Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Washington

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Suzan DelBene, derzeitige Vertreterin des zweiten Kongresswahlbezirks von Washington
Rick Larsen, derzeitiger Vertreter des zweiten Kongresswahlbezirks von Washington
Jaime Herrera Beutler, derzeitige Vertreterin des dritten Kongresswahlbezirks von Washington
Doc Hastings, derzeitiger Vertreter des vierten Kongresswahlbezirks von Washington
Cathy McMorris Rodgers, derzeitige Vertreterin des fünften Kongresswahlbezirks von Washington
Derek Kilmer, derzeitiger Vertreter des sechsten Kongresswahlbezirks von Washington
Jim McDermott, derzeitiger Vertreter des siebten Kongresswahlbezirks von Washington
Dave Reichert, derzeitiger Vertreter des achten Kongresswahlbezirks von Washington
Adam Smith, derzeitiger Vertreter des neunten Kongresswahlbezirks von Washington
Dennis Heck, derzeitiger Vertreter des zehnten Kongresswahlbezirks von Washington

Die Liste der Kongressabgeordneten aus Washington beinhaltet alle Kongressabgeordneten, die der US-Bundesstaat Washington und sein Vorläufer, das Washington-Territorium, in den Kongress der Vereinigten Staaten entsandt haben.

Washington-Territorium[Bearbeiten]

Das Washington-Territorium entsandte in der Zeit von 1853 bis 1891 13 Delegierte in den Kongress:

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
Columbia Lancaster 1853–1855 Demokrat 26. August 1803–15. September 1893
James Patton Anderson 1855–1857 Demokrat 16. Februar 1822–20. September 1872
Isaac Ingalls Stevens 1857–1861 Demokrat 25. März 1818–1. September 1862
William Henson Wallace 1861–1863 Republikaner 19. Juli 1811–7. Februar 1879
George Edward Cole 1863–1865 Demokrat 23. Dezember 1826–3. Dezember 1906
Arthur Armstrong Denny 1865–1867 Republikaner 20. Juni 1822–9. Januar 1899
Alvan Flanders 1867–1869 Republikaner 2. August 1825–14. März 1884
Selucius Garfielde 1869–1873 Republikaner 8. Dezember 1822–13. April 1881
Obadiah Benton McFadden 1873–1875 Demokrat 18. November 1815–25. Juni 1875
Orange Jacobs 1875–1879 Republikaner 2. Mai 1827–21. Mai 1914
Thomas Hurley Brents 1879–1885 Republikaner 24. Dezember 1840–23. Oktober 1916
Charles Stewart Voorhees 1885–1889 Demokrat 4. Juni 1853–26. Dezember 1909
John Beard Allen 1889–1891 Republikaner 18. Mai 1845–28. Januar 1903

Bundesstaat Washington (seit 1889)[Bearbeiten]

1. Distrikt[Bearbeiten]

Der 1. Distrikt entsandte bislang 19 Kongressabgeordnete:

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
John Lockwood Wilson 1889–1895 Republikaner 7. August 1850–6. November 1912
Samuel Clarence Hyde 1895–1897 Republikaner 22. April 1842–7. März 1922
William Carey Jones 1897–1899 Republikaner 5. April 1855–14. Juni 1927
Wesley Livsey Jones 1899–1909 Republikaner 9. Oktober 1863–19. November 1932
William Ewart Humphrey 1909–1917 Republikaner 31. März 1862–14. Februar 1934
John Franklin Miller 1917–1931 Republikaner 9. Juni 1862–28. Mai 1936
Ralph Ashley Horr 1931–1933 Republikaner 12. August 1884–26. Januar 1960
Marion Anthony Zioncheck 1933–1937 Demokrat 5. Dezember 1901–7. August 1936
Warren Grant Magnuson 1937–1941 Demokrat 12. April 1905–20. Mai 1989
Emerson Hugh De Lacy 1945–1947 Demokrat 9. Mai 1910–19. August 1986
Homer Raymond Jones 1947–1949 Republikaner 3. September 1893–26. November 1970
Hugh Burnton Mitchell 1949–1953 Demokrat 22. März 1907–10. Juni 1996
Thomas Minor Pelly 1953–1973 Republikaner 22. August 1902–21. November 1973
Joel McFee Pritchard 1973–1985 Republikaner 5. Mai 1925–9. Oktober 1997
John Ripin Miller 1985–1993 Republikaner * 23. Mai 1938
Maria E. Cantwell 1993–1995 Demokrat * 13. Oktober 1958
Richard Alan White 1995–1999 Republikaner * 6. November 1953
Jay Robert Inslee 1999–2012 Demokrat * 9. Februar 1951
Suzan Kay DelBene seit 2012 Demokrat * 17. Februar 1962

2. Distrikt[Bearbeiten]

Der 2. Distrikt wurde nach dem Zensus von 1890 gegründet und entsandte seit 1893 bislang 14 Abgeordnete.

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
William Hall Doolittle 1893–1897 Republikaner 6. November 1848–26. Februar 1914
James Hamilton Lewis 1897–1899 Demokrat 18. Mai 1863–9. April 1939
Francis Wellington Cushman 1899–1909 Republikaner 8. Mai 1867–6. Juli 1909
William Wallace McCredie 1909–1911 Republikaner 27. April 1862–10. Mai 1935
Stanton Warburton 1911–1913 Republikaner 13. April 1865–24. Dezember 1926
Albert Johnson 1913–1915 Republikaner 5. März 1869–17. Januar 1957
Lindley Hoag Hadley 1915–1933 Republikaner 19. Juni 1861–1. November 1948
Monrad Charles Wallgren 1933–1941 Demokrat 17. April 1891–18. September 1961
Henry Martin Jackson 1941–1953 Demokrat 31. Mai 1912–1. September 1983
Alfred John Westland 1953–1965 Republikaner 14. Dezember 1904–3. November 1982
Lloyd Meeds 1965–1979 Demokrat 11. Dezember 1927–18. August 2005
Allan Byron Swift 1979–1995 Demokrat * 12. September 1935
Jack Metcalf 1995–2001 Republikaner 30. November 1927–15. März 2007
Richard Ray Larsen seit 2001 Demokrat * 15. Juni 1965

3. Distrikt[Bearbeiten]

Der 3. Distrikt wurde nach dem Zensus von 1900 gegründet und entsandte seit 1903 bislang 14 Abgeordnete.

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
William Ewart Humphrey 1903–1909 Republikaner 31. März 1862–14. Februar 1934
Miles Poindexter 1909–1911 Republikaner 22. April 1868–21. September 1946
William Leroy La Follette 1911–1915 Republikaner 30. November 1860–20. Dezember 1934
Albert Johnson 1915–1933 Republikaner 5. März 1869–17. Januar 1957
Martin Fernard Smith 1933–1943 Demokrat 28. Mai 1891–25. Oktober 1954
Fred Barthold Norman 1943–1945 Republikaner 21. März 1882–18. April 1947
Charles Raymon Savage 1945–1947 Demokrat 12. April 1906–14. Januar 1976
Fred Barthold Norman 1947 Republikaner 21. März 1882–18. April 1947
Russell Vernon Mack 1947–1960 Republikaner 13. Juni 1891–28. März 1960
Julia Butler Hansen 1960–1975 Demokrat 14. Juni 1907–3. Mai 1988
Don Leroy Bonker 1975–1989 Demokrat * 7. März 1937
Jolene Unsoeld 1989–1995 Demokrat * 3. Dezember 1931
Linda Smith 1995–1999 Republikaner * 26. Juli 1950
Brian Norton Baird 1999–2011 Demokrat * 7. März 1956
Jaime Herrera Beutler seit 2011 Republikaner * 3. November 1978

4. Distrikt[Bearbeiten]

Der 4. Distrikt wurde nach dem Zensus von 1910 gegründet und entsandte seit 1913 bislang zehn Abgeordnete.

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
James Wesley Bryan 1913–1915 Progressiver 11. März 1874–26. August 1956
William Leroy La Follette 1915–1919 Republikaner 30. November 1860–20. Dezember 1934
John William Summers 1919–1933 Republikaner 29. April 1870–25. September 1937
Knute Hill 1933–1943 Demokrat 31. Juli 1876–3. Dezember 1963
Otis Halbert Holmes 1943–1959 Republikaner 22. Februar 1902–27. Juli 1977
Catherine Dean May 1959–1971 Republikaner 18. Mai 1914–28. Mai 2004
Mike McCormack 1971–1981 Demokrat * 14. Dezember 1921
Sidney Wallace Morrison 1981–1993 Republikaner * 13. Mai 1933
Jay Robert Inslee 1993–1995 Demokrat * 9. Februar 1951
Richard Norman Hastings seit 1995 Republikaner * 7. Februar 1941

5. Distrikt[Bearbeiten]

Der 5. Distrikt wurde wie der 4. Distrikt nach dem Zensus von 1910 gegründet und entsandte seit 1913 bislang neun Kongressabgeordnete.

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
Jacob Alexander Falconer 1913–1915 Progressiver 26. Januar 1869–1. Juli 1928
Clarence Cleveland Dill 1915–1919 Demokrat 21. September 1884–14. Januar 1978
John Stanley Webster 1919–1923 Republikaner 22. Februar 1877–24. Dezember 1962
Samuel Billingsley Hill 1923–1937 Demokrat 2. April 1875–16. März 1958
Charles Henry Leavy 1937–1943 Demokrat 16. Februar 1884–1. September 1952
Walter Franklin Horan 1943–1965 Republikaner 15. Oktober 1898–19. Dezember 1966
Thomas Stephen Foley 1965–1995 Demokrat 26. März 1929–18. Oktober 2013
George R. Nethercutt 1995–2005 Republikaner * 7. Oktober 1944
Cathy McMorris Rodgers seit 2005 Republikaner * 22. Mai 1969

6. Distrikt[Bearbeiten]

Der 6. Distrikt wurde nach dem Zensus von 1930 gegründet und entsandte ab 1933 bislang sechs Abgeordnete.

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
Wesley Lloyd 1933–1936 Demokrat 24. Juli 1883–10. Januar 1936
John Main Coffee 1936–1947 Demokrat 23. Januar 1897–3. Juni 1983
Thor Carl Tollefson 1947–1965 Republikaner 2. Mai 1901–30. Dezember 1982
Floyd Verne Hicks 1965–1977 Demokrat 29. Mai 1915–1. Dezember 1992
Norman DeValois Dicks 1977–2013 Demokrat * 16. Dezember 1940
Derek Kilmer seit 2013 Demokrat * 1. Januar 1974

7. Distrikt[Bearbeiten]

Der 7. Distrikt wurde nach dem Zensus von 1950 gegründet und entsandte ab 1953 bislang sechs Abgeordnete.

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
Donald Hammer Magnuson 1953–1963 Demokrat 7. März 1911–5. Oktober 1979
K. William Stinson 1963–1965 Republikaner * 20. April 1930
Brockman Adams 1965–1977 Demokrat 13. Januar 1927–10. September 2004
John Edward Cunningham 1977–1979 Republikaner * 27. März 1931
Michael Edward Lowry 1979–1989 Demokrat * 8. März 1939
James Adelbert McDermott seit 1989 Demokrat * 28. Dezember 1936

8. Distrikt[Bearbeiten]

Der 8. Distrikt wurde nach dem Zensus von 1980 gegründet und entsandte ab 1983 bislang drei Abgeordnete.

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
Rodney Dennis Chandler 1983–1993 Republikaner * 13. Juli 1942
Jennifer Blackburn Dunn 1993–2005 Republikaner 29. Juli 1941– 5. September 2007
David George Reichert seit 2005 Republikaner * 29. August 1950

9. Distrikt[Bearbeiten]

Der 9. Distrikt wurde nach dem Zensus von 1990 gegründet und entsandte ab 1993 bislang drei Abgeordnete.

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
Myron Bradford Kreidler 1993–1995 Demokrat * 28. September 1943
Randy J. Tate 1995–1997 Republikaner * 23. November 1965
Adam Smith seit 1997 Demokrat * 15. Juni 1965

10. Distrikt[Bearbeiten]

Der 10. Distrikt wurde nach dem Zensus von 2010 gegründet und entsandte ab 2013 bislang einen Abgeordneten.

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
Dennis Heck seit 2013 Demokrat * 29. Juli 1952

Siehe auch[Bearbeiten]