Lippe aktuell

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lippe aktuell
Beschreibung kostenloses Anzeigenblatt
Verlag Oppermann-Druck Verlagsgesellschaft mbH & Co.
Erstausgabe 1985
Erscheinungsweise mittwochs/samstags
Verbreitete Auflage 144.240[1] Exemplare
Chefredakteur Norbert Köster
Weblink www.lippe-aktuell.de
ZDB 2192980-4
Verlagsgebäude

Lippe aktuell ist ein kostenloses Anzeigenblatt, das seit 1986 in der Oppermann-Druck Verlagsgesellschaft mbH & Co. aus Rodenberg erscheint.[2]Die jeweils Mittwoch und Samstag publizierte Zeitung hat nach Verlagsangabe im ersten Quartal 2012 eine Gesamtauflage von 144.240 Exemplaren, welche sich aus Teilauflagen für die Regionen Detmold (+ Augustdorf), Süd (Schlangen, Horn-Bad Meinberg, Blomberg, Schieder-Schwalenberg, Lügde), West (Lage, Leopoldshöhe, Oerlinghausen), Nord (Extertal, Kalletal, Lemgo, Dörentrup, Barntrup) und Bad Salzuflen [3] zusammensetzt.[4]

Schwesterzeitschriften sind das Schaumburger Wochenblatt, und der Wunstorfer Stadtanzeiger.

Redaktionsleiter ist Norbert Köster[5], Verkaufs- und Verlagsleiter Carsten Steinecker[6].

Seit 1994 [7] befindet sich der Firmensitz in der Westerfeldstraße 10 in Detmold, ganz in der Nähe der Lippischen Landes-Zeitung.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. https://www.mediadaten-online.com/mediadaten/tarife/anzeigenblatt/l/lippe_aktuell/titel_841.html
  2. Stamm Leitfaden durch Presse und Werbung, Band 1, Stamm Verlag GMBH, 2007 Online
  3. Mediendaten (PDF)
  4. Stamm Leitfaden durch Presse und Werbung, Band 2, Stamm Verlag, 2010, S. 36Online
  5. Redaktion
  6. Anzeigenberater/-innen
  7. Verlagsgeschichte

Weblinks[Bearbeiten]

52.309179.3653Koordinaten: 52° 18′ 33″ N, 9° 21′ 55″ O