Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus South Carolina

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mark Sanford, derzeitiger Vertreter des ersten Kongresswahlbezirks von South Carolina
Joe Wilson, derzeitiger Vertreter des zweiten Kongresswahlbezirks von South Carolina
Jeff Duncan, derzeitiger Vertreter des dritten Kongresswahlbezirks von South Carolina
Trey Gowdy, derzeitiger Vertreter des vierten Kongresswahlbezirks von South Carolina
Mick Mulvaney, derzeitiger Vertreter des fünften Kongresswahlbezirks von South Carolina
Jim Clyburn, derzeitiger Vertreter des sechsten Kongresswahlbezirks von South Carolina
Tom Rice, derzeitiger Vertreter des siebten Kongresswahlbezirks von South Carolina

Diese Liste führt alle Politiker auf, die seit 1789 für South Carolina dem Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten angehört haben. Der Bundesstaat schickte anfangs fünf, später dann sogar zeitweise neun Abgeordnete nach Washington. Derzeit stellt South Carolina sieben Mitglieder im Unterhaus des Kongresses. Gewählt wurden die Abgeordneten von Beginn an nahezu ausnahmslos nach Wahlbezirken; lediglich im Jahr 1873 gab es einen zusätzlichen staatsweiten Sitz („at large“) zu erringen. Zwischen 1861 und 1868 blieben die Sitze des Staates nach der Sezession South Carolinas unbesetzt.

1. Sitz (seit 1789)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
William Loughton Smith 4. März 1789 – 10. Juli 1797 Föderalist
Thomas Pinckney 23. November 1797 – 3. März 1801 Föderalist
Thomas Lowndes 4. März 1801 – 3. März 1805 Föderalist
Robert Marion 4. März 1805 – 4. Dezember 1810 Democratic Republican
Langdon Cheves 31. Dezember 1810 – 3. März 1815 Democratic Republican
Henry Middleton 4. März 1815 – 3. März 1819 Democratic Republican
Charles Pinckney 4. März 1819 – 3. März 1821 Democratic Republican
Joel Roberts Poinsett 4. März 1821 – 7. März 1825 Democratic Republican
William Drayton 17. Mai 1825 – 3. März 1833 Demokrat
Henry Laurens Pinckney 4. März 1833 – 3. März 1835 Nullifier Party
Robert Blair Campbell 4. März 1835 – 3. März 1837 Nullifier Party
John Campbell 4. März 1837 – 3. März 1839 Nullifier Party
Sampson Hale Butler 4. März 1839 – 27. September 1842 Demokrat
Samuel Wilds Trotti 17. Dezember 1842 – 3. März 1843 Demokrat
James Augustus Black 4. März 1843 – 3. April 1848 Demokrat
Daniel Wallace 12. Juni 1848 – 3. März 1853 Demokrat
John McQueen 4. März 1853 – 21. Dezember 1860 Demokrat
Benjamin Franklin Whittemore 18. Juli 1868 – 24. Februar 1870 Republikaner
Joseph Hayne Rainey 12. Dezember 1870 – 3. März 1879 Republikaner
John Smythe Richardson 4. März 1879 – 3. März 1883 Demokrat
Samuel Dibble 4. März 1883 – 3. März 1891 Demokrat
William Huggins Brawley 4. März 1891 – 12. Februar 1894 Demokrat
James Ferdinand Izlar 12. April 1894 – 3. März 1895 Demokrat
William Elliott 4. März 1895 – 4. Juni 1896 Demokrat
George Washington Murray 4. Juni 1896 – 3. März 1897 Republikaner
William Elliott 4. März 1897 – 3. März 1903 Demokrat
George Swinton Legaré 4. März 1903 – 31. Januar 1913 Demokrat
Richard Smith Whaley 29. April 1913 – 3. März 1921 Demokrat
William Turner Logan 4. März 1921 – 3. März 1925 Demokrat
Thomas Sanders McMillan 4. März 1925 – 29. September 1939 Demokrat
Clara Gooding McMillan 7. November 1939 – 3. Januar 1941 Demokrat
Lucius Mendel Rivers 3. Januar 1941 – 28. Dezember 1970 Demokrat
Mendel Jackson Davis 27. April 1871 – 3. Januar 1981 Demokrat
Thomas Forbes Hartnett 3. Januar 1981 – 3. Januar 1987 Republikaner
Arthur Ravenel 3. Januar 1987 – 3. Januar 1995 Republikaner
Marshall Clement Sanford 3. Januar 1995 – 3. Januar 2001 Republikaner
Henry Edward Brown 3. Januar 2001 – 3. Januar 2011 Republikaner
Timothy E. Scott 3. Januar 2011 – 2. Januar 2013 Republikaner
Marshall Clement Sanford 7. Mai 2013 – Republikaner

2. Sitz (seit 1789)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Aedanus Burke 4. März 1789 – 3. März 1791 parteilos
Robert Gibbes Barnwell 4. März 1791 – 3. März 1793 parteilos
John Hunter 4. März 1793 – 3. März 1795 parteilos
Wade Hampton 4. März 1795 – 3. März 1797 Democratic Republican
John Rutledge Jr. 4. März 1797 – 3. März 1803 Föderalist
William Butler I 4. März 1803 – 3. März 1813 Democratic Republican
William Lowndes 4. März 1813 – 8. Mai 1822 Democratic Republican
James Hamilton Jr. 13. Dezember 1822 – 3. März 1829 Democratic Republican
Robert Woodward Barnwell 4. März 1829 – 3. März 1833 Demokrat
William John Grayson 4. März 1833 – 3. März 1837 Nullifier Party
William Kennedy Clowney 4. März 1837 – 3. März 1839 Nullifier Party
John Campbell 4. März 1839 – 3. März 1841 Demokrat
William Butler II 4. März 1841 – 3. März 1843 Whig
Richard Franklin Simpson 4. März 1843 – 3. März 1849 Demokrat
James Lawrence Orr 4. März 1849 – 3. März 1853 Demokrat
William Aiken Jr. 4. März 1853 – 3. März 1857 Demokrat
William Porcher Miles 4. März 1857 – Dezember 1860 Demokrat
Christopher Columbus Bowen 20. Juli 1868 – 3. März 1871 Republikaner
Robert Carlos De Large 4. März 1871 – 24. Januar 1873 Republikaner
Alonzo Jacob Ransier 4. März 1873 – 3. März 1875 Republikaner
Edmund William McGregor Mackey 4. März 1875 – 19. Juli 1876 Unabhängiger Republikaner
Charles Wilson Buttz 7. November 1876 – 3. März 1877 Republikaner
Richard Harvey Cain 4. März 1877 – 3. März 1879 Republikaner
Michael Patrick O’Connor 4. März 1879 – 3. März 1881 Demokrat
Samuel Dibble 9. Juni 1881 – 31. Mai 1882 Demokrat
Edmund William McGregor Mackey 31. Mai 1882 – 3. März 1883 Republikaner
George Dionysius Tillman 4. März 1883 – 3. März 1893 Demokrat
William Jasper Talbert 4. März 1893 – 3. März 1903 Demokrat
George William Croft 4. März 1903 – 10. März 1904 Demokrat
Theodore Gaillard Croft 17. Mai 1904 – 3. März 1905 Demokrat
James O’Hanlon Patterson 4. März 1905 – 3. März 1911 Demokrat
James Francis Byrnes 4. März 1911 – 3. März 1925 Demokrat
Butler Black Hare 4. März 1925 – 3. März 1933 Demokrat
Hampton Pitts Fulmer 4. März 1933 – 19. Oktober 1944 Demokrat
Willa Lybrand Fulmer 7. November 1944 – 3. Januar 1945 Demokrat
John Jacob Riley 3. Januar 1945 – 3. Januar 1949 Demokrat
Hugo Sheridan Sims 3. Januar 1949 – 3. Januar 1951 Demokrat
John Jacob Riley 3. Januar 1951 – 1. Januar 1962 Demokrat
Corinne Boyd Riley 10. April 1962 – 3. Januar 1963 Demokrat
Albert William Watson 4. März 1963 – 3. Januar 1971 Demokrat
Floyd Davidson Spence 3. Januar 1971 – 16. August 2001 Republikaner
Addison Graves Wilson 18. Dezember 2001 – Republikaner

3. Sitz (seit 1789)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Daniel Huger 4. März 1789 – 3. März 1793 parteilos
Lemuel Benton 4. März 1793 – 3. März 1799 Democratic Republican
Benjamin Huger 4. März 1799 – 3. März 1805 Föderalist
David Rogerson Williams 4. März 1805 – 3. März 1809 Democratic Republican
Robert Witherspoon 4. März 1809 – 3. März 1811 Democratic Republican
David Rogerson Williams 4. März 1811 – 3. März 1813 Democratic Republican
Theodore Gourdin 4. März 1813 – 3. März 1815 Democratic Republican
Benjamin Huger 4. März 1815 – 3. März 1817 Föderalist
James Ervin 4. März 1817 – 3. März 1821 Democratic Republican
Thomas Rothmaler Mitchell 4. März 1821 – 3. März 1823 Democratic Republican
Robert Blair Campbell 4. März 1823 – 3. März 1825 Demokrat
Thomas Rothmaler Mitchell 4. März 1825 – 3. März 1829 Demokrat
John Campbell 4. März 1829 – 3. März 1831 Demokrat
Thomas Rothmaler Mitchell 4. März 1831 – 3. März 1833 Demokrat
Thomas Day Singleton 3. März 1833 – 25. November 1833 Nullifier Party
Robert Blair Campbell 27. Februar 1834 – 3. März 1835 Nullifier Party
John King Griffin 4. März 1835 – 3. März 1837 Nullifier Party
Franklin Harper Elmore 4. März 1837 – 3. März 1839 Demokrat
John King Griffin 4. März 1839 – 3. März 1841 Demokrat
Patrick Calhoun Caldwell 4. März 1841 – 3. März 1843 Demokrat
Joseph Addison Woodward 4. März 1843 – 3. März 1853 Demokrat
Laurence Massillon Keitt 4. März 1853 – 10. Dezember 1860 Demokrat
Manuel Simeon Corley 25. Juli 1868 – 3. März 1869 Republikaner
Solomon Lafayette Hoge 8. April 1869 – 3. März 1871 Republikaner
Robert Brown Elliott 4. März 1871 – 1. November 1874 Republikaner
Lewis Cass Carpenter 3. November 1874 – 3. März 1875 Republikaner
Solomon Lafayette Hoge 4. März 1875 – 3. März 1877 Republikaner
David Wyatt Aiken 4. März 1877 – 3. März 1887 Demokrat
James Sproull Cothran 4. März 1887 – 3. März 1891 Demokrat
George Johnstone 4. März 1891 – 3. März 1893 Demokrat
Asbury Churchwell Latimer 4. März 1893 – 3. März 1903 Demokrat
Wyatt Aiken 4. März 1903 – 3. März 1917 Demokrat
Frederick Haskell Dominick 4. März 1917 – 3. März 1933 Demokrat
John Clarence Taylor 4. März 1933 – 3. Januar 1939 Demokrat
Butler Black Hare 3. Januar 1939 – 3. Januar 1947 Demokrat
William Jennings Bryan Dorn 3. Januar 1947 – 3. Januar 1949 Demokrat
James Butler Hare 3. Januar 1949 – 3. Januar 1951 Demokrat
William Jennings Bryan Dorn 3. Januar 1951 – 31. Dezember 1974 Demokrat
Butler Carson Derrick 3. Januar 1975 – 3. Januar 1995 Demokrat
Lindsey Olin Graham 3. Januar 1995 – 3. Januar 2003 Republikaner
James Gresham Barrett 3. Januar 2003 – 3. Januar 2011 Republikaner
Jeffrey D. Duncan 3. Januar 2011 – Republikaner

4. Sitz (seit 1789)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Thomas Sumter 4. März 1789 – 3. März 1793 parteilos
Richard Winn 4. März 1793 – 3. März 1797 Democratic Republican
Thomas Sumter 4. März 1797 – 15. Dezember 1801 Democratic Republican
Richard Winn 1802 – 3. März 1803 Democratic Republican
Wade Hampton 4. März 1803 – 3. März 1805 Democratic Republican
O’Brien Smith 4. März 1805 – 3. März 1807 Democratic Republican
John Taylor 4. März 1807 – 30. Dezember 1810 Democratic Republican
William Lowndes 4. März 1811 – 3. März 1813 Democratic Republican
John Joel Chappell 4. März 1813 – 3. März 1817 Democratic Republican
Joseph Bellinger 4. März 1817 – 3. März 1819 Democratic Republican
James Overstreet 4. März 1819 – 24. Mai 1822 Democratic Republican
Andrew Robison Govan 4. Dezember 1822 – 3. März 1827 Demokrat
William Dickinson Martin 4. März 1827 – 3. März 1831 Demokrat
John Myers Felder 4. März 1831 – 3. März 1835 Demokrat
James Henry Hammond 3. März 1835 – 26. Februar 1836 Nullifier Party
Franklin Harper Elmore 10. Dezember 1836 – 3. März 1837 Demokrat
John King Griffin 4. März 1837 – 3. März 1839 Nullifier Party
Isaac Edward Holmes 4. März 1839 – 3. März 1841 Demokrat
John Campbell 4. März 1841 – 3. März 1845 Demokrat
Alexander Dromgoole Sims 4. März 1845 – 22. November 1848 Demokrat
John McQueen 12. Februar 1849 – 3. März 1853 Demokrat
Preston Smith Brooks 4. März 1853 – 27. Januar 1857 Demokrat
Milledge Luke Bonham 4. März 1857 – 21. Dezember 1860 Demokrat
James Hamilton Goss 18. Juli 1868 – 3. März 1869 Republikaner
Alexander Stuart Wallace 27. Mai 1870 – 3. März 1877 Republikaner
John Hamilton Evins 4. März 1877 – 28. Oktober 1884 Demokrat
John Bratton 8. Dezember 1884 – 3. März 1885 Demokrat
William Hayne Perry 4. März 1885 – 3. März 1891 Demokrat
George Washington Shell 4. März 1891 – 3. März 1895 Demokrat
Stanyarne Wilson 4. März 1895 – 3. März 1901 Demokrat
Joseph Travis Johnson 4. März 1901 – 19. April 1915 Demokrat
Samuel Jones Nicholls 14. September 1915 – 3. März 1921 Demokrat
John Jackson McSwain 4. März 1921 – 6. August 1936 Demokrat
Gabriel Heyward Mahon 3. November 1936 – 3. Januar 1939 Demokrat
Joseph Raleigh Bryson 3. Januar 1939 – 10. März 1953 Demokrat
Robert Thomas Ashmore 2. Juni 1953 – 3. Januar 1969 Demokrat
James Robert Mann 3. Januar 1969 – 3. Januar 1979 Demokrat
Carroll Ashmore Campbell 3. Januar 1979 – 3. Januar 1987 Republikaner
Elizabeth Johnston Patterson 3. Januar 1987 – 3. Januar 1993 Demokrat
Robert Durden Inglis 3. Januar 1993 – 3. Januar 1999 Republikaner
James Warren DeMint 3. Januar 1999 – 3. Januar 2005 Republikaner
Robert Durden Inglis 3. Januar 2005 – 3. Januar 2011 Republikaner
Harold W. Gowdy 3. Januar 2011 – Republikaner

5. Sitz (1789–1860/seit 1873)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Thomas Tudor Tucker 4. März 1789 – 3. März 1793 parteilos
Alexander Gillon 4. März 1793 – 6. Oktober 1794 parteilos
Robert Goodloe Harper Februar 1795 – 3. März 1801 Föderalist
William Butler I 4. März 1801 – 3. März 1803 Democratic Republican
Richard Winn 4. März 1803 – 3. März 1813 Democratic Republican
David Reid Evans 4. März 1813 – 3. März 1815 Democratic Republican
William Woodward 4. März 1815 – 3. März 1817 Democratic Republican
Starling Tucker 4. März 1817 – 3. März 1823 Democratic Republican
George McDuffie 4. März 1823 – 1834 Demokrat
Francis Wilkinson Pickens 8. Dezember 1834 – 3. März 1837 Nullifier Party
Hugh Swinton Legaré 4. März 1837 – 3. März 1839 Demokrat
Francis Wilkinson Pickens 4. März 1839 – 3. März 1841 Demokrat
Isaac Edward Holmes 4. März 1841 – 3. März 1843 Demokrat
Armistead Burt 4. März 1843 – 3. März 1853 Demokrat
James Lawrence Orr 4. März 1853 – 3. März 1859 Demokrat
John Durant Ashmore 4. März 1859 – 21. Dezember 1860 Demokrat
Richard Harvey Cain 4. März 1873 – 3. März 1875 Republikaner
Robert Smalls 4. März 1875 – 3. März 1879 Republikaner
George Dionysius Tillman 4. März 1879 – 19. Juni 1882 Demokrat
Robert Smalls 19. Juli 1882 – 3. März 1883 Republikaner
John James Hemphill 4. März 1883 – 3. März 1893 Demokrat
Thomas Jefferson Strait 4. März 1893 – 3. März 1899 Demokrat
David Edward Finley 4. März 1899 – 26. Januar 1917 Demokrat
Paul Grier McCorkle 21. Februar 1917 – 3. März 1917 Demokrat
William Francis Stevenson 4. März 1917 – 3. März 1933 Demokrat
James Prioleau Richards 4. März 1933 – 3. Januar 1957 Demokrat
Robert Witherspoon Hemphill 3. Januar 1957 – 1. Mai 1964 Demokrat
Thomas Smithwick Gettys 3. November 1964 – 31. Dezember 1974 Demokrat
Kenneth Lamar Holland 3. Januar 1975 – 3. Januar 1983 Demokrat
John McKee Spratt 3. Januar 1983 – 3. Januar 2011 Demokrat
John Michael Mulvaney 3. Januar 2011 – Republikaner

6. Sitz (1793–1860/seit 1883)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Andrew Pickens 4. März 1793 – 3. März 1795 parteilos
Samuel Earle 4. März 1795 – 3. März 1797 Democratic Republican
William Smith 4. März 1797 – 3. März 1799 Democratic Republican
Abraham Nott 4. März 1799 – 3. März 1801 Föderalist
Thomas Moore 4. März 1801 – 3. März 1803 Democratic Republican
Levi Casey 4. März 1803 – 3. Februar 1807 Democratic Republican
Joseph Calhoun 2. Juni 1807 – 3. März 1811 Democratic Republican
John Caldwell Calhoun 4. März 1811 – 3. November 1817 Democratic Republican
Eldred Simkins 24. Januar 1818 – 3. März 1821 Democratic Republican
George McDuffie 4. März 1821 – 3. März 1823 Democratic Republican
John Wilson 4. März 1823 – 3. März 1827 Demokrat
Warren Ransom Davis 4. März 1827 – 29. Januar 1835 Demokrat
Henry Laurens Pinckney 4. März 1835 – 3. März 1837 Nullifier Party
Francis Wilkinson Pickens 4. März 1837 – 3. März 1839 Nullifier Party
Robert Barnwell Rhett 4. März 1839 – 3. März 1841 Demokrat
Francis Wilkinson Pickens 4. März 1841 – 3. März 1843 Demokrat
Isaac Edward Holmes 4. März 1843 – 3. März 1851 Demokrat
William Aiken Jr. 4. März 1851 – 3. März 1853 Demokrat
William Waters Boyce 4. März 1853 – 21. Dezember 1860 Demokrat
George William Dargan 4. März 1883 – 3. März 1891 Demokrat
Eli Thomas Stackhouse 4. März 1891 – 14. Juni 1892 Demokrat
John Lowndes McLaurin 5. Dezember 1892 – 31. Mai 1897 Demokrat
James Norton 6. Dezember 1897 – 3. März 1901 Demokrat
Robert Bethea Scarborough 4. März 1901 – 3. März 1905 Demokrat
James Edwin Ellerbe 4. März 1905 – 3. März 1913 Demokrat
James Willard Ragsdale 4. März 1913 – 23. Juli 1919 Demokrat
Philip Henry Stoll 7. Oktober 1919 – 3. März 1923 Demokrat
Allard Henry Gasque 4. März 1923 – 17. Juni 1938 Demokrat
Elizabeth Hawley Gasque 13. September 1938 – 3. Januar 1939 Demokrat
John Lanneau McMillan 3. Januar 1939 – 3. Januar 1973 Demokrat
Edward Lunn Young 3. Januar 1973 – 3. Januar 1975 Republikaner
John Wilson Jenrette 3. Januar 1975 – 10. Dezember 1980 Demokrat
John Light Napier 3. Januar 1981 – 3. Januar 1983 Republikaner
Robert Mooneyhan Tallon 3. Januar 1983 – 3. Januar 1993 Demokrat
James Enos Clyburn 3. Januar 1993 – Demokrat

7. Sitz (1803–1853/1883–1933/seit 2013)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Thomas Moore 4. März 1803 – 3. März 1813 Democratic Republican
Elias Earle 4. März 1813 – 3. März 1815 Democratic Republican
John Taylor 4. März 1815 – 3. März 1817 Democratic Republican
Elias Earle 4. März 1817 – 3. März 1821 Democratic Republican
John Wilson 4. März 1821 – 3. März 1823 Democratic Republican
Joseph Gist 4. März 1823 – 3. März 1827 Demokrat
William Thompson Nuckolls 4. März 1827 – 3. März 1833 Demokrat
William Kennedy Clowney 4. März 1833 – 3. März 1835 Nullifier Party
Richard Irvine Manning 4. März 1835 – 1. Mai 1836 Demokrat
John Peter Richardson 19. Dezember 1836 – 3. März 1837 Demokrat
Robert Barnwell Rhett 4. März 1837 – 3. März 1839 Demokrat
Thomas De Lage Sumter 4. März 1839 – 3. März 1841 Demokrat
Robert Barnwell Rhett 4. März 1841 – 3. März 1849 Demokrat
William Ferguson Colcock 4. März 1849 – 3. März 1853 Demokrat
Edmund William McGregor Mackey 4. März 1883 – 27. Januar 1884 Republikaner
Robert Smalls 18. März 1884 – 3. März 1887 Republikaner
William Elliott 4. März 1887 – 23. September 1890 Demokrat
Thomas Ezekiel Miller 24. September 1890 – 3. März 1891 Republikaner
William Elliott 4. März 1891 – 3. März 1893 Demokrat
George Washington Murray 4. März 1893 – 3. März 1895 Republikaner
James William Stokes 4. März 1895 – 6. Juli 1901 Demokrat
Asbury Francis Lever 5. November 1901 – 1. August 1919 Demokrat
Edward Coke Mann 7. Oktober 1919 – 3. März 1921 Demokrat
Hampton Pitts Fulmer 4. März 1921 – 3. März 1933 Demokrat
Hugh Thompson Rice 3. Januar 2013 – Republikaner

8. Sitz (1803–1843)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
John Baylis Earle 4. März 1803 – 3. März 1805 Democratic Republican
Elias Earle 4. März 1805 – 3. März 1807 Democratic Republican
Lemuel James Alston 4. März 1807 – 3. März 1811 Democratic Republican
Elias Earle 4. März 1811 – 3. März 1813 Democratic Republican
Samuel Farrow 4. März 1813 – 3. März 1815 Democratic Republican
Thomas Moore 4. März 1815 – 3. März 1817 Democratic Republican
Wilson Nesbitt 4. März 1817 – 3. März 1819 Democratic Republican
John McCreary 4. März 1819 – 3. März 1821 Democratic Republican
Joseph Gist 4. März 1821 – 3. März 1823 Democratic Republican
John Carter 4. März 1823 – 3. März 1829 Demokrat
James Blair 4. März 1829 – 1. April 1834 Demokrat
Richard Irvine Manning 8. Dezember 1834 – 3. März 1835 Demokrat
James Rogers 4. März 1835 – 3. März 1837 Demokrat
John Peter Richardson 4. März 1837 – 3. März 1839 Demokrat
James Rogers 4. März 1839 – 3. März 1841 Demokrat
Thomas De Lage Sumter 4. März 1841 – 3. März 1843 Demokrat

9. Sitz (1813–1843)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
John Kershaw 4. März 1813 – 3. März 1815 Democratic Republican
William Mayrant 4. März 1815 – 21. Oktober 1816 Democratic Republican
Stephen Decatur Miller 2. Januar 1817 – 3. März 1819 Democratic Republican
Joseph Brevard 4. März 1819 – 3. März 1821 Democratic Republican
James Blair 4. März 1821 – 8. Mai 1822 Democratic Republican
John Carter 11. Dezember 1822 – 3. März 1823 Democratic Republican
Starling Tucker 4. März 1823 – 3. März 1831 Demokrat
John King Griffin 4. März 1831 – 3. März 1835 Nullifier Party
Waddy Thompson 10. September 1835 – 3. März 1841 Whig
James Rogers 4. März 1841 – 3. März 1843 Demokrat

Siehe auch[Bearbeiten]