Liste der Ministerpräsidenten der Ukraine

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist eine Liste der Ministerpräsidenten der Ukraine.

# Bild Name Amtsantritt Amtsaustritt Partei Austrittsgrund Anmerkungen
Witold Fokin Witold Fokin
Вітольд Павлович Фокін
23. Oktober 1990 14.November 1990 KPU Kommissarisch im Amt
1 14.November 1990 2. Oktober 1992 Parteilos Rücktritt Rücktritt auf eigenen Wunsch
Image of none.svg Walentin Symonenko
Валентин Костянтинович Симоненко
2. Oktober 1992 13. Oktober 1992 Parteilos Neuwahl/Ernennung eines Nachfolgerns kommissarisch tätig nach Rücktritt Fokins
2 Leonid Kutschma Leonid Kutschma
Леонід Данилович Кучма
13. Oktober 1992 21. September 1993 Parteilos Rücktritt Rücktrittsgesuch dem Parlament mitgeteilt
Juchym Swjahilskyj Juchym Swjahilskyj
Юхим Леонідович Звягільський
22. September 1993 15. Juni 1994 Parteilos Abwahl Offiziell im Amt bis zur Abwahl, faktisch übernahm aber ab 27. September 1993 Präsident Leonid Krawtschuk die Macht über das Kabinett
3 Witalij Massol Witalij Massol
Віталій Андрійович Масол
16. Juni 1994 6. März 1995 Parteilos Rücktritt (Ruhestand)  
4 Jewhen Martschuk Jewhen Martschuk
Євген Кирилович Марчук
6. März 1995 27. Mai 1996 Parteilos Entlassen Ernannt und entlassen durch Präsident Leonid Kutschma
5 Pawlo Lasarenko Pawlo Lasarenko
Павло Іванович Лазаренко
28. Mai 1996 18. Juni 1997 Hromada Rücktritt (Gesundheitsgründe) Ernannt durch Präsident Leonid Kutschma
Wassyl Durdynez Wassyl Durdynez
Василь Васильович Дурдинець
19. Juni 1997 16. Juli 1997 Parteilos Entlassen  
6 Image of none.svg Walerij Pustowoitenko
Валерій Павлович Пустовойтенко
16. Juli 1997 22. Dezember 1999 NDP Ausgeschieden Ernannt durch Präsident Leonid Kutschma, nach dessen Wiederwahl
7 Wiktor Juschtschenko Wiktor Juschtschenko
Віктор Андрійович Ющенко
22. Dezember 1999 29. Mai 2001 Parteilos Rücktritt Misstrauensvotum am 29. Januar 2001
8 Anatolij Kinach Anatolij Kinach
Анатолій Кирилович Кінах
29. Mai 2001 21. November 2002 PPPU Abwahl Entlassen durch Präsident Leonid Kutschma
9 Wiktor Janukowytsch Wiktor Janukowytsch
Віктор Федорович Янукович
21. November 2002 5. Januar 2005 PR Rücktrittsgesuch  
Mykola Asarow Mykola Asarow
Микола Янович Азаров
5. Januar 2005 4. Februar 2005 PR Neuwahl/Ernennung eines Nachfolgerns kommissarisch, Vize unter Wiktor Janukowytsch
10 Julija Tymoschenko Julija Tymoschenko
Юлія Володимирівна Тимошенко
4. Februar 2005 8. September 2005 BJuT Entlassen Entlassen durch Präsident Wiktor Juschtschenko
11 Jurij Jechanurow Jurij Jechanurow
Юрій Іванович Єхануров
8. September 2005 4. August 2006 VUK Rücktritt Rücktritt nach Neuwahlen
(9) Wiktor Janukowytsch Wiktor Janukowytsch
Віктор Федорович Янукович
4. August 2006 23. November 2007 PR Rücktritt Rücktritt nach Verlust der Regierungsmehrheit bei Neuwahlen. Blieb bis zur Wahl Tymoschenkos kommissarisch im Amt.
(10) Julija Tymoschenko Julija Tymoschenko
Юлія Володимирівна Тимошенко
18. Dezember 2007 3. März 2010 BJuT Abwahl Abwahl durch Misstrauensvotum nach persönlicher Niederlage bei den Präsidentschaftswahlen.
Olexandr Turtschynow Olexandr Turtschynow
Олександр Валентинович Турчинов
3. März 2010 11. März 2010 BJuT Kommissarisch im Amt (Stellvertreter der Ministerpräsidentin) nach Rücktritt Tymoschenkos.
12 Mykola Asarow Mykola Asarow
Микола Янович Азаров
11. März 2010 28. Januar 2014 PR Rücktritt Siehe: Euromaidan
Serhij Arbusow Serhij Arbusow
Сергій Геннадійович Арбузов
28. Januar 2014 22. Februar 2014 PR Abwahl Kommissarisch im Amt (Stellvertreter des Ministerpräsidenten) nach Rücktritt Asarows.
Olexandr Turtschynow Olexandr Turtschynow
Олександр Валентинович Турчинов
22. Februar 2014 27. Februar 2014 AVV Vom Parlament dazu beauftragt, als Parlamentspräsident die Leitung und Koordination des Ministerrates bis zur Wahl eines neuen Ministerpräsidenten zu übernehmen; Siehe: Euromaidan
13 Arsenij Jazenjuk Arsenij Jazenjuk
Арсеній Петрович Яценюк
27. Februar 2014 amtierend AVV Interim

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]