Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Idaho

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Raúl Labrador, derzeitiger Vertreter des ersten Kongresswahlbezirks von Idaho
Mike Simpson, derzeitiger Vertreter des zweiten Kongresswahlbezirks von Idaho

Diese Liste führt alle Politiker auf, die seit 1863 für Idaho dem Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten angehört haben.

Idaho-Territorium (1863–1890)[Bearbeiten]

Das Idaho-Territorium entsandte in der Zeit von 1863 bis 1890 zehn Kongressabgeordnete.

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
William Henson Wallace 1863–1865 Republikaner 19. Juli 1811–7. Februar 1879
Edward Dexter Holbrook 1865–1869 Demokrat 6. Mai 1836–17. Juni 1870
Jacob K. Shafer 1869–1871 Demokrat 26. Dezember 1823–22. November 1876
Samuel Augustus Merritt 1871–1873 Demokrat 15. August 1827–8. September 1910
John Hailey 1873–1875 Demokrat 29. August 1835–10. April 1921
Thomas Warren Bennett 1875–1876 Unabhängig 16. Februar 1831–2. Februar 1893
Stephen Southmyd Fenn 1876–1879 Demokrat 28. März 1820–13. April 1892
George Ainslie 1879–1883 Demokrat 30. Oktober 1838–19. Mai 1913
Theodore Frelinghuysen Singiser 1883–1885 Republikaner 15. März 1845–23. Januar 1907
John Hailey 1885–1887 Demokrat 29. August 1835–10. April 1921
Fred Thomas Dubois 1887–1890 Republikaner 29. Mai 1851–14. Februar 1930

Bundesstaat Idaho (1890–dato)[Bearbeiten]

1. Distrikt[Bearbeiten]

Der 1. Distrikt entsandte ab 1890 22 Kongressabgeordnete:

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
Willis Sweet 1890–1895 Republikaner 1. Januar 1856–9. Juli 1925
Edgar Wilson 1895–1897 Republikaner 25. Februar 1861–3. Januar 1915
James Gunn 1897–1899 Populist 6. März 1843–5. November 1911
Edgar Wilson 1899–1901 Republikaner 25. Februar 1861–3. Januar 1915
Thomas Louis Glenn 1901–1903 Populist 2. Februar 1847–18. November 1918
Burton Lee French 1903–1909 Republikaner 1. August 1875–12. September 1954
Thomas Ray Hamer 1909–1911 Republikaner 4. Mai 1864–22. Dezember 1950
Burton Lee French 1911–1913 Republikaner 1. August 1875–12. September 1954
Burton Lee French
Addison Taylor Smith
1913–1915 Republikaner
Republikaner
1. August 1875–12. September 1954
5. September 1862 – 5. Juli 1956
Robert McDowell McCracken
Addison Taylor Smith
1915–1917 Republikaner
Republikaner
15. März 1874–16. Mai 1934
5. September 1862 – 5. Juli 1956
Burton Lee French
Addison Taylor Smith
1917–1919 Republikaner
Republikaner
1. August 1875–12. September 1954
5. September 1862 – 5. Juli 1956
Burton Lee French 1919–1933 Republikaner 1. August 1875–12. September 1954
Compton Ignatius White Sr. 1933–1947 Demokrat 31. Juli 1877–31. März 1956
Abe McGregor Goff 1947–1949 Republikaner 31. Dezember 1899–23. November 1984
Compton Ignatius White Sr. 1949–1951 Demokrat 31. Juli 1877–31. März 1956
John Travers Wood 1951–1953 Republikaner 25. November 1878–2. November 1954
Gracie Bowers Pfost 1953–1963 Demokrat 12. März 1906–11. August 1965
Compton Ignatius White Jr. 1963–1967 Demokrat 19. Dezember 1920–19. Oktober 1998
James Albertus McClure 1967–1973 Republikaner 27. Dezember 1924–26. Februar 2011
Steven Douglas Symms 1973–1981 Republikaner * 23. April 1938
Larry Edwin Craig 1981–1991 Republikaner * 20. Juli 1945
Larry LaRocco 1991–1995 Demokrat * 25. August 1946
Helen P. Chenoweth-Hage 1995–2001 Republikaner 27. Januar 1938–2. Oktober 2006
Clement Leroy Otter 2001–2007 Republikaner * 3. Mai 1942
William Thomas Sali 2007–2009 Republikaner * 17. Februar 1954
Walter Clifford Minnick 2009–2011 Demokrat * 20. September 1942
Raúl Rafael Labrador seit 2011 Republikaner * 8. Dezember 1967

2. Distrikt[Bearbeiten]

Der 2. Distrikt wurde 1919 gegründet. Insgesamt vertraten ihn bislang 13 Kongressabgeordnete.

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
Addison Taylor Smith 1919–1933 Republikaner 5. September 1862–5. Juli 1956
Thomas Chalkley Coffin 1933–1934 Demokrat 25. Oktober 1887–8. Juni 1934
David Worth Clark 1934–1939 Demokrat 2. April 1902–19. Juni 1955
Henry Clarence Dworshak 1939–1947 Republikaner 29. August 1894–23. Juli 1962
John Carfield Sanborn 1947–1951 Republikaner 25. Oktober 1887–16. Mai 1968
Hamer Harold Budge 1951–1961 Republikaner 21. November 1910–22. Juli 2003
Ralph R. Harding 1961–1965 Demokrat 9. September 1929–26. Oktober 2006
George Vernon Hansen 1965–1969 Republikaner 14. September 1930–14. August 2014
Orval Howard Hansen 1969–1975 Republikaner * 3. August 1926
George Vernon Hansen 1975–1985 Republikaner 14. September 1930–14. August 2014
Richard Howard Stallings 1985–1993 Demokrat * 7. Oktober 1940
Michael Dean Crapo 1993–1999 Republikaner * 20. Mai 1951
Michael Keith Simpson seit 1999 Republikaner * 8. September 1950

Siehe auch[Bearbeiten]