Liste der Abgeordneten zum Vorarlberger Landtag (XXIV. Gesetzgebungsperiode)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste bietet einen Überblick über die Mitglieder des XXIV. Vorarlberger Landtags in der Legislaturperiode von 1984 bis 1989. Dem 24. Vorarlberger Landtag gehörten nach der Landtagswahl 1984 20 Abgeordnete der ÖVP, 9 der SPÖ, 3 der FPÖ und 4 Abgeordnete den Grünen an. Insgesamt wurden als Abgeordnete des Landtags während dessen Legislaturperiode 44 Personen vereidigt (durch Auswechslungen und Nachrücker).

Es bestand eine Regierungskoalition aus ÖVP und FPÖ, die über eine absolute Mehrheit von 23 Abgeordneten verfügte. Zum Landtagspräsidenten wurde in der konstituierenden Sitzung des Landtags am 6. November 1984 der bereits in der vorhergehenden Periode amtierende Martin Purtscher von der ÖVP gewählt. Nach Purtschers Wahl zum Landeshauptmann am 9. Juli 1987 wurde dessen Parteikollege Bertram Jäger zum neuen Landtagspräsidenten bestimmt.

Funktionen[Bearbeiten]

Landtagsabgeordnete[Bearbeiten]

Name Fraktion Anmerkungen
Aberer Willi ÖVP  
Batlogg Helmut ÖVP  
Berchtold Andreas ÖVP Erster Landtagsvizepräsident
Bernhard Franz ÖVP  
Blank Konrad ÖVP bis 9. November 1984 (Mandatsniederlegung wegen Berufung als Landesrat)
Falschlunger Karl SPÖ Zweiter Landtagsvizepräsident
Fink Ernst ÖVP  
Fritz Walter ÖVP  
Gasser Siegfried ÖVP bis 9. November 1984 (Mandatsniederlegung wegen Berufung als Landesstatthalter)
Gehrer Elisabeth ÖVP  
Grabher Hans-Dieter FPÖ bis 13. November 1984 (Mandatsniederlegung wegen Berufung als Landesrat)
Greber Jakob Franz ÖVP ab 28. November 1984 für Landesstatthalter Siegfried Gasser
Halder Gebhard ÖVP ab 28. November 1984 für Landesrat Konrad Blank
Häfele Arnulf SPÖ ab 28. November 1984
Hoch Gregor ÖVP  
Holzer Otmar ÖVP  
Hummer Bruno FPÖ  
Illigen Heinz ÖVP  
Intemann Walter ÖVP  
Jäger Bertram ÖVP Landtagspräsident ab 9. Juli 1987
Keckeis Günther SPÖ  
Keßler Herbert ÖVP Landeshauptmann; Abgeordneter bis 10. Juli 1987 (Mandatsniederlegung)
Langanger Johanna SPÖ  
Mader Dietger FPÖ FPÖ-Klubobmann
Mayer Alfred ÖVP bis 20. November 1984 (Mandatsniederlegung wegen Berufung als Landesrat)
Mayer Elmar SPÖ  
Mayer Fritz SPÖ bis 10. Juli 1987 (Mandatsniederlegung)
Nosko Gerald ÖVP  
Nosko Ludwig FPÖ ab 28. November 1984 für Landesrat Hans-Dieter Grabher
Peter Sigfrid GRÜNE bis 30. September 1987 (Mandatsniederlegung)
Pröckl Wilhelm SPÖ ab 4. Februar 1987 für Peter Spannring
Purtscher Martin ÖVP Landtagspräsident bis 9. Juli 1987, anschließend Landeshauptmann
Riedmann Alwin SPÖ ab 7. Oktober 1987 für Mayer Fritz
Rudigier Fritz SPÖ  
Rünzler Manfred GRÜNE Klubobmann der Grünen
Salzgeber Elfriede ÖVP ab 28. November 1984 für Landesrat Alfred Mayer
Sausgruber Herbert ÖVP ÖVP-Klubobmann
Schöringhumer Max GRÜNE / Fraktionslos Ausschluss aus dem Grünen Landtagsklub im Dezember 1985, von da an Fraktionslos
Simma Kaspar Ignaz GRÜNE  
Spannring Peter SPÖ bis 7. Jänner 1987 (Mandatsniederlegung)
Thalhammer Herbert GRÜNE ab 7. Oktober 1987 für Sigfrid Peter
Vallaster Manfred ÖVP  
Werber Christine ÖVP ab 7. Oktober 1987 für Landeshauptmann Herbert Keßler
Winder Ernst SPÖ SPÖ-Clubvorsitzender