Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Missouri

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
William Lacy Clay, derzeitiger Vertreter des ersten Kongresswahlbezirks von Missouri
Ann Wagner, derzeitige Vertreterin des zweiten Kongresswahlbezirks von Missouri
Blaine Luetkemeyer, derzeitiger Vertreter des dritten Kongresswahlbezirks von Missouri
Vicky Hartzler, derzeitige Vertreterin des vierten Kongresswahlbezirks von Missouri
Emanuel Cleaver, derzeitiger Vertreter des fünften Kongresswahlbezirks von Missouri
Sam Graves, derzeitiger Vertreter des sechsten Kongresswahlbezirks von Missouri
Billy Long, derzeitiger Vertreter des siebten Kongresswahlbezirks von Missouri
Jason T. Smith, derzeitiger Vertreter des achten Kongresswahlbezirks von Missouri

Diese Liste führt alle Politiker auf, die seit 1812 für das Missouri-Territorium und später für den Bundesstaat Missouri dem Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten angehört haben. Nach dem Beitritt des Staates zur Union stellte Missouri zunächst nur ein Parlamentsmitglied, doch diese Zahl stieg in den folgenden Jahren kontinuierlich an. Zwischen 1903 und 1933 wurde dann der Höchststand von 16 Abgeordneten erreicht. Durch Anpassungen nach den jeweiligen Volkszählungen ging diese Zahl danach wieder zurück; seit Januar 2013 sitzen nun noch acht Politiker für den Staat im Repräsentantenhaus. Von 1820 bis 1840 wurden die Mandate staatsweit („at large“) vergeben; dieses Verfahren fand dann noch einmal bei der Wahl des Jahres 1932 Anwendung. Ansonsten war Missouri jeweils in Wahlbezirke aufgeteilt.

Delegierte des Missouri-Territoriums (1812–1821)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Edward Hempstead 9. November 1812 – 17. September 1814 parteilos
Rufus Easton 17. September 1814 – 5. August 1816 parteilos
John Scott 6. August 1816 – 3. März 1821 parteilos

1. Sitz (seit 1821)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
John Scott 10. August 1821 – 3. März 1827 Democratic Republican
Edward Bates 4. März 1827 – 3. März 1829 Nationalrepublikaner
Spencer Darwin Pettis 4. März 1829 – 28. August 1831 Demokrat
William Henry Ashley 31. Oktober 1831 – 3. März 1837 Demokrat
John Miller 4. März 1837 – 3. März 1843 Demokrat
James Butler Bowlin 4. März 1843 – 3. März 1851 Demokrat
John Fletcher Darby 4. März 1851 – 3. März 1853 Whig
Thomas Hart Benton 4. März 1853 – 3. März 1855 Demokrat
Luther Martin Kennett 4. März 1855 – 3. März 1857 Opposition Party
Francis Preston Blair Jr. 4. März 1857 – 3. März 1859 Republikaner
John Richard Barret 4. März 1859 – 8. Juni 1860 Demokrat
Francis Preston Blair Jr. 8. Juni 1860 – 25. Juni 1860 Republikaner
John Richard Barret 3. Dezember 1860 – 3. März 1861 Demokrat
Francis Preston Blair Jr. 4. März 1861 – 10. Juni 1864 Republikaner
Samuel Knox 10. Juni 1864 – 3. März 1865 Unionist
John Hogan 4. März 1865 – 3. März 1867 Demokrat
William Anderson Pile 4. März 1867 – 3. März 1869 Republikaner
Erastus Wells 4. März 1869 – 3. März 1873 Demokrat
Edwin Obed Stanard 4. März 1873 – 3. März 1875 Republikaner
Edward Charles Kehr 4. März 1875 – 3. März 1877 Demokrat
Anthony Friday Ittner 4. März 1877 – 3. März 1879 Republikaner
Martin Linn Clardy 4. März 1879 – 3. März 1883 Demokrat
William Henry Hatch 4. März 1883 – 3. März 1895 Demokrat
Charles Nelson Clark 4. März 1895 – 3. März 1897 Republikaner
James Tilghman Lloyd 1. Juni 1897 – 3. März 1917 Demokrat
Milton Andrew Romjue 4. März 1917 – 3. März 1921 Demokrat
Frank Crenshaw Millspaugh 4. März 1921 – 5. Dezember 1922 Republikaner
Milton Andrew Romjue 4. März 1923 – 3. Januar 1943 Demokrat
Samuel Washington Arnold 3. Januar 1943 – 3. Januar 1949 Republikaner
Clare Magee 3. Januar 1949 – 3. Januar 1953 Demokrat
Frank Melvin Karsten 3. Januar 1953 – 3. Januar 1969 Demokrat
William Lacy Clay Sr. 3. Januar 1969 – 3. Januar 2001 Demokrat
William Lacy Clay Jr. 3. Januar 2001 – Demokrat

2. Sitz (seit 1833)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
John Bull 4. März 1833 – 3. März 1835 Nationalrepublikaner
Albert Galliton Harrison 4. März 1835 – 3. März 1839 Demokrat
John Jameson 12. Dezember 1839 – 3. März 1841 Demokrat
John Cummins Edwards 4. März 1841 – 3. März 1843 Demokrat
John Jameson 4. März 1843 – 3. März 1845 Demokrat
Sterling Price 4. März 1845 – 12. August 1846 Demokrat
William McDaniel 7. Dezember 1846 – 3. März 1847 Demokrat
John Jameson 4. März 1847 – 3. März 1849 Demokrat
William Van Ness Bay 4. März 1849 – 3. März 1851 Demokrat
Gilchrist Porter 4. März 1851 – 3. März 1853 Whig
Alfred William Lamb 4. März 1853 – 3. März 1855 Demokrat
Gilchrist Porter 4. März 1855 – 3. März 1857 Opposition Party
Thomas Lilbourne Anderson 4. März 1857 – 3. März 1861 American Party
James Sidney Rollins 4. März 1861 – 3. März 1863 Constitutional Union Party
Henry Taylor Blow 4. März 1863 – 3. März 1867 Republikaner
Carman Adam Newcomb 4. März 1867 – 3. März 1869 Republikaner
Gustavus Adolphus Finkelnburg 4. März 1869 – 3. März 1873 Republikaner
Erastus Wells 4. März 1873 – 3. März 1877 Demokrat
Nathan Cole 4. März 1877 – 3. März 1879 Republikaner
Erastus Wells 4. März 1879 – 3. März 1881 Demokrat
Thomas Allen 4. März 1881 – 8. April 1882 Demokrat
James Henry McLean 15. Dezember 1882 – 3. März 1883 Republikaner
Armstead Milton Alexander 4. März 1883 – 3. März 1885 Demokrat
John Blackwell Hale 4. März 1885 – 3. März 1887 Demokrat
Charles Harley Mansur 4. März 1887 – 3. März 1893 Demokrat
Uriel Sebree Hall 4. März 1893 – 3. März 1897 Demokrat
Robert Nall Bodine 4. März 1897 – 3. März 1899 Demokrat
William Waller Rucker 4. März 1899 – 3. März 1923 Demokrat
Ralph Fulton Lozier 4. März 1923 – 3. Januar 1935 Demokrat
William Lester Nelson 3. Januar 1935 – 3. Januar 1943 Demokrat
Max Schwabe 3. Januar 1943 – 3. Januar 1949 Republikaner
Morgan Moore Moulder 3. Januar 1949 – 3. Januar 1953 Demokrat
Thomas Bradford Curtis 3. Januar 1953 – 3. Januar 1969 Republikaner
James Wadsworth Symington 3. Januar 1969 – 3. Januar 1977 Demokrat
Robert Anton Young 3. Januar 1977 – 3. Januar 1987 Demokrat
John William Buechner 3. Januar 1987 – 3. Januar 1991 Republikaner
Joan Kelly Horn 3. Januar 1991 – 3. Januar 1993 Demokrat
James Matthes Talent 3. Januar 1993 – 3. Januar 2001 Republikaner
William Todd Akin 3. Januar 2001 – 3. Januar 2013 Republikaner
Ann Wagner 3. Januar 2013 – Republikaner

3. Sitz (seit 1843)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
James Hugh Relfe 4. März 1843 – 3. März 1847 Demokrat
James Stephen Green 4. März 1847 – 3. März 1851 Demokrat
John Gaines Miller 4. März 1851 – 3. März 1853 Whig
James Johnson Lindley 4. März 1853 – 3. März 1857 Whig
John Bullock Clark 7. Dezember 1857 – 13. Juli 1861 Demokrat
William Augustus Hall 20. Januar 1862 – 3. März 1863 Demokrat
John William Noell 4. März 1863 – 14. März 1863 Unionist
John Guier Scott 7. Dezember 1863 – 3. März 1865 Demokrat
Thomas Estes Noell 4. März 1865 – 3. Oktober 1867 Demokrat
James Robinson McCormick 17. Dezember 1867 – 3. März 1873 Demokrat
William Henry Stone 4. März 1873 – 3. März 1877 Demokrat
Lyne Shackelford Metcalfe 4. März 1877 – 3. März 1879 Republikaner
Richard Graham Frost 4. März 1879 – 2. März 1883 Demokrat
Gustavus Sessinghaus 2. März 1883 – 3. März 1883 Republikaner
Alexander Monroe Dockery 4. März 1883 – 3. März 1899 Demokrat
John Dougherty 4. März 1899 – 3. März 1905 Demokrat
Frank B. Klepper 4. März 1905 – 3. März 1907 Republikaner
Joshua Willis Alexander 4. März 1907 – 15. Dezember 1919 Demokrat
Jacob Le Roy Milligan 14. Februar 1920 – 3. März 1921 Demokrat
Henry Franklin Lawrence 4. März 1921 – 3. März 1923 Republikaner
Jacob Le Roy Milligan 4. März 1923 – 3. März 1933 Demokrat
Richard Meloan Duncan 4. März 1933 – 3. Januar 1943 Demokrat
William Clay Cole 3. Januar 1943 – 3. Januar 1949 Republikaner
Philip James Welch 3. Januar 1949 – 3. Januar 1953 Demokrat
Leonor Kretzer Sullivan 3. Januar 1953 – 3. Januar 1977 Demokrat
Richard Andrew Gephardt 3. Januar 1977 – 3. Januar 2005 Demokrat
John Russell Carnahan 3. Januar 2005 – 3. Januar 2013 Demokrat
Blaine Luetkemeyer 3. Januar 2013 – Republikaner

4. Sitz (seit 1843)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Gustavus Miller Bower 4. März 1843 – 3. März 1845 Demokrat
Leonard Henly Sims 4. März 1845 – 3. März 1847 Demokrat
Willard Preble Hall 4. März 1847 – 3. März 1853 Demokrat
Mordecai Oliver 4. März 1853 – 3. März 1857 Whig
James Craig 4. März 1857 – 3. März 1861 Demokrat
Elijah Hise Norton 4. März 1861 – 3. März 1863 Demokrat
Sempronius Hamilton Boyd 4. März 1863 – 3. März 1865 Unionist
John Russell Kelso 4. März 1865 – 3. März 1867 Unabhängiger
Joseph Jackson Gravely 4. März 1867 – 3. März 1869 Republikaner
Sempronius Hamilton Boyd 4. März 1869 – 3. März 1871 Republikaner
Harrison Eugene Havens 4. März 1871 – 3. März 1873 Republikaner
Robert Anthony Hatcher 4. März 1873 – 3. März 1879 Demokrat
Lowndes Henry Davis 4. März 1879 – 3. März 1883 Demokrat
James Nelson Burnes 4. März 1883 – 23. Januar 1889 Demokrat
Charles Ferris Booher 19. Februar 1889 – 3. März 1889 Demokrat
Robert Patterson Clark Wilson 2. Dezember 1889 – 3. März 1893 Demokrat
Daniel Dee Burnes 4. März 1893 – 3. März 1895 Demokrat
George Calhoun Crowther 4. März 1895 – 3. März 1897 Republikaner
Charles Fremont Cochran 4. März 1897 – 3. März 1905 Demokrat
Frank Ballard Fulkerson 4. März 1905 – 3. März 1907 Republikaner
Charles Ferris Booher 4. März 1907 – 21. Januar 1921 Demokrat
Charles Lee Faust 4. März 1921 – 17. Dezember 1928 Republikaner
David William Hopkins 5. Februar 1929 – 3. März 1933 Republikaner
Jacob Le Roy Milligan 4. März 1933 – 3. Januar 1935 Demokrat
Charles Jasper Bell 3. Januar 1935 – 3. Januar 1949 Demokrat
Theodore Leonard Irving 3. Januar 1949 – 3. Januar 1953 Demokrat
Jeffrey Paul Hillelson 3. Januar 1953 – 3. Januar 1955 Republikaner
George Henry Christopher 3. Januar 1955 – 23. Januar 1959 Demokrat
William Joseph Randall 3. Januar 1959 – 3. Januar 1977 Demokrat
Isaac Newton Skelton 3. Januar 1977 – 3. Januar 2011 Demokrat
Vicky Jo Hartzler 3. Januar 2011 – Republikaner

5. Sitz (seit 1843)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
James Madison Hughes 4. März 1843 – 3. März 1845 Demokrat
John Smith Phelps 4. März 1845 – 3. März 1853 Demokrat
John Gaines Miller 4. März 1853 – 11. Mai 1856 Whig
Thomas Peter Akers 18. August 1856 – 3. März 1857 American Party
Samuel Hughes Woodson 4. März 1857 – 3. März 1861 American Party
John William Reid 4. März 1861 – 2. Dezember 1861 Demokrat
Thomas Lawson Price 21. Januar 1862 – 3. März 1863 Demokrat
Joseph Washington McClurg 4. März 1863 – 1868 Unionist
John Hubler Stover 7. Dezember 1868 – 3. März 1869 Republikaner
Samuel Swinfin Burdett 4. März 1869 – 3. März 1873 Republikaner
Richard Parks Bland 4. März 1873 – 3. März 1883 Demokrat
Alexander Graves 4. März 1883 – 3. März 1885 Demokrat
William Warner 4. März 1885 – 3. März 1889 Republikaner
John Charles Tarsney 4. März 1889 – 27. Februar 1896 Demokrat
Robert Thompson Van Horn 27. Februar 1896 – 3. März 1897 Republikaner
William Strother Cowherd 4. März 1897 – 3. März 1905 Demokrat
Edgar Clarence Ellis 4. März 1905 – 3. März 1909 Republikaner
William Patterson Borland 4. März 1909 – 20. Februar 1919 Demokrat
William Thomas Bland 4. März 1919 – 3. März 1921 Demokrat
Edgar Clarence Ellis 4. März 1921 – 3. März 1923 Republikaner
Henry Lee Jost 4. März 1923 – 3. März 1925 Demokrat
Edgar Clarence Ellis 4. März 1925 – 3. März 1927 Republikaner
George Hamilton Combs 4. März 1927 – 3. März 1929 Demokrat
Edgar Clarence Ellis 4. März 1929 – 3. März 1931 Republikaner
Joseph Bernard Shannon 4. März 1931 – 3. Januar 1943 Demokrat
Roger Caldwell Slaughter 3. Januar 1943 – 3. Januar 1947 Demokrat
Albert Lee Reeves 3. Januar 1947 – 3. Januar 1949 Republikaner
Richard Walker Bolling 3. Januar 1949 – 3. März 1983 Republikaner
Alan Dupree Wheat 3. Januar 1983 – 3. Januar 1995 Demokrat
Karen McCarthy 3. Januar 1995 – 3. Januar 2005 Demokrat
Emanuel Cleaver 3. Januar 2005 – Demokrat

6. Sitz (seit 1853)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
John Smith Phelps 4. März 1853 – 3. März 1863 Demokrat
Austin Augustus King 4. März 1863 – 3. März 1865 Unionist
Robert Thompson Van Horn 4. März 1865 – 3. März 1871 Republikaner
Abram Comingo 4. März 1871 – 3. März 1873 Demokrat
Harrison Eugene Havens 4. März 1873 – 3. März 1875 Republikaner
Charles Henry Morgan 4. März 1875 – 3. März 1879 Demokrat
James Richard Waddill 4. März 1879 – 3. März 1881 Demokrat
Ira Sherwin Hazeltine 4. März 1881 – 3. März 1883 Greenback Party
John Cosgrove 4. März 1883 – 3. März 1885 Demokrat
John Taddeus Heard 4. März 1885 – 3. März 1893 Demokrat
David Albaugh De Armond 4. März 1893 – 23. November 1909 Demokrat
Clement Cabell Dickinson 1. Februar 1910 – 3. März 1921 Demokrat
William Oscar Atkeson 4. März 1921 – 3. März 1923 Republikaner
Clement Cabell Dickinson 4. März 1923 – 3. März 1929 Demokrat
Thomas Jefferson Halsey 4. März 1929 – 3. März 1931 Republikaner
Clement Cabell Dickinson 4. März 1931 – 3. März 1933 Demokrat
Reuben Terrell Wood 4. März 1933 – 3. Januar 1941 Demokrat
Philip Allen Bennett 3. Januar 1941 – 7. Dezember 1942 Republikaner
Marion Tinsley Bennett 12. Januar 1943 – 3. Januar 1949 Republikaner
George Henry Christopher 3. Januar 1949 – 3. Januar 1951 Demokrat
Orland Kay Armstrong 3. Januar 1951 – 3. Januar 1953 Republikaner
William Clay Cole 3. Januar 1953 – 3. Januar 1955 Republikaner
William Raleigh Hull 3. Januar 1955 – 3. Januar 1973 Demokrat
Jerry Lon Litton 3. Januar 1973 – 3. August 1976 Demokrat
Earl Thomas Coleman 2. November 1976 – 3. Januar 1993 Republikaner
Patsy Ann Danner 3. Januar 1993 – 3. Januar 2001 Demokrat
Samuel B. Graves 3. Januar 2001 – Republikaner

7. Sitz (seit 1853)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Samuel Caruthers 4. März 1853 – 3. März 1859 Whig
John William Noell 4. März 1859 – 3. März 1863 Demokrat
Benjamin Franklin Loan 4. März 1863 – 3. März 1869 Unionist
Joel Funk Asper 4. März 1869 – 3. März 1871 Republikaner
Isaac Charles Parker 4. März 1871 – 3. März 1873 Republikaner
Thomas Theodore Crittenden 4. März 1873 – 3. März 1875 Demokrat
John Finis Philips 4. März 1875 – 3. März 1877 Demokrat
Thomas Theodore Crittenden 4. März 1877 – 3. März 1879 Demokrat
Alfred Morrison Lay 4. März 1879 – 8. Dezember 1879 Demokrat
John Finis Philips 10. Januar 1880 – 3. März 1881 Demokrat
Theron Moses Rice 4. März 1881 – 3. März 1883 Greenback Party
Aylett Hawes Buckner 4. März 1883 – 3. März 1885 Demokrat
John Edward Hutton 4. März 1885 – 3. März 1889 Demokrat
Richard Henry Norton 4. März 1889 – 3. März 1893 Demokrat
John Taddeus Heard 4. März 1893 – 3. März 1895 Demokrat
John Plank Tracey 4. März 1895 – 3. März 1897 Republikaner
James Cooney 4. März 1897 – 3. März 1903 Demokrat
Courtney Walker Hamlin 4. März 1903 – 3. März 1905 Demokrat
John Welborn 4. März 1905 – 3. März 1907 Republikaner
Courtney Walker Hamlin 4. März 1907 – 3. März 1919 Demokrat
Samuel Collier Major 4. März 1919 – 3. März 1921 Demokrat
Roscoe Conkling Patterson 4. März 1921 – 3. März 1923 Republikaner
Samuel Collier Major 4. März 1923 – 3. März 1929 Demokrat
John William Palmer 4. März 1929 – 3. März 1931 Republikaner
Samuel Collier Major 4. März 1931 – 28. Juli 1931 Demokrat
Robert Davis Johnson 29. Dezember 1931 – 3. März 1933 Demokrat
Clement Cabell Dickinson 3. März 1933 – 3. Januar 1935 Demokrat
Dewey Jackson Short 3. Januar 1935 – 3. Januar 1957 Republikaner
Charles Harrison Brown 3. Januar 1957 – 3. Januar 1961 Demokrat
Durward Gorham Hall 3. Januar 1961 – 3. Januar 1973 Republikaner
Gene Taylor 3. Januar 1973 – 3. Januar 1989 Republikaner
Melton D. Hancock 3. Januar 1989 – 3. Januar 1997 Republikaner
Roy D. Blunt 3. Januar 1997 – 3. Januar 2011 Republikaner
William H. Long 3. Januar 2011 – Republikaner

8. Sitz (seit 1863)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
William Augustus Hall 4. März 1863 – 3. März 1865 Unionist
John Forbes Benjamin 4. März 1865 – 3. März 1871 Republikaner
James Gorrall Blair 4. März 1871 – 3. März 1873 Liberalrepublikaner
Abram Comingo 4. März 1873 – 3. März 1875 Demokrat
Benjamin Joseph Franklin 4. März 1875 – 3. März 1879 Demokrat
Samuel Locke Sawyer 4. März 1879 – 3. März 1881 Unabhängiger
Robert Thompson Van Horn 4. März 1881 – 3. März 1883 Republikaner
John Joseph O’Neill 4. März 1883 – 3. März 1889 Demokrat
Frederick Gottlieb Niedringhaus 4. März 1889 – 3. März 1891 Republikaner
John Joseph O’Neill 4. März 1891 – 3. März 1893 Demokrat
Richard Parks Bland 4. März 1893 – 3. März 1895 Demokrat
Joel Douglas Hubbard 4. März 1895 – 3. März 1897 Republikaner
Richard Parks Bland 4. März 1897 – 15. Juni 1899 Demokrat
Dorsey William Shackleford 29. August 1899 – 3. März 1919 Demokrat
William Lester Nelson 4. März 1919 – 3. März 1921 Demokrat
Sidney Crain Roach 4. März 1921 – 3. März 1925 Republikaner
William Lester Nelson 4. März 1925 – 3. März 1933 Demokrat
Clyde Williams 4. März 1933 – 3. Januar 1943 Demokrat
William Price Elmer 3. Januar 1943 – 3. Januar 1945 Republikaner
Albert Sidney Johnson Carnahan 3. Januar 1945 – 3. Januar 1947 Demokrat
Parke Monroe Banta 3. Januar 1947 – 3. Januar 1949 Republikaner
Albert Sidney Johnson Carnahan 3. Januar 1949 – 3. Januar 1961 Demokrat
Richard Howard Ichord 3. Januar 1961 – 3. Januar 1981 Demokrat
R. Wendell Bailey 3. Januar 1981 – 3. Januar 1983 Republikaner
Norvell William Emerson 3. Januar 1983 – 22. Juni 1996 Republikaner
Jo Ann Emerson 5. November 1996 – 22. Januar 2013 Republikaner
Jason T. Smith 4. Juni 2013 – Republikaner

9. Sitz (1863–2013)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
James Sidney Rollins 4. März 1863 – 3. März 1865 Constitutional Union Party
George Washington Anderson 4. März 1865 – 3. März 1869 Republikaner
David Patterson Dyer 4. März 1869 – 3. März 1871 Republikaner
Andrew King 4. März 1871 – 3. März 1873 Demokrat
Isaac Charles Parker 4. März 1873 – 3. März 1875 Republikaner
David Rea 4. März 1875 – 3. März 1879 Demokrat
Nicholas Ford 4. März 1879 – 3. März 1883 Greenback Party
James Overton Broadhead 4. März 1883 – 3. März 1885 Demokrat
John Milton Glover 4. März 1885 – 3. März 1889 Demokrat
Nathan Frank 4. März 1889 – 3. März 1891 Republikaner
Seth Wallace Cobb 4. März 1891 – 3. März 1893 Demokrat
James Beauchamp Clark 4. März 1893 – 3. März 1895 Demokrat
William Mitchellson Treloar 4. März 1895 – 3. März 1897 Republikaner
James Beauchamp Clark 4. März 1897 – 2. März 1921 Demokrat
Theodore Waldemar Hukriede 4. März 1921 – 3. März 1923 Republikaner
Clarence Andrew Cannon 4. März 1923 – 12. Mai 1964 Demokrat
William Leonard Hungate 3. November 1964 – 3. Januar 1977 Demokrat
Harold Lee Volkmer 3. Januar 1977 – 3. Januar 1997 Demokrat
Kenneth C. Hulshof 3. Januar 1997 – 3. Januar 2009 Republikaner
Blaine Luetkemeyer 3. Januar 2009 – 3. Januar 2013 Republikaner

10. Sitz (1873–1983)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Ira Barnes Hyde 4. März 1873 – 3. März 1875 Republikaner
Rezin A. De Bolt 4. März 1875 – 3. März 1877 Demokrat
Henry Moses Pollard 4. März 1877 – 3. März 1879 Republikaner
Gideon Frank Rothwell 4. März 1879 – 3. März 1881 Demokrat
Joseph Henry Burrows 4. März 1881 – 3. März 1883 Greenback Party
Martin Linn Clardy 4. März 1883 – 3. März 1889 Demokrat
William Medcalf Kinsey 4. März 1889 – 3. März 1891 Republikaner
Samuel Byrns 4. März 1891 – 3. März 1893 Demokrat
Richard Bartholdt 4. März 1893 – 3. März 1915 Republikaner
Jacob Edwin Meeker 4. März 1915 – 16. Oktober 1918 Republikaner
Frederick Essen 5. November 1918 – 3. März 1919 Republikaner
Cleveland Alexander Newton 4. März 1919 – 3. März 1927 Republikaner
Henry Frederick Niedringhaus 4. März 1927 – 3. März 1933 Republikaner
Frank Hood Lee 4. März 1933 – 3. Januar 1935 Demokrat
Orville Zimmerman 3. Januar 1935 – 7. April 1948 Demokrat
Paul Caruthers Jones 2. November 1948 – 3. Januar 1969 Demokrat
Bill D. Burlison 3. Januar 1969 – 3. Januar 1981 Demokrat
Norvell William Emerson 3. Januar 1981 – 3. Januar 1983 Republikaner

11. Sitz (1873–1963)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
John Bullock Clark Jr. 4. März 1873 – 3. März 1883 Demokrat
Richard Parks Bland 4. März 1883 – 3. März 1893 Demokrat
Charles Frederick Joy 4. März 1893 – 3. April 1894 Republikaner
John Joseph O’Neill 3. April 1894 – 3. März 1895 Demokrat
Charles Frederick Joy 4. März 1895 – 3. März 1903 Republikaner
John Thomas Hunt 4. März 1903 – 3. März 1907 Demokrat
Henry Stewart Caulfield 4. März 1907 – 3. März 1909 Republikaner
Patrick Francis Gill 4. März 1909 – 3. März 1911 Demokrat
Theron Ephron Catlin 4. März 1911 – 12. August 1912 Republikaner
Patrick Francis Gill 12. August 1912 – 3. März 1913 Demokrat
William Leo Igoe 4. März 1913 – 3. März 1921 Demokrat
Harry Bartow Hawes 4. März 1921 – 15. Oktober 1926 Demokrat
John Joseph Cochran 2. November 1926 – 3. März 1933 Demokrat
James Edward Ruffin 4. März 1933 – 3. Januar 1935 Demokrat
Thomas Carey Hennings 3. Januar 1935 – 31. Dezember 1940 Demokrat
John Berchmans Sullivan 3. Januar 1941 – 3. Januar 1943 Demokrat
Louis Ebenezer Miller 3. Januar 1943 – 3. Januar 1945 Republikaner
John Berchmans Sullivan 3. Januar 1945 – 3. Januar 1947 Demokrat
Claude Ignatius Bakewell 3. Januar 1947 – 3. Januar 1949 Republikaner
John Berchmans Sullivan 3. Januar 1949 – 29. Januar 1951 Demokrat
Claude Ignatius Bakewell 9. März 1951 – 3. Januar 1953 Republikaner
Morgan Moore Moulder 3. Januar 1953 – 3. Januar 1963 Demokrat

12. Sitz (1873–1953)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
John Montgomery Glover 4. März 1873 – 3. März 1879 Demokrat
William Henry Hatch 4. März 1879 – 3. März 1883 Demokrat
Charles Henry Morgan 4. März 1883 – 3. März 1885 Demokrat
William Joel Stone 4. März 1895 – 3. März 1891 Demokrat
David Albaugh De Armond 4. März 1891 – 3. März 1893 Demokrat
Seth Wallace Cobb 4. März 1893 – 3. März 1897 Demokrat
Charles Edward Pearce 4. März 1897 – 3. März 1901 Republikaner
James Joseph Butler 4. März 1901 – 28. Juni 1902 Demokrat
George Chester Robinson Wagoner 26. Februar 1903 – 3. März 1903 Republikaner
James Joseph Butler 4. März 1903 – 3. März 1905 Demokrat
Ernest Edward Wood 4. März 1905 – 23. Juni 1906 Demokrat
Harry Marcy Coudrey 23. Juni 1906 – 3. März 1911 Republikaner
Leonidas Carstarphen Dyer 4. März 1911 – 19. Juni 1914 Republikaner
Michael Joseph Gill 19. Juni 1914 – 3. März 1915 Demokrat
Leonidas Carstarphen Dyer 4. März 1915 – 3. März 1933 Republikaner
James Robert Claiborne 4. März 1933 – 3. Januar 1937 Demokrat
Charles Arthur Anderson 3. Januar 1937 – 3. März 1941 Demokrat
Walter Christian Ploeser 3. Januar 1941 – 3. Januar 1949 Republikaner
Raymond Willard Karst 3. Januar 1949 – 3. Januar 1951 Demokrat
Thomas Bradford Curtis 3. Januar 1951 – 3. Januar 1953 Republikaner

13. Sitz (1873–1953)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Aylett Hawes Buckner 4. März 1873 – 3. März 1883 Demokrat
Robert Washington Fyan 4. März 1883 – 3. März 1885 Demokrat
William Henry Wade 4. März 1885 – 3. März 1891 Republikaner
Robert Washington Fyan 4. März 1891 – 3. März 1895 Demokrat
John Henry Raney 4. März 1895 – 3. März 1897 Republikaner
Edward Robb 4. März 1897 – 3. März 1905 Demokrat
Marion Edwards Rhodes 4. März 1905 – 3. März 1907 Republikaner
Madison Roswell Smith 4. März 1907 – 3. März 1909 Demokrat
Politte Elvins 4. März 1909 – 3. März 1911 Republikaner
Walter Lewis Hensley 4. März 1911 – 3. März 1919 Demokrat
Marion Edwards Rhodes 4. März 1919 – 3. März 1923 Republikaner
Joseph Scott Wolff 4. März 1923 – 3. März 1925 Demokrat
Charles Edward Kiefner 4. März 1925 – 3. März 1927 Republikaner
Clyde Williams 4. März 1927 – 3. März 1929 Demokrat
Charles Edward Kiefner 4. März 1929 – 3. März 1931 Republikaner
Clyde Williams 4. März 1931 – 3. März 1933 Demokrat
John Joseph Cochran 4. März 1933 – 3. Januar 1947 Demokrat
Frank Melvin Karsten 3. Januar 1947 – 3. Januar 1953 Demokrat

14. Sitz (1883–1933)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Lowndes Henry Davis 4. März 1883 – 3. März 1885 Demokrat
William Dawson 4. März 1885 – 3. März 1887 Demokrat
James Peter Walker 4. März 1887 – 19. Juli 1890 Demokrat
Robert Henry Whitelaw 4. November 1890 – 3. März 1891 Demokrat
Marshall Arnold 4. März 1891 – 3. März 1895 Demokrat
Norman Adolphus Mozley 4. März 1895 – 3. März 1897 Republikaner
Willard Duncan Vandiver 4. März 1897 – 3. März 1905 Demokrat
William Thomas Tyndall 4. März 1905 – 3. März 1907 Republikaner
Joseph James Russell 4. März 1907 – 3. März 1909 Demokrat
Charles Augustus Crow 4. März 1909 – 3. März 1911 Republikaner
Joseph James Russell 4. März 1911 – 3. März 1919 Demokrat
Edward Dixon Hays 4. März 1919 – 3. März 1923 Republikaner
James Franklin Fulbright 4. März 1923 – 3. März 1925 Demokrat
Ralph Emerson Bailey 4. März 1925 – 3. März 1927 Republikaner
James Franklin Fulbright 4. März 1927 – 3. März 1929 Demokrat
Dewey Jackson Short 4. März 1929 – 3. März 1931 Republikaner
James Franklin Fulbright 4. März 1931 – 3. März 1933 Demokrat

15. Sitz (1893–1933)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Charles Henry Morgan 4. März 1893 – 3. März 1895 Demokrat
Charles Germman Burton 4. März 1895 – 3. März 1897 Republikaner
Maecenas Eason Benton 4. März 1897 – 3. März 1905 Demokrat
Cassius McLean Shartel 4. März 1905 – 3. März 1907 Republikaner
Thomas Hackney 4. März 1907 – 3. März 1909 Demokrat
Charles Henry Morgan 4. März 1909 – 3. März 1911 Republikaner
James Alexander Daugherty 4. März 1911 – 3. März 1913 Demokrat
Perl D. Decker 4. März 1913 – 3. März 1919 Demokrat
Isaac Vanbert McPherson 4. März 1919 – 3. März 1923 Republikaner
Joe Jonathan Manlove 4. März 1923 – 3. März 1933 Republikaner

16. Sitz (1903–1933)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
James Robert Lamar 4. März 1903 – 3. März 1905 Demokrat
Arthur Phillips Murphy 4. März 1905 – 3. März 1907 Republikaner
James Robert Lamar 4. März 1907 – 3. März 1909 Demokrat
Arthur Phillips Murphy 4. März 1909 – 3. März 1911 Republikaner
Thomas Lewis Rubey 4. März 1911 – 3. März 1921 Demokrat
Samuel Azariah Shelton 4. März 1921 – 3. März 1923 Republikaner
Thomas Lewis Rubey 4. März 1923 – 2. November 1928 Demokrat
Rowland Louis Johnston 4. März 1929 – 3. März 1931 Republikaner
William Edward Barton 4. März 1931 – 3. März 1933 Demokrat

Siehe auch[Bearbeiten]