Lipovitan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Eine Dose Lipovitan B³

Lipovitan (bzw. die Kurzform Livita oder in Thailand Livo) ist ein von der japanischen Firma Taishō Seiyaku lizenzierter Energy-Drink.

Lipovitan-D, M-150 und andere Marken sind Ableger des schon in den 1960ern existierenden Lipovitan.

In Ostasien wird es üblicherweise in braunen 100-ml-Flaschen verkauft. Die Flüssigkeit hat einen gelblichen Farbton und wird als Mittel zur physischen und mentalen Leistungssteigerung vermarktet. Der Hauptwirkstoff ist Taurin, was das ebenfalls enthaltende Koffein aufputschend verstärkt. Es gibt eine komplette Produktfamilie Lipovitan in Japan. Stärkere Varianten wie Lipovitan D Super oder Lipovitan-D Plus (in Thailand) übertreffen den Gehalt von Red Bull beispielsweise mit 2000 mg Taurin und 300 mg Arginin eindeutig.

Gesundheitsbehörden verschiedener Länder warnen vor der Einnahme dieser Produkte. Die Warnung betrifft nicht nur die Schädlichkeit des extrem hohen Zuckergehalts, sondern auch die Gefahr, dass die aufputschende Wirkung bei Herz- und Kreislauferkrankten zum Tode führen kann. In Thailand wurden extrem starke Produkte daher schon verboten.

Lipovitan wird in englischsprachigen Ländern unter dem Namen Libogen gehandelt.

Inhaltsstoffe[Bearbeiten]

Mengenangaben pro 100 ml:

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]