Liste der Delegierten des US-Repräsentantenhauses aus Guam

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Madeleine Bordallo, die derzeitige Kongressdelegierte aus Guam

Guam ist seit 1949 ein nichtinkorporiertes Territorium der Vereinigten Staaten. Die westpazifische Insel wurde 1973 erstmals durch einen Delegierten im Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten vertreten; der eigentliche Wahlbezirk war bereits im Februar 1970 eingerichtet worden, ohne dass es aber sofort zur Wahl eines Delegierten kam. Kongressdelegierte haben lediglich in den Ausschüssen ein Stimmrecht, nicht aber im Repräsentantenhaus selbst.

Name Amtszeit Partei
Antonio Borja Won Pat 3. Januar 1973 – 3. Januar 1985 Demokrat
Vicente Tomás Blaz Garrido 3. Januar 1985 – 3. Januar 1993 Republikaner
Robert Anacletus Underwood 3. Januar 1993 – 3. Januar 2003 Demokrat
Madeleine Bordallo 3. Januar 2003 – Demokrat

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]