Liste der Könige über die Färöer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Margreta II. (Margrete II.) in färöischer Tracht.

Die Liste der Könige über die Färöer setzt sich zusammen aus der Liste der norwegischen Könige und später der dänischen Könige. Allgemein wird gesagt, dass die Färöer mit dem Ende der Wikingerzeit 1035 unter Leivur Øssursson ein norwegisches Lehen wurden. Bis zur Auflösung der dänisch-norwegischen Personalunion nach dem Kieler Frieden von 1814 ist diese Liste identisch mit der norwegischen Königsreihe. Ab der Personalunion 1380 bis heute ist sie identisch mit der dänischen Königsreihe.

Angegeben sind die färöischen Namen und diejenigen Könige, die im Falle von Doppelregentschaften und Bürgerkriegen für die Färöer Relevanz hatten, soweit das heute noch nachweisbar ist.

Siehe auch: Geschichte der Färöer

Königreich Norwegen[Bearbeiten]

Hárfagraættin[Bearbeiten]

Das Geschlecht von Harald Schönhaar (reg. ca. 870-933):

Name Herrschaft
Magnus I. (Ólavsson) Góði der Gute 1035 - 1047
Haraldur III. (Sjúrðarson) Harðráði der Harte 1047 - 1066
Magnus II. Haraldsson 1066 - 1069
Ólavur III. (Haraldsson) Kyrri der Stille 1067 - 1093
Magnus III. (Ólavsson) Berføtti Barfuß 1093 - 1103
Oystein I. Magnusson 1103 - 1123
Sjúrður I. (Magnusson) Jorsalfari Jerusalemfahrer 1103 - 1130
Magnus IV. (Sjúrðarson) Blindi der Blinde 1130 - 1135
Haraldur IV. (Magnusson) Gilli der Diener (möglicherweise von Gilla Crist, „Diener Christi“) 1130 - 1136
Sjúrður II. Munn 1136 - 1155
Ingi I. (Haraldsson) Krókryggur der Bucklige 1136 - 1161
Oystein II. Haraldsson 1142 - 1157
Hákun II. (Sjúrðarson) Herðabreiði der Breitschultrige 1157 - 1162
Magnus V. Erlingsson 1161 - 1184

Sverrisættin[Bearbeiten]

Das Geschlecht von Sverre, der in Kirkjubøur auf den Färöern aufwuchs (reg. 1177-1202):

Name Herrschaft
Sverri Sjúrðarson 1177 - 1202
Hákun III. Sverrisson 1202 - 1204
Ingi II. Bárðarson (Birkebeinerkönig) 1205 - 1217
Hákun IV. Hákunarson der Alte 1217 - 1263
Magnus VI. (Hákunarson) Lógbøtari der Gesetzesverbesserer 1263 - 1280
Eirikur II. Magnusson 1280 - 1299
Hákun V. Magnusson 1299 - 1319
Magnus Eriksson 1319 - 1355
Hákun VI. Magnusson 1355 - 1380

Union mit Dänemark[Bearbeiten]

Kalmarer Union[Bearbeiten]

Dynastie der Greifen[Bearbeiten]

Dynastie der Wittelsbacher[Bearbeiten]

Dynastie der Bonde[Bearbeiten]

Dänemark-Norwegen[Bearbeiten]

Dynastie der Oldenburger[Bearbeiten]

Name Herrschaft
Kristjan I. 1450 - 1481
Hans I. 1481 - 1513
Kristjan II. 1513 - 1523
Fríðrikur I. 1523 - 1533
Kristjan III. 1534 - 1559
Fríðrikur II. 1559 - 1588
Kristjan IV. 1588 - 1648
Fríðrikur III. 1648 - 1670
Kristjan V. 1670 - 1699
Fríðrikur IV. 1699 - 1730
Kristjan VI. 1730 - 1746
Fríðrikur V. 1746 - 1766
Kristjan VII. 1766 - 1808
Fríðrikur VI. 1808 - 1814

Dänische Regierung[Bearbeiten]

Dynastie der Oldenburger[Bearbeiten]

Name Herrschaft
Fríðrikur VI. 1814-1839
Kristjan VIII. 1839-1848
Fríðrikur VII. 1848-1863

Dynastie der Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburger[Bearbeiten]

Name Herrschaft
Kristjan IX. 1863-1906
Fríðrikur VIII. 1906-1912
Kristjan X. 1912-1947
Fríðrikur IX. 1947-1972
Margreta II. seit 1972