Liste der Baudenkmale in Schöneiche bei Berlin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der Liste der Baudenkmale in Schöneiche bei Berlin sind zunächst alle Baudenkmale der brandenburgischen Gemeinde Schöneiche bei Berlin aufgelistet. Grundlage ist die Veröffentlichung der Landesdenkmalliste mit dem Stand vom 30. Dezember 2013.

Allgemeines[Bearbeiten]

Der Ortsteil Kleinschönebeck ist durch die Satzung über den Schutz des Denkmalbereiches Angerdorf Kleinschönebeck in der Gemeinde Schöneiche bei Berlin geschützt.[1]

Baudenkmale in den Ortsteilen[Bearbeiten]

Fichtenau[Bearbeiten]

Dok-Nr. Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
09115344 Kurze Straße 11 Reichsparteischule der KPD (heute Wohnhaus) Ehemalige Reichsparteischule der KPD in Schöneiche bei Berlin.jpg

Kleinschönebeck[Bearbeiten]

Dok-Nr. Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
09115001 Dorfaue 8 Wohnhaus (heute Heimatmuseum) Das Heimatmuseum Schöneiche ist das ältestes noch bestehendes Gebäude in Schöneiche mit erhaltener Schwarzer Küche. Erbaut wurde es Mitte des 18. Jahrhunderts.[2] Heimathaus Schöneiche 02.jpg
09115411 Dorfaue 16 Scheune und Hofturm Scheune und Hofturm in Kleinschönebeck - Dorfaue 16 1.JPG
09115496 Dorfaue 21 Dorfkirche Kirche Kleinschönebeck 005.JPG

Schöneiche bei Berlin[Bearbeiten]

Dok-Nr. Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
09115307 Am Märchenwald 1 Speicher Der Raufutterspeicher gehörte zum ehemaligen Gut. Der Fachwerkbau wurde im Jahre 1749 erbaut.[2] Raufutterspeicher Schöneiche 003.jpg
09115507 Dorfstraße Torpfeiler des alten Gutshofes Die Torpfeiler stammen aus dem 18. Jahrhundert und standen an der Zufahrt des ehemaligen Herrenhauses. Dieses Herrenhaus wurde 1949 abgerissen.[2] SchoneicherSchlosstor.jpg
09115347 Dorfstraße 14 Jägerhaus Lützow-Haus Ein altes Jägerhaus, in dem Lützow während der Befreiungskriege von einer Verwundung geheilt wurde, heute ein später errichtetes Wohnhaus an der Stelle mit einer Erinnerungstafel. Schöneiche Lützow-Haus.JPG
09115086 Dorfstraße 21 Gutskämmerei (heute Wohnhaus) Gutskämmerei Schöneiche 2014.JPG
09115413 Dorfstraße 23 Wohnhaus Dorfstraße 23 in Schöneiche bei Berlin 4.JPG
09115308 Dorfstraße 38 Schlosskirche mit Grabmal für Friedrich Wilhelm Schütze Die barocke Kirche mit Grabmal für Friedrich Wilhelm Schütze und mehrere Vertreter der Familie Krummensee wird heute als Veranstaltungsort genutzt.[2] Schlosskirche Schöneiche 004.JPG
09115346 Geschwister-Scholl-Straße Sowjetisches Ehrenmal Sowjetisches Ehrenmal in Schöneiche bei Berlin 2013 18.JPG

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Amtsblatt der Gemeinde Schöneiche bei Berlin, 7. Jg., Nr. 10 vom 11. September 1997
  2. a b c d Georg Dehio: Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler. Begründet vom Tag für Denkmalpflege 1900, Fortgeführt von Ernst Gall, Neubearbeitung besorgt durch die Dehio-Vereinigung und die Vereinigung der Landesdenkmalpfleger in der Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch: Brandenburgisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum. Brandenburg: bearbeitet von Gerhard Vinken und anderen, durchgesehen von Barbara Rimpel. Deutscher Kunstverlag, München/ Berlin 2012, ISBN 978-3-422-03123-4.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Baudenkmale in Schöneiche bei Berlin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing