Liste der Kunstmuseen in Australien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste der Kunstmuseen in Australien soll ein Auffinden der Artikel zu einzelnen Museen erleichtern.

Das älteste Museum Australiens ist das 1827 am Hyde Park in Sydney errichtete Australian Museum. Es enthält umfangreiche naturhistorische Sammlungen, aber auch Sammlungen zur Geschichte und Kultur der indigenen Bevölkerung. Ein weiteres überwiegend naturhistorisches Museum von Bedeutung ist das Museum Victoria, gegründet 1854 in Melbourne, mit einer 12 Millionen Exemplare umfassenden Sammlung.

Australische Kunst von den kolonialen Anfängen bis zu zeitgenössischen Künstlern beherbergt die Art Gallery of New South Wales, gebaut um 1880 in Sydney. Auch europäische und asiatische Werke zählen zu den Objekten dieses Museums. Die hier angeschlossene Yiribana Gallery ist die weltweit größte Sammlung indigener australischer Kunst.

Diese Liste der Kunstmuseen in Australien stammt aus der entsprechenden engl.sprachigen WP-Kategorie. Doppelnennungen nach Sammlungsgebiet, Eigenname und nach Ort sind möglich.


A[Bearbeiten]

H[Bearbeiten]

I[Bearbeiten]

N[Bearbeiten]

P[Bearbeiten]

Q[Bearbeiten]

S[Bearbeiten]