Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Connecticut

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
John Larson, derzeitiger Vertreter des ersten Kongresswahlbezirks von Connecticut
Joe Courtney, derzeitiger Vertreter des zweiten Kongresswahlbezirks von Connecticut
Rosa DeLauro, derzeitige Vertreterin des dritten Kongresswahlbezirks von Connecticut
Jim Himes, derzeitiger Vertreter des vierten Kongresswahlbezirks von Connecticut
Elizabeth Esty, derzeitige Vertreterin des fünften Kongresswahlbezirks von Connecticut

Diese Liste führt alle Politiker auf, die seit 1789 für Connecticut dem Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten angehört haben. Der Neuenglandstaat war dabei stets mindestens durch vier Abgeordnete in Washington vertreten. Die höchste Anzahl wurde zwischen 1793 und 1823 mit sieben Kongressmitgliedern erreicht, momentan sind es fünf. Seit 1837 ist der Staat in Wahlbezirke aufgeteilt; zuvor wurde staatsweit („at large“) gewählt. Dieses Wahlverfahren fand dann noch einmal von 1903 bis 1911 für den fünften sowie von 1933 bis 1963 für den sechsten Sitz Anwendung.

1. Sitz (seit 1789)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Benjamin Huntington 4. März 1789 – 3. März 1791 parteilos
James Hillhouse 4. März 1791 – 5. Dezember 1796 parteilos
James Davenport 5. Dezember 1796 – 3. August 1797 Föderalist
William Edmond 13. November 1797 – 3. März 1801 Föderalist
Benjamin Tallmadge 4. März 1801 – 3. März 1817 Föderalist
Ebenezer Huntington 4. März 1817 – 3. März 1819 Föderalist
Gideon Tomlinson 4. März 1819 – 3. März 1827 Democratic Republican
David Plant 4. März 1827 – 3. März 1829 Nationalrepublikaner
William Wolcott Ellsworth 4. März 1829 – 8. Juli 1834 Nationalrepublikaner
Joseph Trumbull 1. Dezember 1834 – 3. März 1835 Whig
Isaac Toucey 4. März 1835 – 3. März 1839 Demokrat
Joseph Trumbull 4. März 1839 – 3. März 1843 Whig
Thomas Hart Seymour 4. März 1843 – 3. März 1845 Demokrat
James Dixon 4. März 1845 – 3. März 1849 Whig
Loren Pinckney Waldo 4. März 1849 – 3. März 1851 Demokrat
Charles Chapman 4. März 1851 – 3. März 1853 Whig
James Timothy Pratt 4. März 1853 – 3. März 1855 Demokrat
Ezra Clark 4. März 1855 – 3. März 1859 American Party
Dwight Loomis 4. März 1859 – 3. März 1863 Republikaner
Henry Champion Deming 4. März 1863 – 3. März 1867 Republikaner
Richard Dudley Hubbard 4. März 1867 – 3. März 1869 Republikaner
Julius Levi Strong 4. März 1869 – 7. September 1872 Republikaner
Joseph Roswell Hawley 2. Dezember 1872 – 3. März 1875 Republikaner
George Marcellus Landers 4. März 1875 – 3. März 1879 Demokrat
Joseph Roswell Hawley 4. März 1879 – 3. März 1881 Republikaner
John Ransom Buck 4. März 1881 – 3. März 1883 Republikaner
William Wallace Eaton 4. März 1883 – 3. März 1885 Demokrat
John Ransom Buck 4. März 1885 – 3. März 1887 Republikaner
Robert Johnstone Vance 4. März 1887 – 3. März 1889 Demokrat
William Edgar Simonds 4. März 1889 – 3. März 1891 Republikaner
Lewis Sperry 4. März 1891 – 3. März 1895 Demokrat
Edward Stevens Henry 4. März 1895 – 3. März 1913 Republikaner
Augustine Lonergan 4. März 1913 – 3. März 1915 Demokrat
Peter Davis Oakey 4. März 1915 – 3. März 1917 Republikaner
Augustine Lonergan 4. März 1917 – 3. März 1921 Demokrat
Edward Hart Fenn 4. März 1921 – 3. März 1931 Republikaner
Augustine Lonergan 4. März 1931 – 3. März 1933 Demokrat
Herman Paul Kopplemann 4. März 1933 – 3. Januar 1939 Demokrat
William Jennings Miller 3. Januar 1939 – 3. Januar 1941 Republikaner
Herman Paul Kopplemann 3. Januar 1941 – 3. Januar 1943 Demokrat
William Jennings Miller 3. Januar 1943 – 3. Januar 1945 Republikaner
Herman Paul Kopplemann 3. Januar 1945 – 3. Januar 1947 Demokrat
William Jennings Miller 3. Januar 1947 – 3. Januar 1949 Republikaner
Abraham Alexander Ribicoff 3. Januar 1949 – 3. Januar 1953 Demokrat
Thomas Joseph Dodd 3. Januar 1953 – 3. Januar 1957 Demokrat
Edwin Hyland May 3. Januar 1957 – 3. Januar 1959 Republikaner
Emilio Quincy Daddario 3. Januar 1959 – 3. Januar 1971 Demokrat
William Ross Cotter 3. Januar 1971 – 8. September 1981 Demokrat
Barbara Bailey Kennelly 12. Januar 1982 – 3. Januar 1999 Demokrat
John Barry Larson 3. Januar 1999 – Demokrat

2. Sitz (seit 1789)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Roger Sherman 4. März 1789 – 4. März 1791 parteilos
Amasa Learned 4. März 1791 – 3. März 1795 parteilos
Chauncey Goodrich 4. März 1795 – 3. März 1801 Föderalist
Elias Perkins 4. März 1801 – 3. März 1803 Föderalist
Simeon Baldwin 4. März 1803 – 3. März 1805 Föderalist
Jonathan Ogden Moseley 4. März 1805 – 3. März 1821 Föderalist
Noyes Barber 4. März 1821 – 3. März 1835 Democratic Republican
Samuel Ingham 4. März 1835 – 3. März 1839 Demokrat
William Lucius Storrs 4. März 1839 – Juni 1840 Whig
William Whiting Boardman 7. Dezember 1840 – 3. März 1843 Whig
John Stewart 4. März 1843 – 3. März 1845 Demokrat
Samuel Dickinson Hubbard 4. März 1845 – 3. März 1849 Whig
Walter Booth 4. März 1849 – 3. März 1851 Free Soil Party
Colin Macrae Ingersoll 4. März 1851 – 3. März 1855 Demokrat
John Woodruff 4. März 1855 – 3. März 1857 American Party
Samuel Arnold 4. März 1857 – 3. März 1859 Demokrat
John Woodruff 4. März 1859 – 3. März 1861 Republikaner
James Edward English 4. März 1861 – 3. März 1865 Demokrat
Samuel Larkin Warner 4. März 1865 – 3. März 1867 Republikaner
Julius Hotchkiss 4. März 1867 – 3. März 1869 Demokrat
Stephen Wright Kellogg 4. März 1869 – 3. März 1875 Republikaner
James Phelps 4. März 1875 – 3. März 1883 Demokrat
Charles Le Moyne Mitchell 4. März 1883 – 3. März 1887 Demokrat
Carlos French 4. März 1887 – 3. März 1889 Demokrat
Washington Frederick Willcox 4. März 1889 – 3. März 1893 Demokrat
James Protus Pigott 4. März 1893 – 3. März 1895 Demokrat
Nehemiah Day Sperry 4. März 1895 – 3. März 1911 Republikaner
Thomas Lawrence Reilly 4. März 1911 – 3. März 1913 Demokrat
Bryan Francis Mahan 4. März 1913 – 3. März 1915 Demokrat
Richard Patrick Freeman 4. März 1915 – 3. März 1933 Republikaner
William Lincoln Higgins 4. März 1933 – 3. Januar 1937 Republikaner
William Joseph Fitzgerald 3. Januar 1937 – 3. Januar 1939 Demokrat
Thomas Raymond Ball 3. Januar 1939 – 3. Januar 1941 Republikaner
William Joseph Fitzgerald 3. Januar 1941 – 3. Januar 1943 Demokrat
John Dacher McWilliams 3. Januar 1943 – 3. Januar 1945 Republikaner
Chase Going Woodhouse 3. Januar 1945 – 3. Januar 1947 Demokrat
Horace Seely-Brown 3. Januar 1947 – 3. Januar 1949 Republikaner
Chase Going Woodhouse 3. Januar 1949 – 3. Januar 1951 Demokrat
Horace Seely-Brown 3. Januar 1951 – 3. Januar 1959 Republikaner
Chester Bliss Bowles 3. Januar 1959 – 3. Januar 1961 Demokrat
Horace Seely-Brown 3. Januar 1961 – 3. Januar 1963 Republikaner
William Leon St. Onge 3. Januar 1963 – 1. Mai 1970 Demokrat
Robert Hampton Steele 3. November 1970 – 3. Januar 1975 Republikaner
Christopher John Dodd 3. Januar 1975 – 3. Januar 1981 Demokrat
Samuel Gejdenson 3. Januar 1981 – 3. Januar 2001 Demokrat
Robert Ruhl Simmons 3. Januar 2001 – 3. Januar 2007 Republikaner
Joseph Courtney 3. Januar 2007 – Demokrat

3. Sitz (seit 1789)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Jonathan Sturges 4. März 1789 – 4. März 1793 parteilos
Joshua Coit 4. März 1793 – 5. September 1798 Föderalist
Jonathan Brace 3. Dezember 1798 – 1800 Föderalist
John Cotton Smith 17. November 1800 – August 1806 Föderalist
Theodore Dwight 1. Dezember 1806 – 3. März 1807 Föderalist
Epaphroditus Champion 4. März 1807 – 3. März 1817 Föderalist
Uriel Holmes 4. März 1817 – 1818 Föderalist
Sylvester Gilbert 16. November 1818 – 3. März 1819 Democratic Republican
Samuel Augustus Foot 4. März 1819 – 3. März 1821 Föderalist
Daniel Burrows 4. März 1821 – 3. März 1823 Democratic Republican
Lemuel Whitman 4. März 1823 – 3. März 1825 Democratic Republican
John Baldwin 4. März 1825 – 3. März 1829 Nationalrepublikaner
Jabez Williams Huntington 4. März 1829 – 16. August 1834 Nationalrepublikaner
Phineas Miner 1. Dezember 1834 – 3. März 1835 Nationalrepublikaner
Zalmon Wildman 4. März 1835 – 10. Dezember 1835 Demokrat
Thomas Tucker Whittlesey 29. April 1836 – 3. März 1839 Demokrat
Thomas Wheeler Williams 4. März 1839 – 3. März 1843 Whig
George Smith Catlin 4. März 1843 – 3. März 1845 Demokrat
John Arnold Rockwell 4. März 1845 – 3. März 1849 Whig
Chauncey Fitch Cleveland 4. März 1849 – 3. März 1853 Demokrat
Nathan Belcher 4. März 1853 – 3. März 1855 Demokrat
Sidney Dean 4. März 1855 – 3. März 1859 American Party
Alfred Avery Burnham 4. März 1859 – 3. März 1863 Republikaner
Augustus Brandegee 4. März 1863 – 3. März 1867 Republikaner
Henry Howard Starkweather 4. März 1867 – 28. Januar 1876 Republikaner
John Turner Wait 12. April 1876 – 3. März 1887 Republikaner
Charles Addison Russell 4. März 1887 – 23. Oktober 1902 Republikaner
Frank Bosworth Brandegee 4. November 1902 – 10. Mai 1905 Republikaner
Edwin Werter Higgins 2. Oktober 1905 – 3. März 1913 Republikaner
Thomas Lawrence Reilly 4. März 1913 – 3. März 1915 Demokrat
John Quillin Tilson 4. März 1915 – 3. Dezember 1932 Republikaner
Francis Thomas Maloney 4. März 1933 – 3. Januar 1935 Demokrat
James Andrew Shanley 3. Januar 1935 – 3. Januar 1943 Demokrat
Ranulf Compton 3. Januar 1943 – 3. Januar 1945 Republikaner
James Patrick Geelan 3. Januar 1945 – 3. Januar 1947 Demokrat
Ellsworth Bishop Foote 3. Januar 1947 – 3. Januar 1949 Republikaner
John Andrew McGuire 3. Januar 1949 – 3. Januar 1953 Demokrat
Albert William Cretella 3. Januar 1953 – 3. Januar 1959 Republikaner
Robert Nicholas Giaimo 3. Januar 1959 – 3. Januar 1981 Demokrat
Lawrence Joseph DeNardis 3. Januar 1981 – 3. Januar 1983 Republikaner
Bruce Andrew Morrison 3. Januar 1983 – 3. Januar 1991 Demokrat
Rosa L. DeLauro 3. Januar 1991 – Demokrat

4. Sitz (seit 1789)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Jonathan Trumbull Jr. 4. März 1789 – 4. März 1795 parteilos
Roger Griswold 4. März 1795 – 1805 Föderalist
Lewis Burr Sturges 16. September 1805 – 3. März 1817 Föderalist
Samuel Burr Sherwood 4. März 1817 – 3. März 1819 Föderalist
John Russ 4. März 1819 – 3. März 1823 Democratic Republican
Samuel Augustus Foot 4. März 1823 – 3. März 1825 Nationalrepublikaner
Orange Merwin 4. März 1825 – 3. März 1829 Nationalrepublikaner
Ebenezer Young 4. März 1829 – 3. März 1835 Nationalrepublikaner
Elisha Haley 4. März 1835 – 3. März 1839 Demokrat
Thomas Burr Osborne 4. März 1839 – 3. März 1843 Whig
Samuel Simons 4. März 1843 – 3. März 1845 Demokrat
Truman Smith 4. März 1845 – 3. März 1849 Whig
Thomas Belden Butler 4. März 1849 – 3. März 1851 Whig
Origen Storrs Seymour 4. März 1851 – 3. März 1855 Demokrat
William Wickham Welch 4. März 1855 – 3. März 1857 American Party
William Darius Bishop 4. März 1857 – 3. März 1859 Demokrat
Orris Sanford Ferry 4. März 1859 – 3. März 1861 Republikaner
George Catlin Woodruff 4. März 1861 – 3. März 1863 Demokrat
John Henry Hubbard 4. März 1863 – 3. März 1867 Republikaner
William Henry Barnum 4. März 1867 – 18. Mai 1876 Demokrat
Levi Warner 4. Dezember 1876 – 3. März 1879 Demokrat
Frederick Miles 4. März 1879 – 3. März 1883 Republikaner
Edward Woodruff Seymour 4. März 1883 – 3. März 1887 Demokrat
Miles Tobey Granger 4. März 1887 – 3. März 1889 Demokrat
Frederick Miles 4. März 1889 – 3. März 1891 Republikaner
Robert Elliott De Forest 4. März 1891 – 3. März 1895 Demokrat
Ebenezer J. Hill 4. März 1895 – 3. März 1913 Republikaner
Jeremiah Donovan 4. März 1913 – 3. März 1915 Demokrat
Ebenezer J. Hill 4. März 1915 – 27. September 1917 Republikaner
Schuyler Merritt 6. November 1917 – 3. März 1931 Republikaner
William Laurence Tierney 4. März 1931 – 3. März 1933 Demokrat
Schuyler Merritt 4. März 1933 – 3. Januar 1937 Republikaner
Alfred Noroton Phillips 3. Januar 1937 – 3. Januar 1939 Demokrat
Albert Elmer Austin 3. Januar 1939 – 3. Januar 1941 Republikaner
Le Roy Donnelly Downs 3. Januar 1941 – 3. Januar 1943 Demokrat
Clare Boothe Luce 3. Januar 1943 – 3. Januar 1947 Republikaner
John Davis Lodge 3. Januar 1947 – 3. Januar 1951 Republikaner
Albert Paul Morano 3. Januar 1951 – 3. Januar 1959 Republikaner
Donald Jay Irwin 3. Januar 1959 – 3. Januar 1961 Demokrat
Abner Woodruff Sibal 3. Januar 1961 – 3. Januar 1965 Republikaner
Donald Jay Irwin 3. Januar 1965 – 3. Januar 1969 Demokrat
Lowell Palmer Weicker Jr. 3. Januar 1969 – 3. Januar 1971 Republikaner
Stewart Brett McKinney 3. Januar 1971 – 7. Mai 1987 Republikaner
Christopher H. Shays 18. August 1987 – 3. Januar 2009 Republikaner
James A. Himes 3. Januar 2009 – Demokrat

5. Sitz (1789–1843/seit 1903)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Jeremiah Wadsworth 4. März 1789 – 4. März 1795 parteilos
Nathaniel Smith 4. März 1795 – 3. März 1799 Föderalist
Elizur Goodrich 4. März 1799 – 3. März 1801 Föderalist
Calvin Goddard 14. Mai 1801 – 1805 Föderalist
Timothy Pitkin 16. September 1805 – 3. März 1819 Föderalist
Elisha Phelps 4. März 1819 – 3. März 1821 Democratic Republican
Ansel Sterling 4. März 1821 – 3. März 1825 Democratic Republican
Ralph Isaacs Ingersoll 4. März 1825 – 3. März 1833 Nationalrepublikaner
Samuel Augustus Foot 4. März 1833 – 9. Mai 1834 Nationalrepublikaner
Ebenezer Jackson 1. Dezember 1834 – 3. März 1835 Nationalrepublikaner
Lancelot Phelps 4. März 1835 – 3. März 1839 Demokrat
Truman Smith 4. März 1839 – 3. März 1843 Whig
George Leavens Lilley 4. März 1903 – 3. März 1909 Republikaner
John Quillin Tilson 4. März 1909 – 3. März 1913 Republikaner
William Kennedy 4. März 1913 – 3. März 1915 Demokrat
James Peter Glynn 4. März 1915 – 3. März 1923 Republikaner
Patrick Brett O’Sullivan 4. März 1923 – 3. März 1925 Demokrat
James Peter Glynn 4. März 1925 – 6. März 1930 Republikaner
Edward Wheeler Goss 4. November 1930 – 3. Januar 1935 Republikaner
John Joseph Smith 3. Januar 1935 – 4. November 1941 Demokrat
Joseph Edward Talbot 20. Januar 1942 – 3. Januar 1947 Republikaner
James Thomas Patterson 3. Januar 1947 – 3. Januar 1959 Republikaner
John Stephen Monagan 3. Januar 1959 – 3. Januar 1973 Demokrat
Ronald Arthur Sarasin 3. Januar 1973 – 3. Januar 1979 Republikaner
William Richard Ratchford 3. Januar 1979 – 3. Januar 1985 Demokrat
John Grosvenor Rowland 3. Januar 1985 – 3. Januar 1991 Republikaner
Gary A. Franks 3. Januar 1991 – 3. Januar 1997 Republikaner
James H. Maloney 3. Januar 1997 – 3. Januar 2003 Demokrat
Nancy Lee Johnson 3. Januar 2003 – 3. Januar 2007 Republikaner
Christopher S. Murphy 3. Januar 2007 – 3. Januar 2013 Demokrat
Elizabeth Henderson Esty 3. Januar 2013 – Demokrat

6. Sitz (1793–1843/1933–2003)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Zephaniah Swift 4. März 1793 – 3. März 1797 Föderalist
John Allen 4. März 1797 – 3. März 1799 Föderalist
John Davenport 4. März 1799 – 3. März 1817 Föderalist
Nathaniel Terry 4. März 1817 – 3. März 1819 Föderalist
James Stevens 4. März 1819 – 3. März 1821 Democratic Republican
Ebenezer Stoddard 4. März 1821 – 3. März 1825 Democratic Republican
Elisha Phelps 4. März 1825 – 3. März 1829 Nationalrepublikaner
William Lucius Storrs 4. März 1829 – 3. März 1833 Nationalrepublikaner
Samuel Tweedy 4. März 1833 – 3. März 1835 Nationalrepublikaner
Andrew Thompson Judson 4. März 1835 – 4. Juli 1836 Demokrat
Orrin Holt 5. Dezember 1836 – 3. März 1839 Demokrat
John Hall Brockway 4. März 1839 – 3. März 1843 Whig
Charles Montague Bakewell 4. März 1933 – 3. Januar 1935 Republikaner
William Michael Citron 3. Januar 1935 – 3. Januar 1939 Demokrat
Boleslaus Joseph Monkiewicz 3. Januar 1939 – 3. Januar 1941 Republikaner
Lucien John Maciora 3. Januar 1941 – 3. Januar 1943 Demokrat
Boleslaus Joseph Monkiewicz 3. Januar 1943 – 3. Januar 1945 Republikaner
Joseph Francis Ryter 3. Januar 1945 – 3. Januar 1947 Demokrat
Antoni Nicholas Sadlak 3. Januar 1947 – 3. Januar 1959 Republikaner
Frank Kowalski 3. Januar 1959 – 3. Januar 1963 Demokrat
Bernard Francis Grabowski 3. Januar 1963 – 3. Januar 1967 Demokrat
Thomas Joseph Meskill 3. Januar 1967 – 3. Januar 1971 Republikaner
Ella Tambussi Grasso 3. Januar 1971 – 3. Januar 1975 Demokrat
Anthony John Moffett 3. Januar 1975 – 3. Januar 1983 Demokrat
Nancy Lee Johnson 3. Januar 1983 – 3. Januar 2003 Republikaner

7. Sitz (1793–1823)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Uriah Tracy 8. April 1793 – 13. Oktober 1796 Föderalist
Samuel Wittlesey Dana 3. Januar 1797 – 10. Mai 1810 Föderalist
Ebenezer Huntington 11. Oktober 1810 – 3. März 1811 Föderalist
Lyman Law 4. März 1811 – 3. März 1817 Föderalist
Thomas Scott Williams 4. März 1817 – 3. März 1819 Föderalist
Henry Waggaman Edwards 4. März 1819 – 3. März 1823 Democratic Republican

Siehe auch[Bearbeiten]