Liste der Gemeinden in Albanien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Albanien ist in zwölf Qarke und in 36 Kreise (Rrethe) untergliedert, die unterste Verwaltungsebene bilden die 373 Gemeinden. Städtische Gemeinden werden Bashkia (B) genannt. Ländliche Gemeinden heißen Komuna.[1]

Qark Berat[Bearbeiten]

Kreis Berat[Bearbeiten]

Kreis Kuçova[Bearbeiten]

Kreis Skrapar[Bearbeiten]

Qark Dibra[Bearbeiten]

Kreis Bulqiza[Bearbeiten]

Kreis Dibra[Bearbeiten]

Kreis Mat[Bearbeiten]

Qark Durrës[Bearbeiten]

Kreis Durrës[Bearbeiten]

Kreis Kruja[Bearbeiten]

Qark Elbasan[Bearbeiten]

Kreis Elbasan[Bearbeiten]

Kreis Gramsh[Bearbeiten]

Kreis Librazhd[Bearbeiten]

Kreis Peqin[Bearbeiten]

Qark Fier[Bearbeiten]

Kreis Fier[Bearbeiten]

Kreis Lushnja[Bearbeiten]

Kreis Mallakastra[Bearbeiten]

Qark Gjirokastra[Bearbeiten]

Kreis Gjirokastra[Bearbeiten]

Kreis Përmet[Bearbeiten]

Kreis Tepelena[Bearbeiten]

  • Buz
  • Fshat Memaliaj
  • Krahës
  • Kurvelesh
  • Lopes
  • Luftinja
  • Memaliaj (B)
  • Qendër Tepelena
  • Qesarat
  • Tepelena (B)

Qark Korça[Bearbeiten]

Kreis Devoll[Bearbeiten]

  • Bilisht (B)
  • Hoçisht
  • Miras
  • Progër
  • Qendër Bilisht

Kreis Kolonja[Bearbeiten]

  • Barmash
  • Çlirim
  • Erseka (B)
  • Leskovik (B)
  • Mollas
  • Novoselë
  • Qendër Ersekë
  • Qendër Leskovik

Kreis Korça[Bearbeiten]

Kreis Pogradec[Bearbeiten]

  • Buçimas
  • Çërrava
  • Dardhas
  • Hudenisht
  • Pogradec (B)
  • Proptisht
  • Trebinja
  • Velçan

Qark Kukës[Bearbeiten]

Kreis Has[Bearbeiten]

  • Fajza
  • Gjinaj
  • Golaj
  • Kruma (B)

Kreis Kukës[Bearbeiten]

  • Arrën
  • Bicaj
  • Bushtrica
  • Grykë-Çaja
  • Kalis
  • Kukës (B)
  • Kolsh
  • Malzi
  • Shishtavec
  • Shtiqën
  • Surroj
  • Tërthora
  • Topojan
  • Ujmisht
  • Zapod

Kreis Tropoja[Bearbeiten]

Qark Lezha[Bearbeiten]

Kreis Kurbin[Bearbeiten]

Kreis Lezha[Bearbeiten]

Kreis Mirdita[Bearbeiten]

Qark Shkodra[Bearbeiten]

Kreis Malësia e Madhe[Bearbeiten]

  • Gruemira
  • Kastrat
  • Kelmend
  • Koplik (B)
  • Qendër Malësia e Madhe
  • Shkrel

Kreis Puka[Bearbeiten]

Kreis Shkodra[Bearbeiten]

  • Ana Malit
  • Barbullush
  • Bërdica
  • Bushat
  • Dajç
  • Guri i Zi
  • Hajmel
  • Postriba
  • Pult
  • Rrethina
  • Shala
  • Shkodra (B)
  • Shllak
  • Shosh
  • Temal
  • Vau-Deja (B)
  • Velipoja
  • Vig-Mnela

Qark Tirana[Bearbeiten]

Kreis Kavaja[Bearbeiten]

  • Golem
  • Gosa
  • Helmës
  • Kavaja (B)
  • Kryevidh
  • Lekaj
  • Luz i Vogël
  • Rrogozhina (B)
  • Sinaballaj
  • Synej

Kreis Tirana[Bearbeiten]

Qark Vlora[Bearbeiten]

Kreis Delvina[Bearbeiten]

Kreis Saranda[Bearbeiten]

Kreis Vlora[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ligj Nr. 8652 për organizimin dhe funksionimin e qeverisjes vendore. 31. Juli 2000, abgerufen am 4. Mai 2011 (PDF; 75 kB, albanisch). (Gesetz über die Organisation und Funktionen der Regierung des Landes)