Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Iowa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bruce Braley, derzeitiger Vertreter des ersten Kongresswahlbezirks von Iowa
David Loebsack, derzeitiger Vertreter des zweiten Kongresswahlbezirks von Iowa
Tom Latham, derzeitiger Vertreter des dritten Kongresswahlbezirks von Iowa
Steve King, derzeitiger Vertreter des vierten Kongresswahlbezirks von Iowa

Diese Liste führt alle Politiker auf, die seit 1838 für das Iowa-Territorium und später für den Bundesstaat Iowa dem Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten angehört haben. Nach dem Beitritt zur Union im Jahr 1846 stellte der neue Staat zunächst zwei Abgeordnete, bis 1933 stieg die Zahl zwischenzeitlich auf elf an. Von 1993 bis 2013 entsandte der Staat fünf Politiker nach Washington; seit dem Jahr 2013 sind es nur noch vier. Bis auf die erste Wahl 1846, die staatsweit („at large“) durchgeführt wurde, erfolgte jeweils eine Aufteilung in Wahlbezirke.

Delegierte des Iowa-Territoriums (1838–1846)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
William Williams Chapman 10. September 1838 – 27. Oktober 1840 Demokrat
Augustus Caesar Dodge 28. Oktober 1840 – 28. Dezember 1846 Demokrat

1. Sitz (seit 1846)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Serranus Clinton Hastings 29. Dezember 1846 – 3. März 1847 Demokrat
William Thompson 4. März 1847 – 29. Juni 1850 Demokrat
Daniel Fry Miller 20. Dezember 1850 – 3. März 1851 Whig
Bernhart Henn 4. März 1851 – 3. März 1855 Demokrat
Augustus Hall 4. März 1855 – 3. März 1857 Demokrat
Samuel Ryan Curtis 4. März 1857 – 4. August 1861 Republikaner
James Falconer Wilson 8. Oktober 1861 – 3. März 1869 Republikaner
George Washington McCrary 4. März 1869 – 3. März 1877 Republikaner
Joseph Champlin Stone 4. März 1877 – 3. März 1879 Republikaner
Moses Ayers McCoid 4. März 1879 – 3. März 1885 Republikaner
Benton Jay Hall 4. März 1885 – 3. März 1887 Demokrat
John Henry Gear 4. März 1887 – 3. März 1891 Republikaner
John Joseph Seerley 4. März 1891 – 3. März 1893 Demokrat
John Henry Gear 4. März 1893 – 3. März 1895 Republikaner
Samuel Mercer Clark 4. März 1895 – 3. März 1899 Republikaner
Thomas Hedge 4. März 1899 – 3. März 1907 Republikaner
Charles Augustus Kennedy 4. März 1907 – 3. März 1921 Republikaner
William Frederick Kopp 4. März 1921 – 3. März 1933 Republikaner
Edward Clayton Eicher 4. März 1933 – 2. Dezember 1938 Demokrat
Thomas Ellsworth Martin 3. Januar 1939 – 3. Januar 1955 Republikaner
Frederick Delbert Schwengel 3. Januar 1955 – 3. Januar 1965 Republikaner
John Richard Schmidhauser 3. Januar 1965 – 3. Januar 1967 Demokrat
Frederick Delbert Schwengel 3. Januar 1967 – 3. Januar 1973 Republikaner
Edward Mezvinsky 3. Januar 1973 – 3. Januar 1977 Demokrat
James Albert Smith Leach 3. Januar 1977 – 3. Januar 2003 Republikaner
James Allen Nussle 3. Januar 2003 – 3. Januar 2007 Republikaner
Bruce Braley 3. Januar 2007 – Demokrat

2. Sitz (seit 1846)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Shepherd Leffler 29. Dezember 1846 – 3. März 1851 Demokrat
Lincoln Clark 4. März 1851 – 3. März 1853 Demokrat
John Parsons Cook 4. März 1853 – 3. März 1855 Whig
James Thorington 4. März 1855 – 3. März 1857 Whig
Timothy Davis 4. März 1857 – 3. März 1859 Republikaner
William Vandever 4. März 1859 – 24. September 1861 Republikaner
Hiram Price 4. März 1863 – 3. März 1869 Republikaner
William Smyth 4. März 1869 – 30. September 1870 Republikaner
William Penn Wolf 6. Dezember 1870 – 3. März 1871 Republikaner
Aylett Rains Cotton 4. März 1871 – 3. März 1875 Republikaner
John Quincy Tufts 4. März 1875 – 3. März 1877 Republikaner
Hiram Price 4. März 1877 – 3. März 1881 Republikaner
Sewall Spaulding Farwell 4. März 1881 – 3. März 1883 Republikaner
Jeremiah Henry Murphy 4. März 1883 – 3. März 1887 Demokrat
Walter Ingalls Hayes 4. März 1887 – 3. März 1895 Demokrat
George Martin Curtis 4. März 1895 – 3. März 1899 Republikaner
Joseph Reed Lane 4. März 1899 – 3. März 1901 Republikaner
John Nicholas William Rumple 4. März 1901 – 31. Januar 1903 Republikaner
Martin Joseph Wade 4. März 1903 – 3. März 1905 Demokrat
Albert Foster Dawson 4. März 1905 – 3. März 1911 Republikaner
Irvin St. Clair Pepper 4. März 1911 – 22. Dezember 1913 Demokrat
Henry Vollmer 10. Februar 1914 – 3. März 1915 Demokrat
Harry Edward Hull 4. März 1915 – 3. März 1925 Republikaner
Fred Dickinson Letts 4. März 1925 – 3. März 1931 Republikaner
Bernhard Martin Jacobsen 4. März 1931 – 30. Juni 1936 Demokrat
William Sebastian Jacobsen 3. Januar 1937 – 3. Januar 1943 Demokrat
Henry Oscar Talle 3. Januar 1943 – 3. März 1959 Republikaner
Leonard George Wolf 3. Januar 1959 – 3. Januar 1961 Demokrat
James Edward Bromwell 3. Januar 1961 – 3. Januar 1965 Republikaner
John Chester Culver 3. Januar 1965 – 3. Januar 1975 Demokrat
Michael Thomas Blouin 3. Januar 1975 – 3. Januar 1979 Demokrat
Thomas Joseph Tauke 3. Januar 1979 – 3. Januar 1991 Republikaner
James Allen Nussle 3. Januar 1991 – 3. Januar 2003 Republikaner
James Albert Smith Leach 3. Januar 2003 – 3. Januar 2007 Republikaner
David Wayne Loebsack 3. Januar 2007 – Demokrat

3. Sitz (seit 1863)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
William Boyd Allison 4. März 1863 – 3. März 1871 Republikaner
William G. Donnan 4. März 1871 – 3. März 1875 Republikaner
Lucien Lester Ainsworth 4. März 1875 – 3. März 1877 Demokrat
Theodore Weld Burdick 4. März 1877 – 3. März 1879 Republikaner
Thomas Updegraff 4. März 1879 – 3. März 1883 Republikaner
David Bremner Henderson 4. März 1883 – 3. März 1903 Republikaner
Benjamin Pixley Birdsall 4. März 1903 – 3. März 1909 Republikaner
Charles Edgar Pickett 4. März 1909 – 3. März 1913 Republikaner
Maurice Connolly 4. März 1913 – 3. März 1915 Demokrat
Burton Erwin Sweet 4. März 1915 – 3. März 1923 Republikaner
Thomas John Bright Robinson 4. März 1923 – 3. März 1933 Republikaner
Albert Clinton Willford 4. März 1933 – 3. Januar 1935 Demokrat
John Williams Gwynne 3. Januar 1935 – 3. Januar 1949 Republikaner
Harold Royce Gross 3. Januar 1949 – 3. Januar 1975 Republikaner
Charles Ernest Grassley 3. Januar 1975 – 3. Januar 1981 Republikaner
Thomas Cooper Evans 3. Januar 1981 – 3. Januar 1987 Republikaner
David Ray Nagle 3. Januar 1987 – 3. Januar 1993 Demokrat
James Ross Lightfoot 3. Januar 1993 – 3. Januar 1997 Republikaner
Leonard L. Boswell 3. Januar 1997 – 3. Januar 2013 Demokrat
Thomas Latham 3. Januar 2013 – Republikaner

4. Sitz (seit 1863)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Josiah Bushnell Grinnell 4. März 1863 – 3. März 1867 Republikaner
William Loughridge 4. März 1867 – 3. März 1871 Republikaner
Madison Miner Walden 4. März 1871 – 3. März 1873 Republikaner
Henry Otis Pratt 4. März 1873 – 3. März 1877 Republikaner
Nathaniel Cobb Deering 4. März 1877 – 3. März 1883 Republikaner
Luman Hamlin Weller 4. März 1883 – 3. März 1885 Greenback Party
William Elijah Fuller 4. März 1885 – 3. März 1889 Republikaner
Joseph Henry Sweney 4. März 1889 – 3. März 1891 Republikaner
Walter Halben Butler 4. März 1891 – 3. März 1893 Demokrat
Thomas Updegraff 4. März 1893 – 3. März 1899 Republikaner
Gilbert Nelson Haugen 4. März 1899 – 3. März 1933 Republikaner
Frederick Elliott Biermann 4. März 1933 – 3. Januar 1939 Demokrat
Henry Oscar Talle 3. Januar 1939 – 3. Januar 1943 Republikaner
Karl Miles Le Compte 3. Januar 1943 – 3. Januar 1959 Republikaner
Steven V. Carter 3. Januar 1959 – 4. November 1959 Demokrat
John Henry Kyl 15. Dezember 1959 – 3. Januar 1965 Republikaner
Bert Andrew Bandstra 3. Januar 1965 – 3. Januar 1967 Demokrat
John Henry Kyl 3. Januar 1967 – 3. Januar 1973 Republikaner
Neal Edward Smith 3. Januar 1973 – 3. Januar 1995 Demokrat
John Greg Ganske 3. Januar 1995 – 3. Januar 2003 Republikaner
Thomas Latham 3. Januar 2003 – 3. Januar 2013 Republikaner
Steven Arnold King 3. Januar 2013 – Republikaner

5. Sitz (seit 1863)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
John Adam Kasson 4. März 1863 – 3. März 1867 Republikaner
Grenville Mellen Dodge 4. März 1867 – 3. März 1869 Republikaner
Francis Wayland Palmer 4. März 1869 – 3. März 1873 Republikaner
James Wilson 4. März 1873 – 3. März 1877 Republikaner
Rush Clark 4. März 1877 – 29. April 1879 Republikaner
William George Thompson 1. Dezember 1879 – 3. März 1883 Republikaner
James Wilson 4. März 1883 – 3. März 1885 Republikaner
Benjamin Todd Frederick 3. März 1885 – 3. März 1887 Demokrat
Daniel Kerr 4. März 1887 – 3. März 1891 Republikaner
John Taylor Hamilton 3. März 1891 – 3. März 1893 Demokrat
Robert Gordon Cousins 4. März 1893 – 3. März 1909 Republikaner
James William Good 4. März 1909 – 15. Juni 1921 Republikaner
Cyrenus Cole 1. August 1921 – 3. März 1933 Republikaner
Lloyd Thurston 4. März 1933 – 3. Januar 1939 Republikaner
Karl Miles Le Compte 3. Januar 1939 – 3. Januar 1943 Republikaner
Paul Harvey Cunningham 3. Januar 1943 – 3. Januar 1959 Republikaner
Neal Edward Smith 3. Januar 1959 – 3. Januar 1973 Demokrat
William Joseph Scherle 3. Januar 1973 – 3. Januar 1975 Republikaner
Thomas Richard Harkin 3. Januar 1975 – 3. Januar 1985 Demokrat
James Ross Lightfoot 3. Januar 1985 – 3. Januar 1993 Republikaner
Fredrick Lawrence Grandy 3. Januar 1993 – 3. Januar 1995 Republikaner
Thomas Latham 3. Januar 1995 – 3. Januar 2003 Republikaner
Steven Arnold King 3. Januar 2003 – 3. Januar 2013 Republikaner

6. Sitz (1863–1993)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Asahel Wheeler Hubbard 4. März 1863 – 3. März 1869 Republikaner
Charles Pomeroy 4. März 1869 – 3. März 1871 Republikaner
Jackson Orr 4. März 1871 – 3. März 1873 Republikaner
William Loughridge 4. März 1873 – 3. März 1875 Republikaner
Ezekiel Silas Sampson 4. März 1875 – 3. März 1879 Republikaner
James Baird Weaver 4. März 1879 – 3. März 1881 Greenback Party
Marsena Edgar Cutts 4. März 1881 – 3. März 1883 Republikaner
John Calhoun Cook 3. März 1883 Demokrat
Marsena Edgar Cutts 4. März 1883 – 1. September 1883 Republikaner
John Calhoun Cook 9. Oktober 1883 – 3. März 1885 Demokrat
James Baird Weaver 4. März 1885 – 3. März 1889 Greenback Party
John Fletcher Lacey 4. März 1889 – 3. März 1891 Republikaner
Frederick Edward White 3. März 1891 – 3. März 1893 Demokrat
John Fletcher Lacey 4. März 1893 – 3. März 1907 Republikaner
Daniel Webster Hamilton 3. März 1907 – 3. März 1909 Demokrat
Nathan Edward Kendall 4. März 1909 – 3. März 1913 Republikaner
Sanford Kirkpatrick 4. März 1913 – 3. März 1915 Demokrat
Christian William Ramseyer 4. März 1915 – 3. März 1933 Republikaner
Cassius Clay Dowell 4. März 1933 – 3. Januar 1935 Republikaner
Hubert Utterback 3. Januar 1935 – 3. Januar 1937 Demokrat
Cassius Clay Dowell 3. Januar 1937 – 4. Februar 1940 Republikaner
Robert Kingman Goodwin 5. März 1940 – 3. Januar 1941 Republikaner
Paul Harvey Cunningham 3. Januar 1941 – 3. Januar 1943 Republikaner
Fred Cramer Gilchrist 3. Januar 1943 – 3. Januar 1945 Republikaner
James Isaac Dolliver 3. Januar 1945 – 3. Januar 1957 Republikaner
Merwin Coad 3. Januar 1957 – 3. Januar 1963 Demokrat
Charles Bernard Hoeven 3. Januar 1963 – 3. Januar 1965 Republikaner
Stanley Lloyd Greigg 3. Januar 1965 – 3. Januar 1967 Demokrat
Wiley Mayne 3. Januar 1967 – 3. Januar 1975 Republikaner
Berkley Warren Bedell 3. Januar 1975 – 3. Januar 1987 Demokrat
Fredrick Lawrence Grandy 3. Januar 1987 – 3. Januar 1993 Republikaner

7. Sitz (1873–1973)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
John Adam Kasson 4. März 1873 – 3. März 1877 Republikaner
Henry Johnson Brodhead Cummings 4. März 1877 – 3. März 1879 Republikaner
Edward Hooker Gillette 4. März 1879 – 3. März 1881 Greenback Party
John Adam Kasson 4. März 1881 – 13. Juli 1884 Republikaner
Hiram Ypsilanti Smith 2. Dezember 1884 – 3. März 1885 Republikaner
Edwin Hurd Conger 4. März 1885 – 3. Oktober 1890 Republikaner
Edward Retilla Hays 4. November 1890 – 3. März 1891 Republikaner
John Albert Tiffin Hull 4. März 1891 – 3. März 1911 Republikaner
Solomon Francis Prouty 4. März 1911 – 3. März 1915 Republikaner
Cassius Clay Dowell 4. März 1915 – 3. März 1933 Republikaner
Otha Donner Wearin 4. März 1933 – 3. Januar 1939 Demokrat
Benton Franklin Jensen 3. Januar 1939 – 3. Januar 1965 Republikaner
John Robert Hansen 3. Januar 1965 – 3. Januar 1967 Demokrat
William Joseph Scherle 3. Januar 1967 – 3. Januar 1973 Republikaner

8. Sitz (1873–1963)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
James Wilson McDill 4. März 1873 – 3. März 1877 Republikaner
William Fletcher Sapp 4. März 1877 – 3. März 1881 Republikaner
William Peters Hepburn 4. März 1881 – 3. März 1887 Republikaner
Albert Raney Anderson 4. März 1887 – 3. März 1889 Unabhängiger
James Patton Flick 4. März 1889 – 3. März 1893 Republikaner
William Peters Hepburn 4. März 1893 – 3. März 1909 Republikaner
William Darius Jamieson 4. März 1909 – 3. März 1911 Demokrat
Horace Mann Towner 4. März 1911 – 1. April 1923 Republikaner
Hiram Kinsman Evans 4. Juni 1923 – 3. März 1925 Republikaner
Lloyd Thurston 4. März 1925 – 3. März 1933 Republikaner
Fred Cramer Gilchrist 4. März 1933 – 3. Januar 1943 Republikaner
Charles Bernard Hoeven 3. Januar 1943 – 3. Januar 1963 Republikaner

9. Sitz (1873–1943)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Jackson Orr 4. März 1873 – 3. März 1875 Republikaner
Samuel Addison Oliver 4. März 1875 – 3. März 1879 Republikaner
Cyrus Clay Carpenter 4. März 1879 – 3. März 1883 Republikaner
William Henry Mills Pusey 4. März 1883 – 3. März 1885 Demokrat
Joseph Lyman 4. März 1885 – 3. März 1889 Republikaner
Joseph Rea Reed 4. März 1889 – 3. März 1891 Republikaner
Thomas Bowman 4. März 1891 – 3. März 1893 Demokrat
Alva Lysander Hager 4. März 1893 – 3. März 1899 Republikaner
Smith McPherson 4. März 1899 – 6. Juni 1900 Republikaner
Walter Inglewood Smith 3. Dezember 1900 – 15. März 1911 Republikaner
William Raymond Green 5. Juni 1911 – 31. März 1928 Republikaner
Earl W. Vincent 4. Juni 1928 – 3. März 1929 Republikaner
Charles Edward Swanson 4. März 1929 – 3. März 1933 Republikaner
Guy Mark Gillette 4. März 1933 – 3. November 1936 Demokrat
Vincent Francis Harrington 3. Januar 1937 – 5. September 1942 Demokrat
Harry Elsworth Narey 3. November 1942 – 3. Januar 1943 Republikaner

10. Sitz (1883–1933)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Adoniram Judson Holmes 4. März 1883 – 3. März 1889 Republikaner
Jonathan Prentiss Dolliver 4. März 1889 – 22. August 1900 Republikaner
James Perry Conner 4. Dezember 1900 – 3. März 1909 Republikaner
Frank Plowman Woods 4. März 1909 – 3. März 1919 Republikaner
Lester Jesse Dickinson 4. März 1919 – 3. März 1931 Republikaner
Fred Cramer Gilchrist 4. März 1931 – 3. März 1933 Republikaner

11. Sitz (1883–1933)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Isaac S. Struble 4. März 1883 – 3. März 1891 Republikaner
George Douglas Perkins 4. März 1891 – 3. März 1899 Republikaner
Lot Thomas 4. März 1899 – 3. März 1905 Republikaner
Elbert Hamilton Hubbard 4. März 1905 – 4. Juni 1912 Republikaner
George Cromwell Scott 5. November 1912 – 3. März 1915 Republikaner
Thomas Jefferson Steele 4. März 1915 – 3. März 1917 Demokrat
George Cromwell Scott 4. März 1917 – 3. März 1919 Republikaner
William Dayton Boies 4. März 1919 – 3. März 1929 Republikaner
Ed Hoyt Campbell 4. März 1929 – 3. März 1933 Republikaner

Siehe auch[Bearbeiten]