959/60, belegten sie den vierten Platz. Anschließend stellte die Mannschaft den Spielbetrieb ein.

Saisonstatistik (EPHL)[Bearbeiten]

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, T = Unentschieden, OTL = Niederlagen nach Overtime SOL = Niederlagen nach Shootout, Pts = Punkte, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore, PIM = Strafminuten

Saison GP W L T OTL SOL Pts GF GA Platz Playoffs
1959-60 70 30 31 9 69 226 235 4., EPHL

Weblinks[Bearbeiten]