Liste der Marmore

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der Liste der Marmore sind nur Marmore im petrografischen Sinne (einschließlich Silikatmarmore und Silikatgranatmarmore) verzeichnet, nicht aber Kalksteine, Kalkbrekzien, Dolomite, Travertine und sogenannte Onyxmarmore. Die nachfolgende Tabelle bietet eine Auswahl, um die Vorstellung über die Vielfalt in Farbe und Struktur sowie die geographische Verbreitung zu vertiefen. Von jeder abgebildeten Sorte gibt es farblich-strukturelle Abweichungen, die gering oder erheblich sein können. Eine umfassende Darstellung aller Schwankungen ist hier nicht möglich.

Technischer Hinweis: Weiße Marmore sind auf dem Bildschirm schwierig darstellbar, besonders unter der Bedingung, dass für die Betrachter noch Kristall- und andere Feinstrukturen sichtbar bleiben. Aus diesem Grund gibt es bei betreffenden Bildern oft eine leichte graublaue Farbtendenz.

Hauptartikel:Marmor

Europa[Bearbeiten]

Land Marmorsorte Region/Ort Werksteingewinnung
Bulgarien
Velingrad marble.jpg Velingrad Marmor
Muster ca. 22×15 cm
Welingrad unbek.
Deutschland
Auerbacher Marmor Auerbach im Odenwald nein
Crott.jpg Crottendorfer Marmor Sachsen, im Erzgebirge, Crottendorf nein (hist.)
Hermsdorf Sachsen, Osterzgebirge, bei Hermsdorf/Erzgeb. nein
nur Brecherprodukte
SabuV.jpg Rothenacker/Saalburg Violett Thüringen, im Vogtland, bei Rothenacker nein
THIERSHEIM.jpg Thiersheimer Marmor
Muster ca. 22×15 cm
Bayern, Thiersheim nein
WunHol.jpg Wunsiedler Marmor (Holenbrunn) Bayern, bei Wunsiedel ja
Finnland
LapG.jpg Lappia Green Provinz Lappland bei Kittilä ja
Frankreich
Napoleon Département Pas-de-Calais, bei Rinxent ja
Rouge de Languedoc Département Aude, bei Caunes-en-Minervois ja
Saint-Béat Département Haute-Garonne, bei Saint-Béat unbek.
Griechenland
LaGr.jpg Lais Region Makedonien, bei Kokkinovia ja
NAXOS-1.jpg Naxos White Insel Naxos ja
Paros White (Lychnites) Insel Paros ja
Pentelischer Marmor Bergmassiv Pendeli
Thassos marble.jpg Thassos White Insel Thassos ja
Cipollino green of styra.jpg Verde Cipollino / Green of Styra Euböa, bei Styra ja
Italien
Carrara Sta-ven.JPG Carrara-Marmor Typ Statuario Venato Provinz Massa-Carrara in der Toskana, Apuanische Alpen bei Carrara ja
CIPOLLINO.jpg Cipollino Damascato (Silikatmarmor)
Muster ca. 22×15 cm
Provinz Lucca in der Toskana, bei Stazzema, ja
BARDIGLIO.jpg Bardiglio (Carrara-Marmor)
Muster ca. 22×15 cm
Provinz Massa-Carrara in der Toskana, Apuanische Alpen bei Carrara ja
GiSien.jpg Giallo di Siena Provinz Siena in der Toscana, im oberen Val d'Elsa ja
Laaser Marmor oro.jpg Laaser Marmor, Typ Vena Oro (Goldader)
Autonom. Provinz Bolzano – Alto Adige / Südtirol, bei Laas ja
Verzino Frabosa Provinz Cuneo in Piemont, bei Frabosa Soprana ja
Republik Makedonien
Bianco sivec.jpg Bianco Sivec Republik Makedonien, bei Prilep ja
Norwegen
NorvRo.jpg Fauske (Norwegian Rose) Provinz Nordland, bei Fauske ja
Österreich
Gummerner Marmor Villach in Kärnten ja
Häuslinger Marmor Dunkelsteinerwald in Niederösterreich bei Häusling nein
Hiesberger Marmor Am Hiesberg bei Melk in Niederösterreich nein
Klagenfurt Europapark sundial 11102008 01.jpg Pörtschacher Marmor Bundesland Kärnten nein
Rauriser Marmor Rausriser Tal ja
SöW.jpg Sölker Marmor, weiß Bundesland Steiermark, bei Kleinsölk ja
Spitzelofen-Marmor St. Georgen im Lavanttal in Kärnten nein (röm.)
Thumeritzer Marmor Waldviertel nein
Wachauer Marmor Waldviertel ja
Polen
Kauffunger Marmor Woiwodschaft Dolnośląskie/Niederschlesien bei Wojcieszów im Katzengebirge unbek.
GroKu.jpg Marmur sławniowicki
(Groß-Kunzendorfer Marmor)
Woiwodschaft Opole/Oppeln, in Sławniowice ja
Prie.jpg Prieborner Marmor Woiwodschaft Dolnośląskie/Niederschlesien bei Przeworno nein (hist.)
Portugal
ROSA PORTOGALLO.jpg Estremoz-Rosé
Muster ca. 22×15 cm
Region Alentejo, bei Estremoz ja
TRIGACHES.jpg Trigaches
Muster ca. 22×15 cm
Trigaches ja
Rumänien
Bucova.jpg Bucova Kreis Caraș-Severin nein (röm.)
RuschRoz.jpg Ruschitza-Rosé Kreis Hunedoara, im Gebirge Rusca Montana ja
Schweden
Swgree.jpg Kolmårdenmarmor Region Östergötland, bei Norrköping ja
Ekeberg-Marmor Region Närke, Glanshammar ja
Schweiz
Castione Kanton Tessin, bei Bellinzona ja
Crista.jpg Cristallina Kanton Tessin, bei Peccia ja
SailGrA.jpg Saillon Kanton Wallis, bei Saillon nein (hist.)
Spanien
Macael.jpg Macael
Muster ca. 24 x 15 cm
Provinz Andalusien, bei Fines (Almeria) ja
Tschechien
Lindew.jpg Lipovský mramor (Lindewiese Marmor) Slezsko/Schlesien, bei Lipová-lázně ja
Neho.jpg Nehodivský mramor,
Nepomucký mramor (Nepomukmarmor)
Západní Čechy/Westböhmen, bei Nehodiv nein
Sniez.jpg Sněžníkovský mramor
Schneebergmarmor-Rosé
Východní Čechy/Ostböhmen, nahe Glatzer Schneeberg bei Králíky nein
Supi.jpg Supíkovický mramor (Saubsdorfer Marmor) Slezsko/Schlesien, in Supíkovice ja

Afrika[Bearbeiten]

Land Marmorsorte Region/Ort Abbau
Mosambik
Cincen-osc.JPG Cincento Oscuro Mosambik unbek.

Asien[Bearbeiten]

Land Marmorsorte Region/Ort Abbau
Türkei
Afyg.jpg Afyon Gold Provinz Afyonkarahisar, bei İscehisar ja
Kar by.jpg Karacabey Black Provinz Bursa, bei Seyran ja
Marmara white.jpg Marmara Marmor, weiß
antik: Prokonnesischer Marmor
Provinz Balıkesir, Insel Marmara ja
Marmara grey.jpg Marmara Marmor, grau
antik: Prokonnesischer Marmor
Provinz Balıkesir, Insel Marmara ja
Milv.jpg Milas violett Provinz Muğla-Kavaklidere, bei Salkim ja
Milas Marmor.jpg Mugla White Provinz Muğla-Kavaklidere, bei Salkim ja
Vize p.jpg Vize Pembesi Provinz Kirklareli-Üsküp ja
Russland, asiatischer Teil
Koelg.jpg Koelga (Koelginsk) Oblast Tscheljabinsk, bei Emanschelinsk ja

Nordamerika und Karibik[Bearbeiten]

Land Marmorsorte Region/Ort Abbau
Kuba
Grisy.jpg Gris Siboney Isla de la Juventud, bei Nueva Gerona ja

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]