Liste bekannter Persönlichkeiten der Ludwig-Maximilians-Universität München

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist eine Liste von Personen, die mit der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) verbunden sind. Viele bedeutende Politiker haben in München studiert, so sind vier Bundespräsidenten (Heuss, Heinemann, Carstens und Herzog), ein Bundeskanzler (Adenauer) und weitere Politiker (Strauß, Wörner, H. J. Vogel, …) mit der LMU verbunden. Des Weiteren wurden 30 ehemalige Studenten oder Professoren mit einem Nobelpreis ausgezeichnet (Heisenberg, Planck, Röntgen u.a.).


Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Name Tätigkeit Verbindung zur LMU

A[Bearbeiten]

Andreas Ackermann (* 1946) SPD-Politiker, Mitglied der Hamburger Bürgerschaft (1982–1986) Student der Rechtswissenschaft
Valdas Adamkus (* 1926) Staatspräsident von Litauen (1998–2003, 2004–2009) Student der Naturwissenschaften
Konrad Adenauer (1876–1967) Bundeskanzler (1949–1963) Student der Rechtswissenschaft und Volkswirtschaft
Oskar Anderson (1887–1960) Statistiker und Ökonom Professor (1947–1956)

B[Bearbeiten]

Adolf von Baeyer (1835–1917) Chemiker, Nobelpreis für Chemie 1905 Professor (1875–1915)
Siegfried Balke (1902–1984) Bundesminister (1953–1962) Honorarprofessor (1956)
Martin Bangemann (* 1934) Bundeswirtschaftsminister (1984–1988), EU-Kommissar (1989–1999) Student der Rechtswissenschaft
Bartholomäus I. (* 1940) Patriarch von Konstantinopel Student der orthodoxen Theologie
Ralf Baumeister (* 1961) Bioinformatiker und Molekulargenetiker Professor für Stoffwechselbiochemie (2000–2003)
Alois Baumgartner (* 1941) Theologe Professor für Christliche Sozialethik (1994–2006)
Hans-Peter Bayerdörfer (* 1938) Theaterwissenschaftler Professor (1986–2004)
Ulrich Beck (* 1944) Soziologe Student der Soziologie, Philosophie, Psychologie und Politikwissenschaft; Professor (1992–2009)
Liesel Beckmann (1914-1965) Betriebswirtin Professorin; erste Inhaberin eines Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre in Deutschland
Günther Beckstein (* 1943) Bayerischer Ministerpräsident (2007–2008) Student der Rechtswissenschaft
Verena Bentele (* 1982) Biathletin, Paralympics-Siegerin Studentin der Neueren deutschen Literaturwissenschaft
Werner Bergengruen (1892–1964) Schriftsteller Student der Germanistik und Kunstgeschichte
Roland Berger (* 1937) Unternehmensberater, Gründer von Roland Berger Strategy Consultants Student der Betriebswirtschaft
Rupprecht Bernbeck (1916–2003) Orthopäde Student der Medizin und Philosophie
Hans Bethe (1906–2005) Physiker, Nobelpreis für Physik 1967 Student der Physik; Privatdozent (1930–1932)
Kurt Biedenkopf (* 1930) Ministerpräsident von Sachsen (1990–2002) Student der Rechtswissenschaft und Volkswirtschaft
Gerd Binnig (* 1947) Physiker, Nobelpreis für Physik 1986 Honorarprofessor (1987)
Alfred Biolek (* 1934) Fernsehmoderator Student der Rechtswissenschaft
Wolfgang Bittner (* 1941) Jurist und Schriftsteller Student der Rechtswissenschaft und Philosophie
Günter Blobel (* 1936) Biochemiker, Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 1999 Student der Medizin
Ernst Bloch (1885–1977) Philosoph Student der Philosophie, Physik und Musik
Konrad Emil Bloch (1912–2000) Biochemiker, Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 1964 Student der Chemie
Helmut Bloid (* 1929) Schriftsteller, Autor, Naturfotograf und Lehrer Student der Chemie, Biologie und Geographie
Irmgard Bock (* 1937) Erziehungswissenschaftlerin Studentin der Philosophie und Pädagogik, Professorin für Pädagogik (1978–2002)
Friedrich Böhm (1885–1965) Mathematiker Professor für Versicherungsmathematik
Nikolaus von Bomhard (* 1956) Vorstandsvorsitzender der Munich Re (seit 2004) Student der Rechtswissenschaft; Mitglied des Hochschulrates
Bertolt Brecht (1898–1956) Schriftsteller Student der Medizin
Bertram Brenig (* 1959) Veterinärmediziner, Molekulargenetiker und Biotechnologe, Freundschaftspreis der Volksrepublik China 2012 Student der Veterinärmedizin, Habilitation 1993
Lujo Brentano (1844–1931) Wirtschaftswissenschaftler Student der Rechtswissenschaft und Volkswirtschaft; Professor (1891–1914)
Heinrich Brüning (1885–1970) Reichskanzler (1930–1932) Student der Rechtswissenschaft
Eduard Brücklmeier (1903–1944) Jurist, Diplomat, Widerstandskämpfer Student der Rechtswissenschaft
Eduard Buchner (1860–1917) Chemiker, Nobelpreis für Chemie 1907 Student der Chemie
Hubert Burda (* 1940) Kunsthistoriker und Verleger Student der Kunstgeschichte, Archäologie und Soziologie
Adolf Butenandt Biochemiker, Nobelpreis für Chemie 1939 Professor

C[Bearbeiten]

Martin Camaj (1925–1992) Schriftsteller und Albanologe Professor für Albanologie
Petrus Canisius (1521–1597) Heiliggesprochener Theologe, Kirchenlehrer und Schriftsteller Professor für Theologie; Rektor der Universität (1550)
Constantin Carathéodory (1873–1950) Mathematiker Professor für Mathematik, ab 1924 als Nachfolger von Ferdinand Lindemann
Karl Carstens (1914–1992) Bundespräsident (1979–1984) Student der Rechtswissenschaft und Politikwissenschaft
Ernst Cassirer (1874–1945) Philosoph Student der Philosophie

D[Bearbeiten]

Ruediger Dahlke (* 1951) Arzt und Psychotherapeut Student der Humanmedizin
Viktor Josef Dammertz (* 1929) Abtprimas des Benediktinerordens (1977–1992), Bischof von Augsburg (1993–2004) Student des Kanonischen Rechts
Peter Debye (1884–1966) Physiker und Chemiker, Nobelpreis für Chemie 1936 Student der Theoretischen Physik
Thomas Dehler (1897–1967) Bundesjustizminister (1949–1953) Student der Rechtswissenschaft und Staatswissenschaft
Konstantinos Demertzis (1876–1936) Ministerpräsident von Griechenland (1935–1936) Student der Rechtswissenschaft und Staatswissenschaft
Ernst Deuerlein (1918–1971) Historiker, Redenschreiber für Ministerpräsident Hans Ehard Professor für Neuere und Neueste Geschichte (1970–1971)
Dieter Deventer (* 1953) Kameramann und Fotograf Student der Betriebswirtschaftslehre
Udo Di Fabio (* 1954) Richter am Bundesverfassungsgericht (seit 1999) Professor (1997–2003)
Ignaz von Döllinger (1799–1890) Katholischer Theologe, Hauptgegner des Ersten Vatikanums Professor (1827–1847, 1849–1873)
Erich von Drygalski (1865–1949) Geograph, Geophysiker und Polarforscher Professur für Erdkunde und Geophysik

E[Bearbeiten]

Walter Eder (1941–2009) Althistoriker Student der Alten Geschichte
Bodo-Eckehard Strauer (* 1943) Kardiologe Student der Humanmedizin; 1980-1987 Professor
Dietz-Otto Edzard (1930–2004) Altorientalist Professor für Assyriologie
Hans Ehard (1887–1980) Bayerischer Ministerpräsident (1946–1954, 1960–1962) Student der Rechtswissenschaft
Monika Ehling-Schulz (* 1968) Professorin, Mikrobiologin, Biotechnologin, Agrar- und Gartenbauwissenschaftlerin, Philosophin Studentin der Chemie (1987–1988); Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut Technik-Theologie-Naturwissenschaften (2001–200?)
Wolfgang Eisenmenger (* 1944) Mediziner Professor für Rechtsmedizin
Otmar Emminger (1911–1986) Präsident der Deutschen Bundesbank (1977–1979) Student der Rechtswissenschaft und Volkswirtschaft
Hans A. Engelhard (1934–2008) Bundesjustizminister (1982–1991) Student der Rechtswissenschaft
Ludwig Erhard (1897–1977) Bundeswirtschaftsminister (1949–1963), Bundeskanzler (1963–1966) Lehrbeauftragter und Honorarprofessor
Gerhard Ertl (* 1936) Physikochemiker, Nobelpreis für Chemie 2007 Student der Physik; Professor für Physikalische Chemie
Karl Escherich (1871–1951) Forstwissenschaftler und Entomologe Student der Medizin; Professor für angewandte Zoologie; Rektor der Universität (1933–1936)
Theodor Escherich (1857–1911) Kinderarzt, Bakteriologe, Entdecker des E.-coli-Bakteriums Professor für Kinderheilkunde
Karsten Ewert (* 1937) Generalarzt a.D. Student der Medizin
Franz Exner (1881–1947) Deutsch-österreichischer Kriminologe und Strafrechtler Professor für Strafrecht, Strafprozessrecht und Kriminologie

F[Bearbeiten]

Jakob Philipp Fallmerayer (1790–1861) Orientalist und Publizist Professor für Philologie und Universalhistorie (1826–1848)
Kurt Faltlhauser (* 1940) Bayerischer Finanzminister (1998–2007) Student der Volkswirtschaft und Politikwissenschaft
Franz Ferschl (1929–2006) Statistiker Professor für Statistik (1975–1997)
Lion Feuchtwanger (1884–1958) Schriftsteller Student der Philologie und Philosophie
Hans Filbinger (1913–2007) Ministerpräsident von Baden-Württemberg (1966–1978) Student der Rechtswissenschaft und Volkswirtschaft
Ernst Otto Fischer (1918–2007) Chemiker, Nobelpreis für Chemie 1973 Student der Chemie; Professor (1957–1964)
Hans Fischer (1881–1945) Chemiker, Nobelpreis für Chemie 1930 Student der Chemie und Medizin; Professor (1915–1916)
Emil Fischer (1852–1919) Chemiker, Begründer der modernen Biochemie, Nobelpreis für Chemie 1902 Student der Chemie; Professor für Analytische Chemie (1879)
Ottfried Fischer (* 1953) Schauspieler Student der Rechtswissenschaft
Ian Fleming (1908–1964) Schriftsteller (Spionageromane um James Bond) Student der Sprachen
Anneliese Fleyenschmidt (1919–2007) Fernsehmoderatorin Studentin der Zeitungswissenschaft, Literatur- und Theatergeschichte
Otto Forster (* 1937) Mathematiker Professor für Komplexe Analysis und Algorithmische Zahlentheorie
Ernst von Freyberg (* 1958) Manager, Präsident und Generaldirektor des Istituto per le Opere di Religione (IOR) Student der Rechtswissenschaft
Joseph Frings (1887–1978) Theologe, Erzbischof von Köln (1942–1969) Student der katholischen Theologie
Karl von Frisch (1886–1982) Zoologe, Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 1973 Professor (1925–1946, 1950–1958)
Gerhard Fuchs (* 1947) Fernsehmoderator, Journalist, Präsident der Hochschule für Fernsehen und Film München Student der Volkswirtschaftslehre und Publizistik
Saskia Funck (* 1968) Brandenburgische CDU-Politikerin Studentin der Betriebswirtschaft
Franz von Bayern (* 1933) Oberhaupt des Hauses Wittelsbach, der früheren Herrscherfamilie des Königreichs Bayern Student der Betriebswirtschaft

G[Bearbeiten]

Günter Gaus (1929–2004) Journalist, Publizist, Diplomat und Politiker Student der Geschichte und Germanistik
Peter Gauweiler (* 1949) CSU-Politiker Student der Rechtswissenschaft
Karl Gayer (1822–1907) Forstwissenschaftler Professor für forstliche Produktionslehre (1878–1892)
Heiner Geißler (* 1930) CDU-Generalsekretär (1977–1989), Bundesgesundheitsminister (1982–1985) Student der Rechtswissenschaft und Philosophie
Walther Gerlach (1889–1979) Physiker Professor für Experimentalphysik (1930–1957), Rektor (1948–1951)
Helmut Gernsheim (1913–1995) Fotograf, Fotografiehistoriker und Sammler Student der Geschichte
Peter Glotz (1939–2005) SPD-Politiker und Publizist Student des Journalismus, Philosophie, Germanistik und Soziologie
Helmut Gollwitzer (1908–1993) Theologe und Schriftsteller Student der evangelischen Theologie und Philosophie
Alfons Goppel (1905–1991) Bayerischer Ministerpräsident (1962–1978) Student der Rechtswissenschaft
Joseph Görres (1776–1848) Katholischer Publizist (Rheinischer Merkur) Professor (1827–1848)
Thomas Gottschalk (* 1950) Fernsehmoderator Student der Germanistik und Geschichte
Romano Guardini (1885–1968) Katholischer Religionsphilosoph und Theologe Professor für Christliche Weltanschauung und Religionsphilosophie (1948–1962)
Willi Graf (1918-1943) Mitglied der Weißen Rose Student der Medizin
Günter Freiherr von Gravenreuth (1948–2010) Rechtsanwalt und Verleger Student der Rechtswissenschaften
Ursula Gresser (* 1957) Internistin und Rheumatologin Studentin der Humanmedizin; außerplanmäßige Professorin für Innere Medizin
Johannes Gründel (* 1929) Moraltheologe Student der katholischen Theologie; Professor (1968–1997)

H[Bearbeiten]

Sebastian Haag (1979–2014) Extremsportler Student der Veterinärmedizin
Peter Hacks (1928–2003) Schriftsteller Student der Neuen Deutschen Literatur, Theaterwissenschaft, Philosophie und Soziologie
Otto Hahn (1879–1968) Chemiker, Nobelpreis für Chemie 1944 Student der Chemie
Ernst-Wilhelm Händler (* 1953) Schriftsteller Student der Betriebswirtschaft und Philosophie
Theodor W. Hänsch (* 1941) Physiker, Nobelpreis für Physik 2005 Professor
Walter Hallstein (1901–1982) EWG-Kommssionspräsident (1958–1967) Student der Rechtswissenschaft
Hildegard Hamm-Brücher (* 1921) Liberale Politikerin Studentin der Chemie
Tita von Hardenberg (* 1968) Fernsehmoderatorin Studentin der Geschichte und Politikwissenschaft
Robert Hartig (1839–1901) Forstwissenschaftler und Mykologe Professor für Forstbotanik (1878–1901)
Wolf-Dieter Hauschild (1941–2010) Evangelischer Theologe Professor (1977–1982)
Johannes Heckel (1889–1963) Evangelischer Staats- und Kirchenrechtler. Student der Rechtswissenschaft
Gustav Heinemann (1899–1976) Bundespräsident (1969–1974) Student der Rechtswissenschaft, Volkswirtschaft und Geschichte
Werner Heisenberg (1901–1976) Physiker, Nobelpreis für Physik 1932 Student der mathematischen Physik, Mathematik und Astronomie
Florian Herrmann (* 1971) Rechtsanwalt, Mitglied des Bayerischen Landtags Student der Rechtswissenschaften
Gustav Hertz (1887–1975) Physiker, Nobelpreis für Physik 1925 Student der Physik
Roman Herzog (* 1934) Bundespräsident (1994–1999) Student der Rechtswissenschaft; Privatdozent (1964–1965)
Theodor Heuss (1884–1963) Bundespräsident (1949–1959) Student der Staatswissenschaft und Kunstgeschichte
Paul Heyse (1830–1914) Schriftsteller, Nobelpreis für Literatur 1910 Professor für Romanische Philologie (liest jedoch niemals)
Dieter Hildebrandt (1927–2013) Kabarettist Student der Literaturwissenschaft, Theaterwissenschaft und Kunstgeschichte
Hermann Höcherl (1912–1989) Bundesinnenminister (1961–1965) Student der Rechtswissenschaft und Staatswissenschaft
Horst Holzer (1935–2000) Soziologe und wegen DKP-Mitgliedschaft bekanntes Opfer der Berufsverbote (Radikalenerlass) Professor, später nur noch Privatdozent am Institut für Soziologie
Ödön von Horváth (1901–1938) Schriftsteller Student der Germanistik und Philosophie (1919–1922)
Erwin Huber (* 1946) Bayerischer Staatsminister in verschiedenen Funktionen (1994–2008) Student der Volkswirtschaft
Kurt Huber (1893–1943) Mitglied der Weißen Rose Student der Musikwissenschaft, Philosophie und Psychologie; Professor
Alois Hundhammer (1900–1974) Politiker Student der Philosophie, Geschichte, Staatswissenschaft und Volkswirtschaft

I[Bearbeiten]

J[Bearbeiten]

Richard Jaeger (1913–1998) Bundesjustizminister (1965–1966) Student der Rechts- und Staatswissenschaften
Karl Jaspers (1883–1969) Philosoph, Vertreter der Existenzphilosophie Student der Rechtswissenschaft
Günther Jauch (* 1956) Fernsehmoderator Student der Politikwissenschaft und Neueren Geschichte
Bruno Jonas (* 1952) Kabarettist Student der Germanistik, Politikwissenschaft und Philosophie, später Theaterwissenschaft

K[Bearbeiten]

Henning Kagermann (* 1947) Vorstandsvorsitzender der SAP AG (2003–2009) Student der Physik
Walter Kasper (* 1933) Kurienkardinal Student der katholischen Theologie und Philosophie
Michi Kern (* 1966) Gastronom Student der Linguistik
Georg Kerschensteiner (1854–1932) Pädagoge, Begründer der Arbeitsschule Student der Mathematik
Wolfgang Ketterle (* 1957) Physiker, Nobelpreis für Physik 2001 Student der Physik
Ulrich Kienzle (* 1936) Journalist Student der Politikwissenschaft, Germanistik und Kunstgeschichte
Karl-Ludwig Kley (* 1951) Vorsitzender der Geschäftsleitung der Merck KGaA Student der Rechtswissenschaft
Sebastian Kneipp (1821–1897) Begründer der Kneipp-Medizin Student der katholischen Theologie
Günther Koch (* 1941) Hörfunk- und TV-Reporter Lehramtsstudent
Adolph Kolping (1813–1865) katholischer Priester, Begründer des Kolpingwerkes Student der katholischen Theologie
Michael-A. Konitzer (* 1953) Publizist und Fachmann für digitale Kommunikation Student der Germanistik und Theaterwissenschaften
Hans Adolf Krebs (1900–1981) Biochemiker, Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 1953 Student der Medizin
Georg Kronawitter (* 1928) Oberbürgermeister von München (1972–1978, 1984–1993) Student der Wirtschaftswissenschaft, Pädagogik und Soziologie
Heinrich Adolf Krone (* 1925) Facharzt für Frauenheilkunde Professor für Frauenheilkunde
Fritz Kuhn (* 1955) Politiker Student der Germanistik und Philosophie
Richard Kuhn (1900–1967) Chemiker, Nobelpreis für Chemie 1938 Student der Chemie

L[Bearbeiten]

Willi Laatsch (1905–1997) Bodenkundler und Forstwissenschaftler Professor für Bodenkunde (1954–1971)
Max von Laue (1879–1960) Physiker, Nobelpreis für Physik 1914 Privatdozent (1909–1919)
Reinhard Lauth (1919–2007) Philosoph Professor für Allgemeine Philosophie
Klaus Lazarowicz (1920–2013) Theaterwissenschaftler Professor
Karl Kardinal Lehmann (* 1936) Bischof von Mainz, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz (1987–2008) Wissenschaftlicher Assistent (1964–1967)
Harald Lesch (* 1960) Physiker, Astronom und Fernsehmoderator Professor für Theoretische Astrophysik (seit 1995)
Justus von Liebig (1803–1873) Chemiker Professor (1852–1873)
Theodor Lipps (1851–1914) Philosoph und Psychologe; Hauptvertreter des Psychologismus Professor (1894–1914)
Otto Loewi (1873–1961) Pharmakologe, Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 1936 Student der Medizin
Konrad Lorenz (1903–1989) Zoologe, Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 1973 Honorarprofessor
Giovanni di Lorenzo (* 1959) Journalist Student der Kommunikationswissenschaft, Neuen Geschichte und Politikwissenschaft
Ludwig I. von Bayern (1786–1868) König von Bayern Student der Theologie
Ludwig III. von Bayern (1845–1921) König von Bayern Student der Philosophie, Rechtswissenschaft, Geschichte und Nationalökonomie
Feodor Lynen (1911–1979) Biochemiker, Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 1964 Student der Chemie; Professor (1947–1979)

M[Bearbeiten]

Klaus Mangold (* 1943) Manager, Aufsichtsratsvorsitzender von Toll Collect (2002–2003) Student der Rechtswissenschaft und Volkswirtschaft
Golo Mann (1909–1994) Historiker, Schriftsteller und Philosoph Student der Philosophie und Geschichte
Rainer Marr (* 1942) Wirtschaftswissenschaftler Student der Betriebswirtschaftslehre
Theodor Maunz (1901–1993) Verwaltungsrechtler Professor für Öffentliches Recht
Clemens Mayer (* 1985) Gedächtnisweltmeister 2005, 2006 Student der Rechtswissenschaften
Christian Meier (* 1929) Historiker Professor für Alte Geschichte (1981–1997)
Paulus Melchers (1813–1895) Theologe, Erzbischof von Köln (1866–1885) Student der katholischen Theologie
Christoph Mendel von Steinfels († 1508) Theologe, Bischof von Chiemsee (1502–1508) Ab 1472 erster Rektor der Universität Ingolstadt
Beate Merk (* 1957) Bayerische Justizministerin (seit 2003) Studentin der Rechtswissenschaft und Politikwissenschaft
Hartmut Michel (* 1948) Biochemiker, Nobelpreis für Chemie 1988 Habilitand (1986)
Bernhard Minetti (1905–1998) Schauspieler Student der Theaterwissenschaft
Alexander Mitscherlich (1908–1982) Psychoanalytiker Student der Geschichte, Philosophie und Kunstgeschichte
Michael Mittermeier (* 1966) Kabarettist Student der Amerikanistik
Walter Momper (* 1945) Regierender Bürgermeister von Berlin (1989–1991) Student der Politikwissenschaft, Geschichte und Volkswirtschaft
Klaus Mörsdorf (1909–1989) Kirchenrechtler und Theologe Student der katholischen Theologie und Rechtswissenschaft; Professor
Peter Mussbach (* 1949) Regisseur Student der Rechtswissenschaft, Soziologie und Medizin
Gerhard Ludwig Müller (* 1947) Bischof von Regensburg (seit 2002) Professor für Dogmatik
Stefan Münz (* 1960) Informatiker Student der Philosophie und Sprachwissenschaft

N[Bearbeiten]

Sten Nadolny (* 1942) Schriftsteller Student der Geschichte
Carl Wilhelm von Nägeli (1817–1891) Botaniker Professor für Allgemeine Botanik und Mikroskopie (1857–1889)
Henri Nannen (1913–1996) Verleger, Gründer des Stern Student der Kunstgeschichte
Armin Nassehi (* 1960) Soziologe Professor für Soziologie (seit 1998)
Till Nassif (* 1971) Journalist Student der Kommunikationswissenschaft, Politologie und Soziologie
Michael Naumann (* 1941) Herausgeber der Wochenzeitung Die Zeit, Kulturstaatsminister (1998–2000) Student der Politikwissenschaft, Geschichte und Philosophie
Kay Nehm (* 1941) Generalbundesanwalt (1994–2006) Student der Rechtswissenschaft
Karl Neumeyer (1869–1941) Rechtswissenschaftler Professor und Dekan der Juristischen Fakultät (1931–1934)
Julian Nida-Rümelin (* 1954) Philosoph, Kulturstaatsminister (2001–2002) Student der Philosophie, Physik, Mathematik und Politikwissenschaft; Professor (seit 2004)
Engelbert Niebler (1921–2006) Richter am Bundesverfassungsgericht (1975–1987) Lehrbeauftragter; Honorarprofessor für Bürgerliches Recht
Alois Niederalt (1911–2004) Bundesratsminister (1962–1966) Student der Rechtswissenschaft und Staatswissenschaft
Stefan Niggemeier (* 1969) Journalist Student der Journalistik
Wilhelm Niklas (1887–1957) Bundeslandwirtschaftsminister (1949–1953) Professor (1947–1955)
Thomas Nipperdey (1927–1992) Historiker Professor (1971–1992)
Fritz Nüßlein (1899–1984) Jagd- und Forstwissenschaftler Student der Forstwissenschaften

O[Bearbeiten]

Carl Albert Oppel (1831–1865) Paläontologe mit bedeutenden Beiträgen zur Erforschung der Jurazeit Professor

P[Bearbeiten]

Helmut Panke (* 1946) Vorstandsvorsitzender von BMW (2002-2006) Student der Physik
Hans-Jürgen Papier (* 1943) Präsident des Bundesverfassungsgerichts (2002-2010) Professor (1992)
Jürgen Partenheimer (* 1947) Künstler Student der Philosophie und Kunstgeschichte
Joseph Pascher (1893–1979) Konzilstheologe Professor (1946–1960); Rektor der Universität (1958–1959)
Wolfgang Pauli (1900–1958) Physiker, Nobelpreis für Physik 1945 Student der Physik
Oskar Perron (1880–1975) Mathematiker Student der Mathematik und Physik; Professor (1922–1951)
Max von Pettenkofer (1818–1901) Chemiker Student der Pharmazie und Medizin; Professor (1847–1893)
Michaela Pilters (* 1952) Journalistin Studentin der Katholischen Theologie und Germanistik
Max Planck (1858–1947) Physiker, Nobelpreis für Physik 1918 Student der Physik, Privatdozent
Gerhard Polt (* 1942) Kabarettist Student der Politikwissenschaft
Johannes Ponader (* 1977) Theaterschauspieler und -regisseur Student der Pädagogik und Theaterwissenschaft
Christoph Probst (1919–1943) Widerstandskämpfer, Mitglied der Weißen Rose Student der Medizin

Q[Bearbeiten]

R[Bearbeiten]

Gustav Radbruch (1878–1949) Rechtsphilosoph, Reichsjustizminister (1921–1922, 1923) Student der Rechtswissenschaft
Karl Rahner (1904–1984) Katholischer Theologe Professor
Veronika Rampold (* 1964) Medizinerin, Buchautorin und Publizistin Studentin der Medizin
Joseph Ratzinger (* 1927) Papst Benedikt XVI. (2005–2013) Student der Philosophie und katholischen Theologie
Uwe Reimer (1948–2004) Schriftsteller Student der Geschichte und Philosophie
Ernst Reuter (1889–1953) Regierender Bürgermeister von Berlin (1948–1953) Student der Germanistik, Geschichte, Geographie und Volkswirtschaft
Wilhelm Heinrich Riehl (1823–1897) Journalist, Novellist und Kulturhistoriker; wissenschaftlicher Begründer der Volkskunde Professor für Kulturgeschichte und Statistik (1859)
Rainer Maria Rilke (1875–1926) Lyriker Student der Literatur, Kunstgeschichte und Philosophie
Wilhelm Conrad Röntgen (1845–1923) Physiker, Nobelpreis für Physik 1901 Professor (1900–1920)
Walter Rollwagen (1909–1993) Physiker, Präsident der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (1977–1979) Professor
Uwe Rust (1940–2012) Geograph Professor (1980–2005)

S[Bearbeiten]

Johann Michael Sailer (1751–1832) Bischof von Regensburg (1829–1832) Professor
Bert Sakmann (* 1942) Mediziner, Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 1991 Student der Medizin, wissenschaftlicher Assistent
Ferdinand Sauerbruch (1875–1951) Chirurg Professor (1918–1928)
Friedrich Karl von Savigny (1779–1861) Rechtsgelehrter, Begründer der Historischen Rechtsschule. Professor
Reinhard Schaefer (* 1928) Generalarzt des Heeres (1985–1988) Student der Humanmedizin
Fritz Schäffer (1888–1967) Bayerischer Ministerpräsident (1945), Bundesfinanzminister (1949–1957), Bundesjustizminister (1957–1961) Student der Rechtswissenschaft und Staatswissenschaft
Max Scheler (1874–1928) Philosoph und Soziologe Student der Medizin, Philosophie und Psychologie; Dozent
Maximilian Schell (1930–2014) Schauspieler, Oscar als Bester Schauspieler 1961 Student der Germanistik, Kunst- und Literaturgeschichte, Musik- und Theaterwissenschaft
Friedrich Wilhelm Joseph von Schelling (1775–1854) Philosoph Professor (1806–1820, 1827–1841)
Otto Schily (* 1932) Bundesinnenminister (1998–2005) Student der Rechtswissenschaft
Ariadne von Schirach (* 1978) Buchautorin Studentin der Philosophie, Psychologie und Soziologie
Helmut Schlesinger (* 1924) Präsident der Deutschen Bundesbank (1991–1993) Student der Volkswirtschaft
Felix Schmeidler (1920–2008) Astronom Student der Astronomie, Mathematik, Physik und Meteorologie; außerordentlicher Professor für Astronomie
Johann Andreas Schmeller (1785–1852) Germanist und bayerischer Sprachforscher Professor der älteren deutschen Literatur (1828–1852)
Bernd Schmelzer (* 1965) Journalist, Kommentator Student der Journalistik, Politikwissenschaften, Medienrecht
Peter Schmidhuber (* 1931) CSU-Politiker und EG-Kommissar (1987–1995) Student der Rechtswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften
Albrecht Schmidt (* 1938) Jurist und Bankmanager; HVB Student der Rechtswissenschaften
Carl Schmitt (1888–1985) Staatsrechtler und Philosoph Student der Rechtswissenschaft
Alexander Schmorell (1917–1943) Widerstandskämpfer, Mitglied der Weißen Rose Student der Medizin
Hans Scholl (1918–1943) Widerstandskämpfer, Gründer der Weißen Rose Student der Medizin
Sophie Scholl (1921–1943) Widerstandskämpferin, Mitglied der Weißen Rose Studentin der Biologie und Philosophie
Rupert Scholz (* 1937) Bundesverteidigungsminister (1988–1989) Student der Rechtswissenschaft und Volkswirtschaft; Professor (1978–2005)
Wolfgang Schröder (* 1941) Forstwissenschaftler Lehrbeauftragter und Universitätsdozent; Professor
Friedrich Werner Graf von der Schulenburg (1875–1944) Diplomat und NS-Gegner Student der Rechtswissenschaft und Staatswissenschaft
Peter Schütt (1926–2010) Forstwissenschaftler Professor für Forstbotanik und Forstpathologie (1970–1994)
Christian Schwarz-Schilling (* 1930) Bundespostminister (1982–1992) Student der ostasiatischen Kultur- und Sprachwissenschaften und der Geschichte
Nikolaus Schweickart (* 1943) Vorstandsvorsitzender von Altana (1990–2006) Student der Rechtswissenschaft und Staatswissenschaft
Wolfgang Schwenke (1921–2006) Zoologe, Entomologe und Forstwissenschaftler Professor für Angewandte Zoologie (1966–1987)
Ludwig Seidel (1821–1896) Mathematiker, Optiker und Astronom Student; Professor
Otto Seidl (* 1931) Richter am Bundesverfassungsgericht (1986–1998), Vizepräsident des BVerfG (1995–1998) Student der Rechtswissenschaft
Rudolf Seitz (1934–2001) Kunstpädagoge, Präsident der Akademie der Bildenden Künste München (1982–1988) Student der Philosophie, Pädagogik, Theologie und Psychologie; Professor (1974–1996)
Heinz Sielmann (1917–2006) Verhaltensforscher und Tierfilmer Honorarprofessor für Ökologie
Bruno Simma (* 1941) Richter am Internationalen Gerichtshof (seit 2003) Professor für Völkerrecht
Hans-Werner Sinn (* 1948) Ökonom, Präsident des ifo-Instituts (seit 1999) Professor (seit 1984)
Peter Sloterdijk (* 1947) Kulturphilosoph Student der Philosophie, Geschichte und Germanistik
Arnold Sommerfeld (1868–1951) Physiker Professor für Theoretische Physik (1906–1935)
Kurt Sontheimer (1928–2005) Politikwissenschaftler Professor (1969–1993)
Julius Speer (1905–1984) Forstwissenschaftler Student; Professor für Forstpolitik und forstliche Betriebswirtschaftslehre; Rektor der LMU (1960–1963)
Oswald Spengler (1880–1936) Kulturphilosoph Student der Naturwissenschaften und Mathematik
Carl Spitzweg (1808–1885) Maler Student der Pharmazie
Johannes Stark (1874–1957) Physiker, Nobelpreis für Physik 1919 Student der Physik, Mathematik, Chemie und Kristallographie
Hermann Staudinger (1881–1965) Chemiker, Nobelpreis für Chemie 1953 Student der Chemie
Klaus Stephan (1927–2002) Fernsehmoderator (tagesthemen, Report München), Journalist, Autor Student der deutschen Literatur, Anglistik, Zeitungs- sowie Theaterwissenschaft
Carl Sternheim (1878–1942) Schriftsteller, Dramatiker Student der Literaturgeschichte und Philosophie
Herbert Stettberger (* 1964) Theologe, Germanist Student des Gymnasiallehramtes; Dozent für Theologie
Ludwig Stiegler (* 1944) SPD-Politiker Student der Rechtswissenschaft, Soziologie und Politikwissenschaft
Edmund Stoiber (* 1941) Bayerischer Ministerpräsident (1993–2007) Student der Rechtswissenschaft
Marie Stopes (1880–1958) Schottische Botanikerin, Autorin und Frauenrechtsaktivistin Doktorandin der Botanik
Günther Storck (1938–1993) Katholischer Bischof Student der Theologie; Doktorand und Assistent bei Leo Scheffczyk
Franz Josef Strauß (1915–1988) Bundesminister (1953–1962, 1966–1969), Bayerischer Ministerpräsident (1978–1988) Student der Altphilologie, Germanistik, Geschichte und Staatswissenschaft
Richard Strauss (1864–1949) Komponist Student der Philosophie und Ästhetik
Jürgen Strube (* 1939) Vorstandsvorsitzender von BASF (1990–2003) Student der Rechtswissenschaft
Richard Suchenwirth (1896–1965) Historiker Professor für Geschichte 1942–1945
Patrick Süskind (* 1949) Schriftsteller und Drehbuchautor Student der Geschichte
Heinrich von Sybel (1817–1895) Historiker, Begründer der modernen Geschichtswissenschaft Professor (1856–1861)

T[Bearbeiten]

Michael Talke (* 1965) Opern- und Theaterregisseur und Dramaturg Student der Geschichte, Neuen Literatur und Theaterwissenschaft
Edward Teller (1908–2003) Physiker, „Vater der Wasserstoffbombe Student der Physik und Chemie
Friedrich Thiersch (1784–1860) Philologe, „Praeceptor Bavariae“ Professor (1826–1860)
Ludwig Thoma (1867–1921) Schriftsteller Student der Rechtswissenschaft
Ernst Toller (1893–1939) Schriftsteller, Politiker und Revolutionär Student der Rechtswissenschaft
Carl von Tubeuf (1862–1941) Forstwissenschaftler Professor (1902–1933)

U[Bearbeiten]

Christian Ude (* 1947) Oberbürgermeister von München (1993-2014) Student der Rechtswissenschaft

V[Bearbeiten]

Bernhard Vogel (* 1932) Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz (1976–1988) und Thüringen (1992–2003) Student der Politikwissenschaft, Geschichte, Soziologie und Volkswirtschaft
Hans-Jochen Vogel (* 1926) Oberbürgermeister von München (1960-1972), Bundesminister (1972–1981) Student der Rechtswissenschaft
Karl-Reinhard Volz (* 1947) Forstwissenschaftler Professor (1990–1994)

W[Bearbeiten]

Theodor Waigel (* 1939) Bundesfinanzminister (1988–1998) Student der Rechtswissenschaft und Staatswissenschaft
Hermann Wanderscheck (1907-1971) Redakteur und Referent im Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda, Theaterkritiker und Dramatiker Student der Zeitungswissenschaft und Dr. phil (1934)
Jürgen Warnke (1932–2013) Bundesminister (1982–1991) Student der Rechtswissenschaft und Volkswirtschaft
Max Weber (1864–1920) Jurist, Nationalökonom und Soziologe Professor für Nationalökonomie (1919–1920)
Hubert Weiger (* 1947) Vorsitzender des Bund Naturschutz in Bayern und des BUND Student der Forstwissenschaften
Max Westermaier (1852–1903) Erster Lehrstuhlinhaber der Botanik an der Universität Freiburg (Schweiz) Student der Naturwissenschaften
Heinrich Wieland (1877–1957) Chemiker, Nobelpreis für Chemie 1927 Professor (1909–1917)
Wilhelm Wien (1864–1928) Physiker, Nobelpreis für Physik 1911 Professor
Richard Willstätter (1872–1942) Chemiker, Nobelpreis für Chemie 1915 Student der Chemie; Professor (1902–1905)
Notker Wolf (* 1940) Abtprimas des Benediktinerordens Student der Theologie und Philosophie
Manfred Wörner (1934–1994) Bundesverteidigungsminister (1982-1988), NATO-Generalsekretär (1988–1994) Student der Rechtswissenschaft

X[Bearbeiten]

Y[Bearbeiten]

Z[Bearbeiten]

Aleksandar Zankow (1879-1959) Bulgarischer Politiker, Außenminister und Ministerpräsident (1923–1926) Student der Volkswirtschaftslehre
Hans Zehetmair (* 1936) CSU-Politiker, Vorsitzender der Hanns-Seidel-Stiftung (seit 2004) Student der Klassischen Philologie, Geschichte, Germanistik und Sozialkunde
Ludwig Zehetner (* 1939) Bayerischer Mundartforscher und Schriftsteller Student des Gymnasiallehramtes (Deutsch und Englisch)
Jan Zehrfeld (* 1977) Gitarrist und Jazzmusiker Lehrbeauftragter am Institut für Musikpädagogik
Friedrich Zimmermann (1925–2012) Bundesinnenminister (1982–1989), Bundesverkehrsminister (1989–1991) Student der Rechtswissenschaft und Volkswirtschaft
Karl Alfred von Zittel (1839–1904) Paläontologe Professor für Paläontologie und Geologie
Wolfram G. Zoller (* 1956) Internist Student der Humanmedizin; seit 1996 Professor für Innere Medizin
Georg Zundel (1931–2007) Physiker, Unternehmer und friedenspolitisch engagierter Philanthrop Professor (1966–1996)