Liste der österreichischen Botschafter in Luxemburg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Österreichische Botschafter in Luxemburg ist der Botschafter, der oberstes ständige diplomatische Beauftragte der Republik Österreich im Großherzogtum Luxemburg (Grand-Duché de Luxembourg, luxemburgisch Groussherzogtum Lëtzebuerg).

Sitz der Botschaft ist die Hauptstadt Ville de Luxembourg (3, rue des bains, L-1212 Luxembourg).[1]

Liste der Österreichischen Botschafter[Bearbeiten]

Name Bild Amtszeit Anmerkungen
OsterreichÖsterreich Österreich → LuxemburgLuxemburg Luxemburg
Heinrich Pfusterschmid-Hardtenstein Heinrich.Pfusterschmid.jpg 1967 Geschäftsträger für die Eröffnung; 1960–1967 Delegation EGKS; danach 1971–1978 Botschafter in Finnland, 1978–1986 Direktor Diplomatische Akademie, 1986–1992 Botschafter in den Niederlanden
Franz Weidinger 1967–1971
Georg Rössler 1972–1978
Gerhard Heible 1979–1985
Tassilo Ogrinz 1985–1988
Klaus Ziegler 1988–1992
Hans Legtmann 1992–1996
Josef Magerl 1997–2000
Christian Strohal 2000–2003 vorher am Außenministerium (BMaA, Leiter der Menschenrechtsabteilung), danach Direktor des Büro für demokratische Institutionen und Menschenrechte der OSZE
Walter Hagg 2003–2007 vorher am Außenministerium (BMeiA, Leiter der Abteilung II/2 Südtirol und Südeuropa), danach Botschafter in Irland
Christine Stix-Hackl 2007–2011 vorher 2000–2006 Generalanwältin am EuGH
Thomas Oberreiter seit 2011 vorher Missionschef der ÖB Liechtenstein
Quelle: BMeiA, Stand 1/2012[1]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Österreichische Botschafter Luxemburg. Frühere Botschafter. bmeia.gv.at (doc; 22 kB)