Liste österreichischer Autoren

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Es gibt keine historisch allgemeingültigen Kriterien, nach denen ein Autor der Liste österreichischer Autoren zugeordnet werden kann. Nach einer weiter gefassten Definition werden alle Schriftsteller und Dichter der ehemaligen Habsburger Monarchie beziehungsweise des Vielvölkerstaats Österreich-Ungarn (also deutsche, ungarische, tschechische, slowakische usw.) dazugezählt, während einer engeren Abgrenzung zufolge nur die Autoren deutscher Muttersprache (und fremdsprachige Autoren, die ihre literarischen Werke in Deutsch verfasst haben) oder nur jene, die im Gebiet der heutigen Republik Österreich gelebt haben oder leben, als österreichische Autoren bezeichnet werden.

Alphabetisch[Bearbeiten]

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A[Bearbeiten]

B[Bearbeiten]

C[Bearbeiten]

D[Bearbeiten]

E[Bearbeiten]

F[Bearbeiten]

G[Bearbeiten]

H[Bearbeiten]

I[Bearbeiten]

J[Bearbeiten]

K[Bearbeiten]

L[Bearbeiten]

M[Bearbeiten]

N[Bearbeiten]

O[Bearbeiten]

P[Bearbeiten]

Q[Bearbeiten]

R[Bearbeiten]

S[Bearbeiten]

T[Bearbeiten]

V[Bearbeiten]

W[Bearbeiten]

Z[Bearbeiten]

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Lyriker aus Österreich[Bearbeiten]