Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Oregon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Suzanne Bonamici, derzeitige Vertreterin des ersten Kongresswahlbezirks von Oregon
Greg Walden, derzeitiger Vertreter des zweiten Kongresswahlbezirks von Oregon
Earl Blumenauer, derzeitiger Vertreter des dritten Kongresswahlbezirks von Oregon
Peter DeFazio, derzeitiger Vertreter des vierten Kongresswahlbezirks von Oregon
Kurt Schrader, derzeitiger Vertreter des fünften Kongresswahlbezirks von Oregon

Diese Liste führt alle Politiker auf, die seit 1849 für Oregon dem Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten angehört haben.

Oregon-Territorium (1849–1859)[Bearbeiten]

Das Oregon-Territorium entsandte in der Zeit von 1849 bis 1859 zwei Kongressabgeordnete.

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
Samuel Royal Thurston 1849–1851 Demokrat 17. April 1815–6. April 1851
Joseph Lane 1851–1859 Demokrat 14. Dezember 1801–19. April 1881

Bundesstaat Oregon (seit 1859)[Bearbeiten]

1. Distrikt[Bearbeiten]

Der 1. Distrikt entsandte ab 1859 26 Kongressabgeordnete:

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
La Fayette Grover 1859 Demokrat 29. November 1823–10. Mai 1911
Lansing Stout 1859–1861 Demokrat 27. März 1828–4. März 1871
Andrew Jackson Thayer 1861 Demokrat 27. November 1818–28. April 1873
George Knox Shiel 1861–1863 Demokrat 1825–12. Dezember 1893
John Rogers McBride 1863–1865 Republikaner 22. August 1832–20. Juli 1904
James Henry Dickey Henderson 1865–1867 Republikaner 23. Juli 1810–13. Dezember 1885
Rufus Mallory 1867–1869 Republikaner 10. Januar 1831–30. April 1914
Joseph Showalter Smith 1869–1871 Demokrat 20. Juni 1824–13. Juli 1884
James Harvey Slater 1871–1873 Demokrat 28. Dezember 1826–28. Januar 1899
Joseph Gardner Wilson 1873 Republikaner 13. Dezember 1826–2. Juli 1873
James Willis Nesmith 1873–1875 Demokrat 23. Juli 1820–17. Juni 1885
George Augustus La Dow 1875 Demokrat 18. März 1826–1. Mai 1875
Lafayette Lane 1875–1877 Demokrat 12. November 1842–23. November 1896
Richard Williams 1877–1879 Republikaner 15. November 1836–19. Juni 1914
John Whiteaker 1879–1881 Republikaner 4. Mai 1820–2. Oktober 1902
Melvin Clark George 1881–1885 Republikaner 13. Mai 1849–22. Februar 1933
Binger Hermann 1885–1897 Republikaner 19. Februar 1843–15. April 1926
Thomas H. Tongue 1897–1903 Republikaner 23. Juni 1844–11. Januar 1903
Binger Hermann 1903–1907 Republikaner 19. Februar 1843–15. April 1926
Willis Chatman Hawley 1907–1933 Republikaner 5. Mai 1864–24. Juli 1941
James Wheaton Mott 1933–1945 Republikaner 12. November 1883–12. November 1945
Albin Walter Norblad Jr. 1935–1964 Republikaner 12. September 1908–20. September 1964
Wendell Wyatt 1964–1975 Republikaner * 15. Juni 1917
Les AuCoin 1975–1993 Demokrat * 21. Oktober 1942
Elizabeth Furse 1993–1999 Demokrat * 13. Oktober 1936
David Wu 1999–2012 Demokrat * 8. April 1955
Suzanne Bonamici seit 2012 Demokrat * 14. Oktober 1954

2. Distrikt[Bearbeiten]

Der 2. Distrikt wurde nach dem Zensus von 1890 gegründet. Ab 1893 vertraten ihn bislang 15 Kongressabgeordnete.

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
William Russell Ellis 1893–1899 Republikaner 23. April 1850–18. Januar 1915
Malcolm Adelbert Moody 1899–1903 Republikaner 30. Oktober 1854–19. März 1925
John Newton Williamson 1903–1907 Republikaner 8. November 1855–29. August 1943
William Russell Ellis 1907–1911 Republikaner 23. April 1850–18. Januar 1915
Abraham Walter Lafferty 1911–1913 Republikaner 10. Juni 1875–15. Januar 1964
Nicholas John Sinnott 1913–1929 Republikaner 6. Dezember 1870–20. Juli 1929
Robert Reyburn Butler 1929–1933 Republikaner 24. September 1881–7. Januar 1933
Walter Marcus Pierce 1933–1943 Demokrat 30. Mai 1861–27. März 1954
Lowell Stockman 1943–1953 Republikaner 12. April 1901–9. August 1962
Samuel Harrison Coon 1953–1957 Republikaner 15. April 1903–8. Mai 1980
Albert Conrad Ullman 1957–1981 Demokrat 9. März 1914–11. Oktober 1986
Dennis Alan Smith 1981–1983 Republikaner * 19. Januar 1938
Robert Freeman Smith 1983–1995 Republikaner * 16. Juni 1931
Wester Shadric Cooley 1995–1997 Republikaner * 28. März 1932
Robert Freeman Smith 1997–1999 Republikaner * 16. Juni 1931
Gregory Walden seit 1999 Republikaner * 10. Januar 1957

3. Distrikt[Bearbeiten]

Der 3. Distrikt wurde nach dem Zensus von 1910 gegründet. Ab 1913 vertraten ihn bislang 13 Kongressabgeordnete.

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
Abraham Walter Lafferty 1913–1915 Republikaner 10. Juni 1875–15. Januar 1964
Clifton Nesmith McArthur 1915–1923 Republikaner 10. Juni 1879–9. Dezember 1923
Elton Watkins 1923–1925 Demokrat 6. Juli 1881–24. Juni 1956
Maurice Edgar Crumpacker 1925–1927 Republikaner 19. Dezember 1886–24. Juli 1927
Franklin Frederick Korell 1927–1931 Republikaner 23. Juli 1889–7. Juni 1965
Charles Henry Martin 1931–1935 Demokrat 1. Oktober 1863–26. September 1946
William Alexander Ekwall 1935–1937 Republikaner 14. Juni 1887–16. Oktober 1956
Nan Wood Honeyman 1937–1939 Demokrat 15. Juli 1881–10. Dezember 1970
Homer Daniel Angell 1939–1955 Republikaner 12. Januar 1875–31. März 1968
Edith Louise Starrett Green 1955–1975 Demokrat 17. Januar 1910–21. April 1987
Robert Blackford Duncan 1975–1981 Demokrat 4. Dezember 1920–29. April 2011
Ronald Lee Wyden 1981–1996 Demokrat * 3. Mai 1949
Earl Blumenauer seit 1996 Demokrat * 16. August 1948

4. Distrikt[Bearbeiten]

Der 4. Distrikt wurde nach dem Zensus von 1940 gegründet. Ab 1943 vertraten ihn bislang sieben Kongressabgeordnete.

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
Mathew Harris Ellsworth 1943–1957 Republikaner 17. September 1899–7. Februar 1986
Charles Orlando Porter 1957–1961 Demokrat 4. April 1919–1. Januar 2006
Edwin Russell Durno 1961–1963 Republikaner 26. Januar 1899–20. November 1976
Robert Blackford Duncan 1963–1967 Demokrat 4. Dezember 1920–29. April 2011
John Richard Dellenback 1967–1975 Republikaner 6. November 1918–7. Dezember 2002
James Howard Weaver 1975–1987 Demokrat * 8. August 1927
Peter Anthony DeFazio seit 1987 Demokrat * 27. Mai 1947

5. Distrikt[Bearbeiten]

Der 5. Distrikt wurde nach dem Zensus von 1980 gegründet. Ab 1983 vertraten ihn bislang fünf Kongressabgeordnete.

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
Dennis Alan Smith 1983–1991 Republikaner * 19. Januar 1938
Michael Joseph Kopetski 1991–1995 Demokrat * 27. Oktober 1949
James Bunn 1995–1997 Republikaner * 12. Dezember 1956
Darlene Kay Olson Hooley 1997–2009 Demokrat * 4. April 1939
Kurt Schrader seit 2009 Demokrat * 19. Oktober 1951

Siehe auch[Bearbeiten]