Liste der National Historic Landmarks in Nevada

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese vollständige Liste der National Historic Landmarks in Nevada nennt die 7 Stätten, die im US-Bundesstaat Nevada als National Historic Landmark (NHL) eingestuft sind und unter der Aufsicht des National Park Service stehen. Diese widerspiegeln insbesondere die Vergangenheit des Bundesstaates als Grenzland. Die Stätten werden nach den amtlichen Bezeichnungen im National Register of Historic Places geführt.

Legende[Bearbeiten]

NHL National Historic Landmark
NHLD National Historic Landmark District

Übersicht[Bearbeiten]

Name der Stätte[1] Bild Jahr[1] Ort
[1][2]
County[1] Beschreibung[2]
1 Fort Churchill Ruinen im Fort Churchill State Historic Park 1961-11-055. Nov 1961 Weeks
39° 17′ 26″ N, 119° 16′ 14″ W39.2906145184-119.27060391
Lyon Fort Churchill, benannt nach dem Offizier Sylvester Churchill, war ein Fort der US Army, das 1860 als Folge des Paiute-Krieges gebaut wurde, um frühe Siedler zu beschützen.
2 Fort Ruby 1961-11-055. Nov 1961 Hobson
40° 4′ 4″ N, 115° 31′ 46″ W40.06778-115.52944
White Pine Ein Fort das 1862 während des Sezessionskrieges gebaut wurde, um Verbindungen zwischen der Union und Kalifornien via Overland Trail zu beschützen. Zwei der vier Gebäude wurden 1992 während eines Brandes zerstört. Der Status als National Historic Landmark wird derzeit überprüft.
3 Hoover Dam Luftaufnahme des Hoover-Staudamms, dahinter Lake Mead 1985-08-2020. Aug 1985 Boulder City
36° 0′ 56″ N, 114° 44′ 16″ W36.015555555556-114.73777777778
Clark
(und Mohave County, Arizona)
Der Staudamm des Colorado Rivers mit Bogengewichtsmauer war das weltgrösste Wasserkraftwerk als der Bau 1935 beendet wurde. Die Bereitstellung von elektrischer Energie, Hochwasserschutz, und Bewässerungsmöglichkeiten war eine Voraussetzung für die Bevölkerungszunahme und die landwirtschaftliche Produktion in weiten Teilen des Südwestens.
4 Leonard Rockshelter 1961-01-2020. Jan 1961 Lovelock Pershing Die 1936 entdeckte archäologische Stätte zeigt in ihrer Stratigraphie Siedlungsreste von 6700 v. Chr. bis 1400 n. Chr.
5 Nevada Northern Railway, East Ely Yards Historischer Personenzug am Nevada Northern Railway Museum's East Ely Depot 2006-09-2020. Sep 2006 Ely
39° 15′ 34″ N, 114° 52′ 11″ W39.259444444444-114.86972222222
White Pine Das Nevada Northern Railway Museum beinhaltet eine der am besten erhaltenen Bahnhofanlagen des frühen 20. Jahrhunderts in den Vereinigten Staaten.
6 Francis G. Newlands Home Francis G. Newlands Home 1963-05-2323. Mai 1963 Reno
39° 31′ 18″ N, 119° 49′ 11″ W39.521653-119.819669
Washoe Dies war die Heimat von Francis G. Newlands von 1890 bis zu seinem Tod 1917, einschließlich seiner Amtszeit im Repräsentantenhaus (1892–1903) und im Senat (1903–1917). Newlands ist bekannt für den Newlands Reclamation Act von 1902, wonach die US-Regierung massiv die Bewässerung des Westens entwickelte.
7 Virginia City Historic District Aufnahme einer historischen Gebäudefront im Virginia City Historic District. 1961-07-044. Jul 1961 Virginia City
39° 22′ 1″ N, 119° 33′ 59″ W39.366944444444-119.56638888889
Storey Virginia City ist eine ehemalige Goldgräberstadt, die ihre Bedeutung dem Fund der Comstock-Goldader 1859 verdankt. Der Historic District umfasst die historischen Siedlungen Virginia City, Gold Hill, Silver City und Dayton.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d National Park Service: National Historic Landmarks Survey: List of National Historic Landmarks by State (PDF) April 2007. Abgerufen am 27. März 2009.
  2. a b National Park Service: National Historic Landmark Program: NHL Database. Abgerufen am 27. März 2009.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: National Historic Landmarks in Nevada – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien