Bäder in München

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Liste Münchner Bäder)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste gibt einen Überblick über Badeanlagen in München. Die meisten dieser öffentlichen Bäder werden von den Stadtwerken München betrieben.

Bestehende Bäder[Bearbeiten]

Name Typ Eröffnung Betreiber Lage Anmerkungen Bild
Cosimawellenbad Hallenbad, Wellenbad 1980 Stadtwerke München Bogenhausen
(Standort48.15475511.628894)
33-m-Becken, halbstündlich Wellenbetrieb Cosimabad1.JPG
Dante-Freibad Freibad 1913 Stadtwerke München Gern
(Standort48.16657911.530194)
Dante2.jpg
Dante-Winter-Warmfreibad Winter-Warmfreibad 1913 Stadtwerke München Gern
(Standort48.16754511.531256)
Dantewarmfreibad.jpg
Bad Forstenrieder Park Hallenbad Stadtwerke München Forstenried
(Standort48.0859611.499134)

Bad Forstenrieder Park.JPG

Sommerbad Georgenschwaige Freibad 1833[1] Stadtwerke München Schwabing-West
(Standort48.17671911.571142)

Sommerbad Georgenschwaige 2014-06-13-1.png

Bad Giesing-Harlaching Hallenbad Stadtwerke München Untergiesing
(Standort48.1020811.57614)
Naturbad Maria Einsiedel Freibad, Naturbad 1890
als Bad der Gemeinde Thalkirchen[1]
Stadtwerke München Thalkirchen
(Standort48.09594111.545308)
Michaeli-Hallenbad Hallenbad 1955 Stadtwerke München Perlach
(Standort48.11649711.636406)
Michaelibad munich.jpg
Michaeli-Freibad Freibad 1955 Stadtwerke München Perlach
(Standort48.11653911.634907)
Müllersches Volksbad Hallenbad, Volksbad 1901 Stadtwerke München Haidhausen
(Standort48.13201811.588288)
kleine Halle mit 18m-Becken, große Halle mit 31m-Becken Müllersches Volksbad Halle A v01.jpg
Nordbad Hallenbad 1941 Stadtwerke München Schwabing-West
(Standort48.16028211.564205)
Nordbad Muenchen-1.jpg
Olympia-Schwimmhalle Hallenbad 1972 Stadtwerke München Milbertshofen, Olympiapark
(Standort48.17342911.551641)
Image-Olympic Pool Munich 1972, color adj.jpg
Prinzregentenbad Freibad 1936[2] Stadtwerke München Bogenhausen
(Standort48.13907511.603402)
Prinzregentenstadion Muenchen.JPG
Schulschwimmbad Burmesterstraße Hallenbad Freimann
(Standort48.20480711.6159)
Schulschwimmbad Morawitzkystraße Hallenbad Schwabing
(Standort48.16452111.585461)
Schyrenbad Freibad 1847
1874[1]
Stadtwerke München Untergiesing
(Standort48.11977411.569833)
Muenchen-Schyrenbad1-Bubo.JPG
Südbad Hallenbad 1960 Stadtwerke München Sendling
(Standort48.11702211.544404)
Eingang-Südbad.JPG
Ungererbad Freibad um 1900
1855[1]
Stadtwerke München Schwabing
(Standort48.17083311.593596)
Westbad Hallenbad 1961 Stadtwerke München Pasing
(Standort48.1409111.47453)
Neubau Hallen- und Freibad 1996-1999 Westbad Muenchen - 2.JPG
Freibad West Freibad Stadtwerke München Pasing
(Standort48.13946511.473823)
Westbad - Freibad - Rutschbahn 006.jpg

Nicht mehr bestehende Bäder[Bearbeiten]

  • Dianabad
  • Gollwitzer Freibad
  • Sommerbad Allach
  • Alte Militärschwimmanstalt am Nymphenburg-Biederstein-Kanal[1][3]
  • Neues Militärschwimmschule Heßstrasse 129[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d e f Katalog zur Ausstellung "Sport in München Anno dazumal" Münchner Stadtmuseum Sommer 1972: "Übersicht bestehender und nicht mehr bestehender Sportstätten in München" Bayerische Staatsbibliothek Signatur BAVAR 4957c
  2. Jahresangabe siehe Prinzregentenstadion
  3. siehe auch Artikel Oberwiesenfeld

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Baths in Munich – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing