4400 – Die Rückkehrer/Episodenliste

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Episodenliste enthält alle Episoden der US-amerikanischen Mystery- und Science-Fiction-Fernsehserie 4400 – Die Rückkehrer, sortiert nach der US-amerikanischen Erstausstrahlung. Die Serie umfasst vier Staffeln mit insgesamt 44 Episoden mit einer Länge von jeweils etwa 40 Minuten.

Übersicht[Bearbeiten]

Staffel Episoden­anzahl Erstausstrahlung USA Deutschsprachige Erstausstrahlung
Staffelpremiere Staffelfinale Staffelpremiere Staffelfinale
1 5 11. Juli 2004 8. August 2004 3. Februar 2005 2005
2 13 5. Juni 2005 28. August 2005 5. Oktober 2005 2005
3 13 11. Juni 2006 27. August 2006 13. Dezember 2006 14. März 2007
4 13 17. Juni 2007 16. September 2007 29. November 2007 21. Februar 2008

Staffel 1[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der ersten Staffel war vom 11. Juli bis zum 8. August 2004 auf dem US-amerikanischen Kabelsender USA Network zu sehen.[1] Die deutschsprachige Erstausstrahlung sendete der Pay-TV-Sender Premiere Film ab dem 3. Februar 2005.[2]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung­ (D) Regie Drehbuch
1  1  Die Rückkehr Pilot 11. Juli 2004 3. Feb. 2005 Yves Simoneau Scott Peters & René Echevarria
2  2  Der neue und verbesserte Carl Morrissey The New and Improved Carl Morrissey 18. Juli 2004 2005 Helen Shaver Ira Steven Behr
3  3  Empfängnis Becoming 25. Juli 2004 2005 David Straiton Craig Sweeny
4  4  Feuerprüfung Trial By Fire 1. Aug. 2004 2005 Nick Gomez Robert Hewitt Wolfe
5  5  Das weiße Licht White Light 8. Aug. 2004 2005 Tim Hunter Scott Peters

Staffel 2[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der zweiten Staffel war vom 5. Juni bis zum 28. August 2005 auf dem US-amerikanischen Kabelsender USA Network zu sehen.[3] Die deutschsprachige Erstausstrahlung sendete der Pay-TV-Sender Premiere Film ab dem 5. Oktober 2005.[2]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung­ (D) Regie Drehbuch
6  1  Der Weckruf – Teil 1 Wake Up Call (1) 5. Juni 2005 5. Okt. 2005 Leslie Libman Ira Steven Behr & Craig Sweeny
7  2  Der Weckruf – Teil 2 Wake Up Call (2) 5. Juni 2005 2005 Leslie Libman Ira Steven Behr & Craig Sweeny
8  3  Das zweite Gesicht Voices Carry 12. Juni 2005 2005 Vincent Misiano Lisa Melamed
9  4  Bis auf die Knochen Weight of the World 19. Juni 2005 2005 Oz Scott Scott Peters
10  5  Alles für die Kinder Suffer the Children 26. Juni 2005 2005 Vincent Misiano Frederick Rappaport
11  6  Wer erschoss J.C.? As Fate Would Have It 10. Juli 2005 2005 Nick Gomez Craig Sweeny
12  7  Die Tür Life Interrupted 17. Juli 2005 2005 Michael W. Watkins Ira Steven Behr
13  8  Todesengel Carrier 24. Juli 2005 2005 Leslie Libman Douglas Petrie
14  9  Wiedergeburt Rebirth 31. Juli 2005 2005 Milan Cheylov Lisa Melamed
15  10  Verborgen Hidden 7. Aug. 2005 2005 Vincent Misiano Frederick Rappaport
16  11  Aggressionen Lockdown 14. Aug. 2005 2005 Douglas Petrie Douglas Petrie
17  12  Quarantäne The Fifth Page 21. Aug. 2005 2005 Scott Peters Ira Steven Behr & Craig Sweeny
18  13  Das Serum Mommy’s Bosses 28. Aug. 2005 2005 John Behring Ira Steven Behr & Craig Sweeny

Staffel 3[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der dritten Staffel war vom 4. Juni bis zum 27. August 2006 auf dem US-amerikanischen Kabelsender USA Network zu sehen.[4] Die deutschsprachige Erstausstrahlung sendete der Pay-TV-Sender Premiere Serie vom 13. Dezember 2006 bis zum 14. März 2007.[5]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung­ (D) Regie Drehbuch
19  1  Die neue Welt – Teil 1 The New World (1) 11. Juni 2006 13. Dez. 2006 Vincent Misiano Ira Steven Behr & Frederick Rappaport
20  2  Die neue Welt – Teil 2 The New World (2) 11. Juni 2006 20. Dez. 2006 Vincent Misiano Ira Steven Behr & Frederick Rappaport
21  3  Wer ist Tom Baldwin? Being Tom Baldwin 18. Juni 2006 3. Jan. 2007 Colin Bucksey Shintaro Shimosawa & James Morris
22  4  Verschwunden – Teil 1 Gone (1) 25. Juni 2006 10. Jan. 2007 Morgan Beggs Bruce Miller
23  5  Verschwunden – Teil 2 Gone (2) 2. Juli 2006 17. Jan. 2007 Morgan Beggs & Scott Peters Bruce Miller & Darcy Meyers
24  6  Isabelles Rache Graduation Day 9. Juli 2006 24. Jan. 2007 Aaron Lipstadt Craig Sweeny
25  7  Verrat The Home Front 16. Juli 2006 31. Jan. 2007 Nick Copus Craig Sweeny & Ira Steven Behr
26  8  Das Halluzinogen Blink 23. Juli 2006 7. Feb. 2007 Colin Bucksey Amy Berg & Andre Colville
27  9  Der Rockstar The Ballad of Kevin and Tess 30. Juli 2006 14. Feb. 2007 Scott Peters Ira Steven Behr & Craig Sweeny
28  10  Die Starzl Mutation The Starzl Mutation 6. Aug. 2006 21. Feb. 2007 Allison Liddi Amy Berg & Craig Sweeny
29  11  Der Prediger The Gospel According to Collier 13. Aug. 2006 28. Feb. 2007 Frederick E.O. Toye Handlung: Adam Levy
Schauspiel: Ira Steven Behr & Craig Sweeny
30  12  Der Verdacht Terrible Swift Sword 20. Aug. 2006 7. Mär. 2007 Scott Peters Bruce Miller & Ira Steven Behr
31  13  Auf des Messers Schneide Fifty-Fifty 27. Aug. 2006 14. Mär. 2007 Nick Copus Ira Steven Behr & Craig Sweeny

Staffel 4[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der vierten Staffel war vom 17. Juni bis zum 16. September 2007 auf dem US-amerikanischen Kabelsender USA Network zu sehen.[6] Die deutschsprachige Erstausstrahlung sendete der Pay-TV-Sender Premiere Serie vom 29. November 2007 bis zum 21. Februar 2008.[5]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung­ (D) Regie Drehbuch
32  1  Grahams Zorn The Wrath of Graham 17. Juni 2007 29. Nov. 2007 Ernest Dickerson Ira Steven Behr & Craig Sweeny
33  2  Angst Fear Itself 24. Juni 2007 6. Dez. 2007 Nick Copus Amy Berg & Andrew Colville
34  3  Das zweite Leben Audrey Parker´s Come and Gone 1. Juli 2007 13. Dez. 2007 Colin Bucksey Nick Wauters
35  4  …und nichts als die Wahrheit The Truth and Nothing But the Truth 8. Juli 2007 20. Dez. 2007 Scott Peters Mark Kruger
36  5  Die Kolonie im Wald Try the Pie 15. Juli 2007 3. Jan. 2008 Craig Ross, Jr. Michael Narducci
37  6  Die Gezeichneten The Marked 22. Juli 2007 10. Jan. 2008 Leslie Libman Craig Sweeny
38  7  Promcecity Till We Have Built Jerusalem 29. Juli 2007 17. Jan. 2008 Scott Peters Robert Hewitt Wolfe
39  8  No Exit No Exit 5. Aug. 2007 24. Jan. 2008 Tony Westman Adam Levy
40  9  Daddys Liebling Daddy’s Little Girl 12. Aug. 2007 31. Jan. 2008 Nick Copus Ira Steven Behr & Amy Berg
41  10  Einer von uns One of Us 19. Aug. 2007 7. Feb. 2008 Scott Peters Michael Narducci & Craig Sweeny
42  11  Späte Rache Ghost in the Machine 26. Aug. 2007 14. Feb. 2008 Morgan Beggs Frederick Rappaport
43  12  Winzige Maschinen Tiny Machines 9. Sep. 2007 21. Feb. 2008 Allison Liddi Ira Steven Behr & Craig Sweeny
44  13  Ein großer Sprung nach vorn The Great Leap Forward 16. Sep. 2007 21. Feb. 2008 Scott Peters Ira Steven Behr & Craig Sweeny

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. The 4400: Season 1. In: Zap2it.com. Abgerufen am 29. Mai 2013.
  2. a b 4400 – Die Rückkehrer: Sendetermine der Fernsehserie auf Premiere Film. In: Fernsehserien.de. Abgerufen am 29. Mai 2013.
  3. The 4400: Season 2. In: Zap2it.com. Abgerufen am 29. Mai 2013.
  4. The 4400: Season 3. In: Zap2it.com. Abgerufen am 29. Mai 2013.
  5. a b 4400 – Die Rückkehrer: Sendetermine der Fernsehserie auf Premiere Serie. In: Fernsehserien.de. Abgerufen am 29. Mai 2013.
  6. The 4400: Season 4. In: Zap2it.com. Abgerufen am 29. Mai 2013.