Liste der Kommissare von Yukon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Crest of the Commissioner of Yukon.svg
Flag of the Commissioner of Yukon.svg

Diese Liste führt die Kommissare (engl. commissioners) des Territoriums Yukon in Kanada auf. Ein Kommissar übt ähnliche Funktionen aus wie die Vizegouverneure der Provinzen (hauptsächlich repräsentativer Art). Er wird jedoch nicht vom Generalgouverneur ernannt, sondern von der Bundesregierung.

Kommissar Amtszeit
James Morrow Walsh 1897 – 1898
William Ogilvie 1898 – 1901
James Hamilton Ross 1901 – 1902
Henry William Newlands 1902
Zachary Taylor Wood 1902 – 1903
Frederick Tennyson Congdon 1903 – 1904
William Wallace Burns McInnes 1905 – 1906
J.T. Lithgow 1907
Alexander Henderson 1907 – 1911
George Black 1912 – 1915
George Norris Williams 1915 – 1916

Die Ämter des Kommissars und des Administrators wurden 1918 aufgehoben und durch den Goldkommissar (gold commissioner) ersetzt, der dem Innenministerium unterstand.

Goldkommissar Amtszeit
F.X. Gosselin 1907 – 1912
George P. MacKenzie 1912 – 1924
Percy Reid 1925 – 1927
George Ian MacLean 1928 – 1932

Die Ämter des Goldkommissars und des Rechnungsprüfers (comptroller) wurden zusammengeführt und der Rechnungsprüfer (ab 1936 controller) war nun der höchste Exekutivbeamte.

Controller Amtszeit
George A. Jeckell 1932 – 1946
John Edward Gibbon 1947 – 1948

Ab 1948 trug der oberste Exekutivbeamte wieder den Titel eines Kommissars. Seit der Einführung einer Legislative mit Premierminister im Jahr 1978 besitzt das Amt eher repräsentativen Charakter.

Kommissar Amtszeit
John Edward Gibbon 1948 – 1950
Andrew Harold Gibson 1950 – 1951
Frederick Fraser 1951 – 1952
Wilfred George Brown 1952 – 1955
Frederick Howard Collins 1955 – 1962
Gordon Robertson Cameron 1962 – 1966
James Smith 1966 – 1976
Arthur MacDonald Pearson 1976 – 1978
Frank Fingland 1978 – 1979
Ione Christensen 1979
Douglas Leslie Dewey Bell 1979 – 1986
John Kenneth McKinnon 1986 – 1995
Judy Gingell 1995 – 2000
Jack Cable 2000 – 2005
Geraldine Van Bibber 2005 – 2010
Doug Phillips seit 2010

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]