Liste der Einträge im National Register of Historic Places im Cass County (Minnesota)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage des Cass County in Minnesota

Die Liste der Einträge in das National Register of Historic Places im Cass County in Minnesota führt alle Bauwerke und historischen Stätten im Cass County auf, die in das National Register of Historic Places aufgenommen wurden.[1]

Legende[Bearbeiten]

NRHP Historic Place
HD Historic District

Aktuelle Einträge[Bearbeiten]

Nr.[2] Name im Register[3] Bild Eintragungsdatum Lage Ort Beschreibung
1 Battle Point (21CA12) 1990 Am Ufer des Leech Lake im Battleground State Forest
47° 9′ 52″ N, 94° 18′ 33″ W47.164444-94.309167
Cass Lake Stätte eines präkolumbischen Indianerdorfes mit Begäbnisplätzen; außerdem Ort der Battle of Sugar Point, die sich 1898 zwischen der US-Army und den Anishinabe ereignete
2 Brainerd and Northern Minnesota-Minnesota and International Railway Depot 2012 Kreuzung von MN 371 und Barclay Avenue
46° 43′ 2″ N, 94° 24′ 14″ W46.71709-94.403973
Pine River 1895 errichtetes Bahnhofsgebäude der Brainerd and Northern Minnesota Railway, der späteren Minnesota and International Railway[4]
3 Chase Hotel 1980 329 Cleveland Avenue
47° 6′ 12″ N, 94° 35′ 0″ W47.103404-94.583214
Walker 1922 errichtetes Hotel
4 Chippewa Agency Historic District 1973 Adresse nicht veröffentlicht
Koordinaten fehlen
Pillager Stelle eines zwischen 500 und 1300 existierenden Indianerdorfes; in den 1850er Jahren befand sich hier die Chippewa Indian Agency
5 Conservation Building 2003 205 Minnesota Avenue
47° 6′ 5″ N, 94° 34′ 42″ W47.101425-94.578308
Walker 1936 im Rahmen einer Arbeitsbeschaffungsmaßnahme von der Works Progress Administration im American Craftsman genannten Baustil errichtetes Museumsgebäude[5]
6 Crow Wing State Park
Crow Wing State Park
1970 Abseits der MN 371
46° 16′ 39″ N, 94° 20′ 40″ W46.2775-94.344444
Pillager
7 Great Northern Railway Company Bridge 1980 Southwest of Cass Lake off Minnesota Highway 371
47° 16′ 7″ N, 94° 37′ 40″ W47.268637-94.627862
Cass Lake 1915 errichtete Drehbrücke über den Steamboat River
8 Gull Lake Mounds Site 1973 Adresse nicht veröffentlicht
Koordinaten fehlen
Pillager Stätte eines Dorfes aus der Woodland-Periode
9 Hole-in-the-Day House Site 1973 Adresse nicht veröffentlicht
Koordinaten fehlen
Pillager In den 1850er Jahren Stelle des Wohnhauses von dem Ojibwe-Führer Hole-in-the-Day II
10 Minnesota State Sanatorium for Consumptives 2001 7232 Ah-Gwah-Ching Road, Northwest
47° 4′ 11″ N, 94° 34′ 12″ W47.069722-94.57
Walker 1907 errichteter Klinikkomplex für Tuberkulosepatienten[6]
11 Old Backus 1974 Adresse nicht veröffentlicht
Koordinaten fehlen
Backus 1885–1902 bestehendes Holzfällerlager
12 Rice Lake Hut Rings 1973 Adresse nicht veröffentlicht
Koordinaten fehlen
Pillager Archäologische Stätte
13 Sherwood Forest Lodge Complex 1980 County Highway 77
46° 29′ 8″ N, 94° 21′ 39″ W46.485688-94.360918
Lake Shore 1929–1935 aus Blockhütten errichtetes Resort
14 Soo Line Depot
Soo Line Depot
1980 Abseits der Main Street
47° 3′ 25″ N, 93° 55′ 6″ W47.056864-93.91845
Remer 1910 errichtetes Bahnhofsgebäude der Soo Line Railroad
15 Supervisor's Office Headquarters 1976 Ash Avenue, Nortwest und 2nd Street, Northwest im Chippewa National Forest
47° 22′ 45″ N, 94° 36′ 51″ W47.379282-94.614303
Cass Lake 1936 im Rahmen einer Arbeitsbeschaffungsmaßnahme vom Civilian Conservation Corps und der Works Progress Administration errichtetes Blockhaus
16 Winnibigoshish Lake Dam
Winnibigoshish Lake Dam
1982 County Highway 9 am Mississippi
47° 25′ 47″ N, 94° 3′ 4″ W47.42959-94.051192
Bena Im Jahr 1900 vom U.S. Army Corps of Engineers aus Stahlbeton errichteter Damm über den Mississippi
17 Winnibigoshish Resort 1980 US 2
47° 20′ 44″ N, 94° 12′ 31″ W47.345535-94.208737
Bena 1933 errichtetes Resort

Frühere Einträge[Bearbeiten]

Nr.[2] Name im Register[3] Bild Eintragungsdatum Lage Ort Beschreibung
1 Julius Neils House 1980 North 3rd Street
47° 12′ 52″ N, 94° 13′ 51″ W47.214454-94.230917
Cass Lake 1900 errichtetes Wohnhaus eines Holzunternehmers; im Jahr 2006 aus dem Register gestrichen
2 Sixth Street Commercial Building 1980 525 6th Street
47° 22′ 49″ N, 94° 35′ 55″ W47.380215-94.598732
Walker 1910 errichtetes Geschäftsgebäude; im Jahr 1985 abgerissen und zwei Jahre später aus dem Register gestrichen[7]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Auszug aus dem National Register of Historic Places - Cass County Abgerufen am 8. April 2013
  2. a b Die Nummern stellen eine Reihenfolge nach signifikanten Begriffen her. Die unterschiedliche Farbgebung unterscheidet als National Historic Landmark oder anders eingestufte Stätten und historische Distrikte von den sonst in National Register of Historic Places aufgenommenen Gebäuden, Bauwerken, Stätten oder Objekten.
  3. a b National Register Information System. In: National Register of Historic Places. National Park Service, abgerufen am 9. Juli 2010.
  4. Registrierungsformular für NRHP (PDF; 1,6 MB) Abgerufen am 8. April 2013
  5. Minnesota Historical Society - Conservation Building Abgerufen am 8. April 2013
  6. - A history of the Ah-Gwah-Ching treatment center Abgerufen am 8. April 2013
  7. Minnesota Historical Society - Sixth Street Commercial Building Abgerufen am 8. April 2013