Liste der National Historic Landmarks in New York

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel nennt ausschließlich die außerhalb von New York City liegenden National Historic Landmarks im Bundesstaat New York. Die Einträge für New York City sind wegen der Menge der Einträge in der Liste der National Historic Landmarks in New York City zusammengefasst.

Diese Liste der National Historic Landmarks in New York umfasst alle zu einer National Historic Landmark erklärten Schutzgebiete im Bundesstaat New York und bestimmte andere von der Bundesregierung der Vereinigten Staaten ausgewiesene historische Stätten, die unter die Aufsicht der National Park Service entfallen. Diese können Gebäude, andere Bauwerke, Objekte, Stätten und Bezirkes umfassen, die den Kriterien hinsichtlich einer nationalen Bedeutung entsprechen.[1] Es gibt in New York 260 solcher Einträge,[Anm. 1] mehr als 10 Prozent aller solcher Schutzgebiete in den Vereinigten Staaten und mehr als in jedem anderen Bundesstaat.[2] Darunter sind auch die 20 National Monuments, National Historic Sites, National Memorials und ähnliche Stätte mit historischer Bedeutung,[3] von denen sieben auch zu einer National Historic Landmark erklärt wurden.[Anm. 2] Diese Liste hier deckt alle diese Einträge ab.

In Upstate New York befinden sich 138 der New Yorker National Historic Landmarks, 13 liegen auf Long Island und 109 innerhalb der Stadtgrenzen von New York City. Das County mit den meisten dieser Schutzgebiete ist das New York County (besser bekannt als Manhattan) mit 86; Westchester County direkt nördlich der Stadt hat 17 und das Erie County im Westen des Bundesstaates hat 10. Elf weitere Countys verfügen über fünf bis neun NHLs, 27 weitere über ein oder zwei solcher Schutzgebiete. Die übrigen zwölf der 62 Countys New Yorks haben keine solchen Einträge.

Überblick[Bearbeiten]

Ehemaliges Feuerschiff Nantucket in Oyster Bay (2008)

Unter den National Historic Landmarks im Bundesstaat New sind neun prähistorische oder andere archäologische Fundstätten, 12 historische Bauernhäuser, Herrenhäuser oder Gebäudeensembles aus der niederländischen Kolonialzeit, und 21 architektonisch und/oder historisch wichtige Sakralbauten. 26 National Historic Landmarks haben ausschließlich historischen Charakter, darunter 13 Forts (fünf noch stehende Forts, drei Hausburgen und fünf Ruinen), fünf Schlachtfelder, sieben andere militärisch genutzte Gebäude und ein Schiffswrack. Nur eine dieser 26 Einträge bezieht sich auf den Sezessionskrieg, die übrigen hatten Bedeutung im Franzosen- und Indianerkrieg und im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg.

Unter den New Yorker NHLs sind zehn Schiffe, darunter ein Kriegsschiff und ein Schlepper aus dem Zweiten Weltkrieg. ein Kriegsschiff, das am Vietnamkrieg teilnahm, drei Segelschiffe, zwei Löschboote und zwei Feuerschiffe, 24 Herrenhäuser und vier Stätten, die in erster Linie aufgrund ihrer Gartenlandschaft bedeutend sind. Viele tausend Strukturen sind beitragende Bestandteile eines der neun National Historic Landmark Districts. Der Bildung, Lehre und Forschung dienen oder dienten 22 der Einträge, zehn weitere haben Verbindung zu Erfindungen, Erfindern oder Wissenschaftlern und vier sind herausragende Ingenieurleistungen, darunter zwei Brücken, die einst die längsten ihrer Art waren. Zu den gewerblichen Bauwerken gehören elf historische Wolkenkratzer, von denen fünf einst die höchsten der Welt waren,[Anm. 3] sieben Börsengebäude und andere in der Wirtschaftsgeschichte des Bundesstaates wichtigen Bauwerke, zwei Bankgebäude, fünf industrielle Anlagen und drei Wasserbauten. Zwei der Einträge sind architektonisch eigentümlich.[Anm. 4]

Slabsides, Fluchtpunkt von John Burroughs

Vier Einrichtungen zur Pflege mental Kranker sind ein Vermächtnis der führenden Rolle des Bundesstaates in diesem Bereich, 14 Stätten sind durch die Kampagne zur Einführung Frauenwahlrecht oder durch anderen weiblichen Führungspersonen bedeutend, fünf durch die Underground Railroad oder anderweitig mit Abolitionisten, sechs beziehen sich auf afro-amerikanische Führungspersonen, drei mit Gewerkschaftern und vier mit anderen sozialen Aktivisten. Außerdem gibt es 21 Wohnhäuser nationaler Führungspersonen und sechs Regierungsgebäude von nationaler Bedeutung. Schließlich gehören zwei Kommunen von Utopisten, der Adirondack Park und vier seiner Great Camps und fünf andere Naturschutzgebiete unter den historischen Stätten auf nationaler Ebene in New York. Wohnhäuser oder Ateliers von neun Künstlern und neun Schriftstellern oder Komponisten wurden ebenso zu National historic Landmarks erklärt, wie vier Club-Gebäude und acht Veranstaltungsorte oder Wohnhäuser von den Unterhaltungskünstlern. Sechzehn der Einträge sind schwer zu klassifizieren.

McGraw-Hill Building, 42 Straße in New York City

Unter den Architekten, deren Arbeit innerhalb der NHLs im Bundesstaat repräsentiert wird, sind: Alexander Jackson Davis (7 Bauten), Andrew Jackson Downing (2), William West Durant (2), Leopold Eidlitz (2), Cass Gilbert (2), Henry J. Hardenbergh (2), Raymond Hood (3), Philip Hooker (2), Minard Lafever (7), John McComb Jr. (3), Frederick Law Olmsted (3), Isaac G. Perry (2), George B. Post (3), James Renwick, Jr. (4), Henry Hobson Richardson (2),[Anm. 5] Louis Sullivan (2), Richard Upjohn (6), Calvert Vaux (6) und Frederick Clarke Withers (2). Die Architekturfirma McKim, Mead, and White war am Entwurf von mindestens sechs Bauten beteiligt, die später zur National Historic Landmark erklärt wurden. Es war auch eine Arbeit dieser Architekten, die Pennsylvania Station, deren geplanter Abriss 1963 die Denkmalschützer in New York City auf den Plan rief und 1965 zur Gründung der New York City Landmarks Preservation Commission führte.[4]

Legende[Bearbeiten]

NHL National Historic Landmark
NHLD National Historic Landmark District
NHS National Historic Site
NMON National Monument
NHP National Historical Park
NMEM National Memorial

National Historic Landmarks außerhalb von New York City[Bearbeiten]

Im New York außerhalb von New York City befinden sich 148 National Historic Landmarks. Die ersten sieben wurden am 9. Oktober 1960 ausgewiesen, die bisher letzten wurden am 17. Februar 2006 hinzugefügt. Die Liste nennt die Einträge in der Weise, wie sie als National Historic Landmark verzeichnet sind; die Bezeichnung in den anderen Schutzprogrammen oder im National Register of Historic Places kann davon abweichen. Dreiundzwanzig Einträge sind vom Bundesstaat auch als State Historic Sites (SHS) eingestuft und vierzehn sind auch Nationalparks. Diese Bezeichnungen werden kursiv genannt.

[Anm. 6] Name
[5]
Bild Datum der Widmung[5] Lage[5] County[5] Beschreibung[6]
1 Adams Power Plant Transformer House AdamsPowerPlant DateUnknown HABS 15 GeneralViewFromSoutheast cropped.jpg 04. Mai 1983 Niagara Falls 43° 4′ 54″ N, 79° 2′ 34″ W43.081764-79.042836 Niagara Transformatorenhaus des ersten größeren Kraftwerks für Wechselstrom der Welt; nutzt die Energie der Niagarafälle über einen 2286 m langen Tunnel
2 Adirondack Park Waterfall Keen Valley Adirondacks NY VA.JPG 23. Mai 1963 Essex und Hamilton vollständig, sowie Teile von Clinton, Franklin, Fulton, Herkimer, Lewis, Oneida, St. Lawrence, Saratoga, Warren und Washington größtes öffentliches Naturschutzgebiet in den zusammenhängenden 48 Bundesstaaten; größte National Historic Landmark; der 1885 geformte Park war eines der ersten Naturschutzgebiete überhaupt; wurde später in einer eigenen Sektion der New Yorker Verfassung auf ewig geschützt
3 Susan B. Anthony House Fotografie des Susan B Anthony House aus dem Jahr 2007 23. Mai 1965 Rochester 43° 9′ 12″ N, 77° 37′ 33″ W43.153336-77.625747 Monroe Haus von Susan B. Anthony, einer prominenten Frauenrechtlerin in 19. Jahrhundert
4 Armour-Stiner House Armour-Stiner House.jpg 08. Dezember 1976 Irvington 41° 1′ 51″ N, 73° 52′ 13″ W41.030803-73.870415 Westchester Umsetzung architektonischer Ideen von Orson Squire Fowler in Form eines Oktagons
5 Bennington Battlefield

Bennington Battlefield SHS
Bennington Battlefield State Historic Site 30May2008.jpg 20. Januar 1961 Walloomsac 42° 56′ 19″ N, 73° 18′ 16″ W42.938658-73.304418 Rensselaer Stätte der Schlacht von Bennington; der amerikanische Sieg über eine britische Voraustruppe von Dragonern trug zum Erfolg der Kontinentalarmee in der entscheidenden Schlacht von Saratoga bei.
6 Boston Post Road Historic District Whitby-castle-rye.jpg 30. August 1993 Rye 40° 57′ 31″ N, 73° 42′ 7″ W40.958487-73.701922 Westchester drei Herrenhäuser mit dem umgebenden Grund, ein Friedhof und ein Naturschutzgebiet zwischen der Boston Post Road und dem Long Island Sound; das Gebiet blieb zwei Jahrhunderte lang praktisch unverändert
7 Boughton Hill (Gannagaro)

Ganondagan SHS
Ganondagan-house.jpg 19. Juli 1964 Victor 42° 57′ 40″ N, 77° 24′ 46″ W42.961157-77.412736 Ontario County Die Stätte eines Dorfes der Seneca im 17. Jahrhundert war als Town of Peace bekannt; der Bund der Irokesen wurde hier ins Leben gerufen.
8 Bronck House Bronck-house.jpg 24. Dezember 1967 Coxsackie 42° 20′ 31″ N, 73° 50′ 55″ W42.342052-73.848724 Greene ältestes Bauwerk in Upstate New York; exzellentes Architekturbeispiel der holländischen Kolonialzeit
9 Dr. Oliver Bronson House and Estate 31. Juli 2003 Hudson 42° 14′ 35″ N, 73° 47′ 9″ W42.243119-73.785764 Columbia frühes Beispiel für den Hudson River Bracketed Style von Alexander Jackson Davis
10 John Brown Farm and Gravesite

John Brown Farm SHS
House at John Brown's Farm.jpg 06. August 1998 Lake Placid 44° 15′ 20″ N, 73° 58′ 15″ W44.255574-73.970969 Essex Haus und letzte Ruhestätte des Abolitionisten John Brown, der nach seinem Angriff auf Harper's Ferry Armory vor dem Sezessionskrieg exekutiert wurde
11 Buffalo and Erie County Historical Society Building Buffalo and Erie County Historical Society 2.jpg Buffalo and Erie County Historical Society.jpg 27. Februar 1987 Buffalo 42° 56′ 8″ N, 78° 52′ 36″ W42.935556-78.876667 Erie County Das vom Parthenon inspirierte Gebäude ist ein Vermächtnis der Pan American Exposition von 1901 und wurde anschließend der historischen Gesellschaft Buffalos und des Erie Countys übertragen.
12 Buffalo State Hospital HH Richardson Complex.jpg 24. Juni 1986 Buffalo 42° 55′ 46″ N, 78° 52′ 56″ W42.929382-78.882147 Erie County größter Auftrag, den der Architekt H. H. Richardson ausführte; das Gebäude im Stil des von ihn geprägten Richardsonian Romanesque war zur Behandlung mental kranker bestimmt; die Gärten wurden von Frederick Law Olmsted entworfen.
13 John Burroughs' Riverby Study 24. November 1968 West Park 41° 48′ 0″ N, 73° 57′ 32″ W41.8-73.958889 Ulster kleines Ständerbauwerk, das 1881 der Naturalist John Burroughs als Rückzugsort zum Schreiben erbaut; hier, mit Blick über den Hudson River, schrieb Burroughs Fresh Fields (1884), Signs and Seasons (1886), Indoor Studies (1889) und Riverby (1894)[7]
14 Camp Pine Knot William West Durant at Camp Pine Knot.jpg 18. August 2004 Raquette Lake 43° 49′ 17″ N, 74° 37′ 34″ W43.821325-74.626197 Hamilton erstes der Adirondack Great Camps; entworfen und erbaut von William West Durant
15 Canfield Casino and Congress Park Canfield Casino, Saratoga Springs, NY.jpg 27. Februar 1987 Saratoga Springs 43° 4′ 45″ N, 73° 46′ 58″ W43.079076-73.782855 Saratoga ehemaliges Resort und Casino; heutiger Sitz des Saratoga Springs History Museums
16 Chautauqua Historic District ChatauquaInst HallPhilosophy.jpg 29. Juni 1989 Chautauqua 42° 12′ 35″ N, 79° 28′ 1″ W42.209722-79.466944 Chautauqua Einrichtung der Erwachsenenbildung und Sommerrückzugsort; konzentriert sich auf Programme bezüglich Kunst, Ausbildung, Religion und Erholung; die Architektur aus dem 19. Jahrhunderts ist gut erhalten.
17 Christeen (Sloop) Christine-bundled-up-for-winter.jpg 04. Dezember 1992 Oyster Bay 40° 52′ 40″ N, 73° 32′ 23″ W40.87774-73.539702 Nassau älteste noch existierende Sloop in den Vereinigten Staaten zum Fischen von Austern
18 Frederick E. Church House

Olana SHS
Olana2006 3 edit1.jpg 22. Juni 1965 Hudson 42° 13′ 3″ N, 73° 49′ 7″ W42.2175-73.818611 Columbia Das von Calvert Vaux entworfene Wohnhaus des Malers Frederic Edwin Church, einem Vertreter der Hudson River School ist auch als Olana bekannt.
19 Clermont

Clermont SHS
Clermont-manor.jpg 28. November 1972 Clermont 42° 5′ 9″ N, 73° 55′ 9″ W42.085922-73.919073 Columbia Haus aus dem die Livingston-Familie, prominent in der Geschichte des kolonialen New Yorks, ursprünglich stammte; auch als Clermont Manor bekannt.
20 Cobblestone Historic District CobblestoneSchoolhouse HABS 1 cropped.jpg 19. April 1993 Gaines 43° 17′ 16″ N, 78° 10′ 54″ W43.287827-78.181543 Orleans die drei Gebäude, eine Kirche, das Pfarrhaus und ein Schulhaus, fallen dadurch auf, dass sie aus runden Steinen gemauert sind, die im Englischen als cobblestone bezeichnet werden.
21 Thomas Cole House

Thomas Cole National Historic Site
Thomas-cole-house.jpg 23. Juni 1965 Catskill 42° 13′ 35″ N, 73° 51′ 43″ W42.226372-73.862007 Greene Wohnhaus und Atelier des Malers Thomas Cole, der die Hudson River School begründete
22 Roscoe Conkling House Roscoeconklinghouse.JPG 15. Mai 1975 Utica 43° 5′ 46″ N, 75° 13′ 47″ W43.096108-75.229728 Oneida Haus von Roscoe Conkling, einem US-Senator in den Jahren nach dem Sezessionskrieg; Führer der Stalwarts von Republikaner; trug zur Atmosphäre bei, die zum Attentat auf James Garfield führte
23 Croton Aqueduct (Old)

Old Croton Aqueduct SHS
Ocatowerirvingtonplow.jpg 27. April 1992 Croton River nach Manhattan Westchester ausgedehntes und komplexes Wasserversorgungssystem für New York City; 1837–1842 erbaut
24 Delaware and Hudson Canal Delaware and Hudson Canal near Summitville, NY.jpg 24. November 1968 Kingston, NY, Rosendale, NY, Ellenville, NY, Port Jervis, NY, Lackawaxen, PA und Honesdale, PA Orange, NY, Sullivan, NY, Ulster, NY, Pike, PA und Wayne, PA im 19. Jahrhundert wichtige Transportroute für Kohle aus Pennsylvania nach New York City; auch NHL in Pennsylvania
25 De Wint House DeWintHouse house 2007 02.jpg 23. Mai 1968 Tappan 41° 1′ 11″ N, 73° 56′ 48″ W41.019722-73.946667 Rockland ältestes Bauwerk im Rockland County; herausragendes Beispiel holländischer Kolonialarchitektur; wurde von George Washington bei den Verhandlungen für den Abzug der Briten aus New York City als Hauptquartier genutzt
26 John William Draper House John William Draper House.jpg 15. Mai 1975 Hastings-on-Hudson 40° 59′ 24″ N, 73° 52′ 48″ W40.9901-73.8801 Westchester Haus und Observatorium von John William Draper, einem Pionier der Astrofotografie und erste Person, der den Mond so fotografierte, dass man geographische Merkmale erkennen kann
27 Dutch Reformed Church Dutch Reformed Church, Newburgh NY.jpg 07. August 2001 City of Newburgh 41° 30′ 16″ N, 74° 0′ 32″ W41.504453-74.008983 Orange von Alexander Jackson Davis 1835 entworfene Kirche im neoklassizistischen Stil
28 Dutch Reformed Church (Sleepy Hollow) Old Dutch Church taken by James Russiello.JPG 05. November 1961 Sleepy Hollow 41° 5′ 25″ N, 73° 51′ 43″ W41.090408-73.861918 Westchester guterhaltene Kirche aus holländischer Kolonialzeit
29 Eagle Island Camp BLdgLodge EIC.jpg 18. August 2004 Saranac Inn 44° 16′ 28″ N, 74° 19′ 57″ W44.2744-74.3325 Franklin eines der ursprünglichen Adirondack Great Camps am Upper Saranac Lake; wird heute als Mädchenpfadfinderlager genutzt
30 George Eastman House George-Eastman-House=Exterior.JPG 13. November 1966 Rochester 43° 9′ 8″ N, 77° 34′ 49″ W43.152147-77.580278 Monroe Haus von George Eastman, dem Gründer von Kodak; heute ein international bekanntes Museum für Photographie
31 Edward M. Cotter (fireboat) Edward M.Cotter 009.jpg 28. Juni 1996 Buffalo 42° 52′ 20″ N, 78° 52′ 22″ W42.872143-78.872824 Erie County ältestes noch im aktiven Dienst befindliches Löschboot der Welt
32 Elephant Hotel Elephant Hotel 2007.jpg 05. April 2005 Somers 41° 19′ 37″ N, 73° 41′ 13″ W41.326944-73.686944 Westchester Die "Geburtsstätte des Amerikanischen Zirkus" diente in den 1830er Jahren als Hauptquartier von Hachaliah Bailey; heute sowohl Museum als auch Town Hall der Stadt
33 Erie Canal National Historic Landmark

Schoharie Crossing SHS
Schoharie Crossing Aqueduct 09. Oktober 1960 Glen und Florida Montgomery Aquadukt des Erie Canals über den Schoharie Creek
34 Millard Fillmore House FillmoreHouse.jpg 30. Mai 1974 East Aurora 42° 46′ 6″ N, 78° 37′ 21″ W42.768297-78.622506 Erie County einziges noch bestehendes Haus, in dem − abgesehen vom Weißen Haus − der 16. Präsident Millard Fillmore lebte
35 First Presbyterian Church With steeple (before 1938) 19. April 1994 Sag Harbor 40° 59′ 50″ N, 72° 17′ 39″ W40.997228-72.294072 Suffolk Kirche im Egyptian Revival
35.5 First Reformed Protestant Dutch Church of Kingston Old Dutch Church, Kingston, NY.jpg 10. Oktober 2008 Kingston Ulster Der 1850 entstandene Bau ist die Pfarrkirche einer 1659 gegründeten Pfarrgemeinde und ist eines der raren Beispiele, in denen der ursprüngliche Kirchturm von Minard Lefever noch besteht. Der Kongressabgeordnete George Clinton ist hier begraben.
36 Gen. William Floyd House GeneralWilliamFloydHouse WesternvilleNY SouthFront fromSoutheast HABScropped.jpg 17. Juli 1971 Westernville 43° 18′ 22″ N, 75° 23′ 2″ W43.306103-75.383897 Oneida Haus von William Floyd, einem Unterzeichner der Amerikanischen Unabhängigkeitserklärung
37 Fort Corchaug Archeological Site Fort-corchaug-vicinity.jpg 20. Januar 1999 Southold Suffolk Stätte eines indianischen Forts
38 Fort Crailo

Crailo SHS
Fort Crailo 2010.jpg 11. November 1961 Rensselaer 42° 38′ 8″ N, 73° 44′ 59″ W42.635478-73.749625 Rensselaer von niederländischen Kolonisten gegründet; möglicherweise wurde hier der Yankee Doodle geschrieben
39 Fort Crown Point

Crown Point SHS
Crown-point1.jpg 24. November 1968 Crown Point 44° 1′ 45″ N, 73° 25′ 52″ W44.029167-73.431111 Essex Mitte des 18. Jahrhunderts von den Briten erbaut, um Lake Champlain gegen die Franzosen zu verteidigen
40 Fort Johnson Fort Johnson Bigfrontyard.jpg 28. November 1972 Fort Johnson 42° 57′ 26″ N, 74° 14′ 30″ W42.957222-74.241667 Montgomery Heimat von William Johnson und später seines Sohnes John Johnson
41 Fort Klock FortklockSept1991.jpg 28. November 1972 St. Johnsville 42° 59′ 6″ N, 74° 39′ 1″ W42.984997-74.650278 Montgomery steinerne befestigte Siedlung aus der Mitte des 18. Jahrhunderts im Tal des Mohawk Rivers
42 Fort Massapeag Archeological Site 19. April 1993 Oyster Bay Nassau archäologische Fundstätte in Oyster Bay, New York
43 Fort Montgomery

Fort Montgomery SHS
Cannons at Fort Montgomery site, NY.jpg 28. November 1972 Highlands 41° 19′ 26″ N, 73° 59′ 13″ W41.323889-73.986944 Orange von der Kontinentalarmee erbautes Fort, um den Hudson River zu kontrollieren; wurde von den Briten eingenommen und zerstört
44 Fort Niagara

Old Fort Niagara SHS
Fort Niagara von der kanadischen Seite 09. Oktober 1960 Youngstown 43° 15′ 42″ N, 79° 3′ 49″ W43.261667-79.063611 Niagara ursprünglich von den Briten während des Franzosen- und Indianerkrieges gebaut; diente im Krieg von 1812 als US-Stützpunkt und wurde später von den Briten eingenommen; die Rückgabe erfolgte am Ende des Krieges
45 Fort Orange Archeological Site 04. November 1993 Albany 42° 38′ 41″ N, 73° 45′ 1″ W42.64485-73.750292 Albany Ausgrabungsstätte an der Stelle der ersten Besiedlung durch niederländische Siedler in Nieuw Nederland
46 Fort St. Frédéric

Crown Point SHS
Crown Pt NY foreground French Fort St Frederic.jpg 09. Oktober 1960 Crown Point Essex von der Franzosen weitgehend zerstörtes Fort; die Briten nutzten den Standort für Fort Crown Point
47 Fort Stanwix

Fort Stanwix National Monument
Fost areal image007.jpg 23. November 1962 Rome 43° 13′ 7″ N, 75° 27′ 32″ W43.218611-75.458889 Oneida Moderne Rekonstruktion eines kolonialen Forts an der ursprünglichen Städte
48 Fort Ticonderoga Ticonderoga1.jpg 09. Oktober 1960 Ticonderoga 43° 50′ 29″ N, 73° 23′ 17″ W43.841389-73.388056 Essex Ort von wichtigen Kämpfen während des Franzosen- und Indianerkrieges sowie im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg
49 General Electric Research Laboratory Schenectady General Electric Plant 9July2006.jpg 15. Mai 1975 Schenectady 42° 48′ 39″ N, 73° 57′ 6″ W42.810772-73.951575 Schenectady erste industrielle Forschungseinrichtung in den Vereinigten Staaten
50 Geneseo Historic District The Bear Fountain, the best-known (only?) symbol of Geneseo, New York, here decorated with flags for Memorial Day. 17. Juli 1991 Geneseo 42° 47′ 46″ N, 77° 49′ 0″ W42.796237-77.816771 Livingston gut erhaltenes Upstate Village aus dem 19. Jahrhundert
51 Jay Gould Estate Lyndhurst Tarrytown NY - front facade.jpg 13. November 1966 Tarrytown 41° 3′ 21″ N, 73° 51′ 55″ W41.0558-73.8653 Westchester von Alexander Jackson Davis entworfener neugotischer Landsitz; wurde zum Wohnsitz des Eisenbahnmagnaten Jay Gould
52 W. & L. E. Gurley Building Gurley Building 2008.jpg 04. Mai 1983 Troy 42° 43′ 56″ N, 73° 41′ 13″ W42.732135-73.687068 Rensselaer 1862 erbautes, neoklassizistisches Gebäude; einst Sitz der W. & L. E. Gurley Company, eines Herstellers von Präzisionsmessinstrumenten
53 James Hall Office James Hall Office.jpg 08. Dezember 1976 Albany 42° 38′ 45″ N, 73° 46′ 9″ W42.645956-73.769175 Albany Büro des Paläontologen James Hall, der sich um die geologische Erforschung Nordamerikas während des 19. Jahrhunderts verdient gemacht hat; der Entwurf stammt vom Calvert Vaux und Frederick Law Olmsted
54 Harmony Mills Harmony Mills building No. 3 20. Januar 1999 Cohoes 42° 46′ 53″ N, 73° 42′ 16″ W42.78137-73.704422 Albany Bei der Eröffnung 1872 größte Baumwollspinnerei der Welt
55 E.H. Harriman Estate Arden House 1.jpg 13. November 1966 Harriman 41° 17′ 48″ N, 74° 7′ 9″ W41.2967-74.1193 Orange Landsitz des Eisenbahnmagnaten Edward Harriman; auch als „Arden“ bekannt
56 John Hartford House Hartford-hall.jpg 22. Dezember 1977 Valhalla 41° 4′ 7″ N, 73° 47′ 26″ W41.068594-73.79059 Westchester Haus von John Hartford, dessen Familie A & P zur ersten landesweiten Einzelhandelskette aufbaute
57 Jean Hasbrouck House Jean Hasbrouck House.jpg 24. Dezember 1967 New Paltz 41° 45′ 3″ N, 74° 5′ 19″ W41.7509-74.0885 Ulster Beispiel der niederländischen Kolonialarchitektur im Hudson Valley aus dem frühen 18. Jahrhundert; liegt innerhalb des Huguenot Street Historic Districts
58 Lemuel Haynes House Lemuel Haynes House, South Granville, NY.jpg 15. Mai 1975 South Granville 43° 22′ 16″ N, 73° 17′ 0″ W43.371078-73.283369 Washington letztes Wohnhaus von Lemuel Haynes, dem ersten afro-amerikanischen Prediger in den Vereinigten Staaten
59 Historic Track Historic Track, Goshen, NY.jpg 23. Mai 1966 Goshen 41° 24′ 8″ N, 74° 19′ 10″ W41.4022-74.3195 Orange älteste andauernd betriebene Trabrennbahn in den Vereinigten Staaten
60 Holland Land Office HollandLandOffice HABS cropped.jpg 09. Oktober 1960 Batavia 42° 59′ 55″ N, 78° 11′ 21″ W42.998556-78.189222 Genesee Hauptsitz der Holland Land Company, die einst Landbesitz im Westen des Bundesstaates hatte
61 Franklin Hough House FranklinBHoughHouse LowvilleNY NPS 1962.jpg 23. Mai 1963 Lowville 43° 47′ 22″ N, 75° 29′ 50″ W43.789522-75.497144 Lewis Haus von Franklin Hough, der als Begründer der US-amerikanischen Waldwirtschaft gilt
62 Hudson River Historic District View of Catskills across Hudson Wilderstein mansion 14. Dezember 1990 Ostufer des Hudson Rivers zwischen Staatsburg und Germantown Dutchess und Columbia Blick auf die Catskill Mountains auf der anderen Flussseite haben die Künstler der Hudson River School inspiriert; umfasst kleine Städte mit viel Landnutzung dazwischen und aus der Vergangenheit erhaltene Architektur
63 Hudson River State Hospital 30. Juni 1989 City of Poughkeepsie 41° 43′ 59″ N, 73° 55′ 41″ W41.733056-73.928056 Dutchess das von Frederick Clarke Withers entworfene Krankenhaus war das erste solche Gebäude in den Vereinigten Staaten im High Victorian Gothic; Außenanlage von Frederick Law Olmsted und Calvert Vaux angelegt
64 Huguenot Street Historic District Jean Hasbrouck House.jpg Abraham Hasbrouck House.jpg 09. Oktober 1960 New Paltz 41° 45′ 0″ N, 74° 5′ 21″ W41.75-74.0893 Ulster einer der ältesten noch bewohnten Orte in den Vereinigten Staaten
65 Hurley Historic District Main Street, Hurley, NY.jpg 05. November 1961 Hurley 41° 55′ 32″ N, 74° 3′ 49″ W41.925556-74.063611 Ulster zehn Steinhäuser im niederländischen Kolonialstil; war während des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg zwei Monate lang die Hauptstadt des Bundesstaates
66 Hyde Hall

Hyde Hall SHS
HydeHall front december2007.jpg 24. Juni 1986 Glimmerglass State Park 42° 47′ 32″ N, 74° 52′ 8″ W42.792314-74.868908 Otsego eines der besten Häuser in den Vereinigten Staaten; kombiniert architektonische Traditionen Englands und Amerikas; eines der wenigen von Philip Hooker gebauten Häuser
67 John Jay Homestead

John Jay Homestead SHS
John Jay Homestead 2007.jpg 29. Mai 1981 Katonah 41° 15′ 5″ N, 73° 39′ 36″ W41.251488-73.660103 Westchester Haus von John Jay, dem ersten Chief Justice of the United States
68 Johnson Hall

Johnson Hall SHS
Johnson Hall, Johnstown, NY.jpg 09. Oktober 1960 Johnstown 43° 0′ 58″ N, 74° 23′ 0″ W43.016242-74.383315 Fulton spätes Wohnhaus von Sir William Johnson; Johnson Hall wurde während der Revolution von der Regierung der Rebellen beschlagnahmt und danach von Silas Talbot erworben
69 Kleinhans Music Hall Kleinhans buffalo.jpg 30. Juni 1989 Buffalo 42° 54′ 7″ N, 78° 53′ 1″ W42.9019-78.8835 Erie County Heimat des Buffalo Philharmonic Orchestra, das Design stammt von Eliel und Eero Saarinen.
70 Knox Headquarters

Knox's Headquarters SHS
Knox's Headquarters.jpg 28. November 1972 Vails Gate 41° 27′ 18″ N, 74° 3′ 0″ W41.4549-74.0501 Orange Hauptquartier von General Henry Knox während des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges
71 Lake Mohonk Mountain House MohonkHouse.jpg 24. Juni 1986 New Paltz 41° 46′ 7″ N, 74° 9′ 20″ W41.768611-74.155556 Ulster Resort an der Shawangunk Ridge; Versammlungsort der von 1895 bis 1916 bestehenden Lake Mohonk Conference on International Arbitration, die zur Gründung des Ständigen Schiedshofs in Den Haag führte
72 Lamoka Site 20. Januar 1961 Tyrone Schuyler älteste archäologische Fundstelle (um 3500 v. Chr.) einer Kultur der Jäger und Sammler in den Vereinigten Staaten
73 Land Tortoise (shipwreck) 06. August 1998 Seegrund von Lake George Warren einziges bekanntes Beispiel eines Radeau (Schiff mit einem einfachen flachen Kiel und Kanone); sank während des Franzosen- und Indianerkrieges
74 Irving Langmuir House Irving Langmuir House 2008.jpg 07. Januar 1976 Schenectady 42° 48′ 58″ N, 73° 55′ 9″ W42.816233-73.919189 Schenectady Haus des Physikers und Chemikers Irving Langmuir, der während seiner Forschungskarriere bei General Electric 1932 den Nobelpreis erhielt
75 Lindenwald

Martin Van Buren National Historic Site
Lindenwald2006.jpg 04. Juli 1961 Kinderhook 42° 22′ 11″ N, 73° 42′ 15″ W42.369706-73.704206 Columbia Haus des Präsidenten Martin Van Buren; der Entwurf stammt teilweise von Richard Upjohn
76 Manitoga (Russel Wright Home) Dragon Rock, Manitoga.jpg 17. Februar 2006 Garrison 41° 20′ 55″ N, 73° 57′ 4″ W41.3487-73.9512 Putnam Haus und Atelier des Industriedesigners Russel Wright. Wurde von Wright und seiner Frau im Sinne der Nachhaltigkeit entworfen und fügt sich in die umgebende Landschaft ein
77 Darwin D. Martin House

David Martin House SHS
Darwin D. Martin House.jpg 24. Februar 1986 Buffalo 42° 55′ 52″ N, 78° 50′ 29″ W42.931175-78.841378 Erie County gilt als das wichtigste Bauwerk des Architekten Frank Lloyd Wright aus der Frühzeit seiner Karriere
78 Lewis Miller Cottage, Chautauqua Institution LewisMillerCottage HABS cropped.jpg 21. Dezember 1965 Chautauqua 42° 11′ 54″ N, 78° 44′ 21″ W42.198331-78.739217 Chautauqua Haus des Philanthropen Lewis Miller, dem Gründer der Chautauqua Institution, die sich auf dem Grundstück befindet
79 Modesty (sloop) Modesty-sloop.jpg 07. August 2001 West Sayville 40° 43′ 22″ N, 73° 5′ 43″ W40.722775-73.095286 Suffolk Beispiel eines Austernfischfangbootes von Long Island; letzte solche Sloop, die nur durch Segel bewegt wurde
80 Mohawk Upper Castle Historic District IndianCastleChurch zoomed December2007.jpg 04. November 1993 Danube Herkimer Historic District, die sowohl die Indian Castle Church als auch archäologische Fundstellen umfasst
81 Montgomery Place Montgomery Place 2008.jpg 08. April 1992 Annandale. 42° 0′ 52″ N, 73° 55′ 8″ W42.014543-73.918982 Dutchess Haus im Federal Style, dessen Anbau von Alexander Jackson Davis entworfen wurde
82 Thomas Moran House Moran-house.jpg 21. Dezember 1965 East Hampton 40° 57′ 14″ N, 72° 11′ 40″ W40.953767-72.194514 Suffolk Haus des der Hudson River School zugehörigen Malers Thomas Moran, der am Aufbau des Nationalpark-Systems in den Vereinigten Staaten beteiligt war
83 Morrill Hall Morrill Hall zwischen McGraw Hall (links) und Uris Library/McGraw Tower (rechts) 21. Dezember 1965 Ithaca 42° 26′ 55″ N, 76° 29′ 8″ W42.448681-76.485594 Tompkins ältestes Gebäude der Cornell University
84 Samuel F. B. Morse House

Locust Grove
Locust Grove, Poughkeepsie, NY.jpg 29. Januar 1964 Town of Poughkeepsie 41° 37′ 51″ N, 73° 55′ 10″ W41.6309-73.9195 Dutchess Haus von Samuel Morse, dem Erfinder des Telegraphen in seinen späteren Lebensjahren; von nachfolgenden Besitzern erhalten
85 William Sidney Mount House William-sydney-mount-house.jpg 21. Dezember 1965 Stony Brook 40° 54′ 27″ N, 73° 8′ 18″ W40.907394-73.138286 Suffolk Haus und Atelier des Malers William Sidney Mount
86 Montauk Point Lighthouse Montauk Point Lighthouse.jpg 06. März 2012 East Hampton 41° 4′ 15″ N, 71° 51′ 26″ W41.070967-71.857091</ref> Suffolk Unter den noch aktiven Leuchttürmen des U.S. Lighthouse Service war dieser Leuchtturm für den Außenhandel der Vereinigten Staaten der wichtigste.
87 Mount Lebanon Shaker Society Mount Lebanon Shaker Society 12July2008.jpg 23. Juni 1965 New Lebanon 42° 27′ 9″ N, 73° 22′ 50″ W42.45255-73.380657 Columbia zentrale Gemeinschaft der Shaker in den Vereinigten Staaten
88 Kate Mullany House Kate Mullany House oblique view.jpg 01. April 1998 Troy 42° 44′ 24″ N, 73° 40′ 54″ W42.7399-73.681803 Rensselaer Haus von Kate Mullany, Gründerin der Collar Laundry Union
89 Nash (tugboat) 04. Dezember 1992 Oswego 43° 27′ 49″ N, 76° 30′ 56″ W43.463478-76.515608 Oswego letztes existierendes Kriegsschiff der United States Navy, das am D-Day an der Landung in der Normandie teilgenommen hat
90 New York State Capitol NYSCapitolPanorama.jpg 29. Januar 1979 Albany 42° 39′ 9″ N, 73° 45′ 26″ W42.652553-73.757323 Albany in zwei unterschiedliche Baustilen erbaut; eines von zehn Kapitol-Gebäude der US-Bundesstaaten, das keine Kuppel hat
91 New York State Inebriate Asylum Binginebriateasylum.jpg 09. Dezember 1997 Binghamton 42° 6′ 23″ N, 75° 51′ 57″ W42.10648-75.86575 Broome erstes Hospital, das zur Behandlung von Alkoholismus als medizinisches Problem und nicht als Charakterschwäche gebaut wurde
92 Newtown Battlefield

Newtown Battlefield State Park
NewtownBattlefieldMonument.jpg 28. November 1972 Elmira 42° 2′ 43″ N, 76° 44′ 0″ W42.045385-76.733451 Chemung Im August 1779 Ort der einzigen größeren Kampfhandlung während des Sullivan-Feldzugs; entscheidender Sieg der Truppen von General John Sullivan über loyale Indianer, die von Joseph Brant angeführt wurden.
93 Niagara Reservation AmericaFallsDec202004MpegMan.jpg 23. Mai 1963 Niagara Falls 43° 4′ 48″ N, 79° 4′ 12″ W43.08-79.07 Niagara ältester State Park in den Vereinigten Staaten (1885); auf der US-Seite der Niagarafälle eingerichtet
94 Nott Memorial Hall NottMemorialPano.jpg 24. Juni 1986 Schenectady 42° 49′ 2″ N, 73° 55′ 49″ W42.817239-73.930303 Schenectady sechzehnseitiges Bauwerk auf dem Union College Campus, das als herausragendes Beispiel von Victorian-Gothic-Architektur betrachtet wird
95 Old Blenheim Bridge Blenheim Bridge in 2008 29. Januar 1964 North Blenheim 42° 28′ 21″ N, 74° 26′ 29″ W42.472531-74.44127 Schoharie Die einst längste einspannige gedeckte Brücke im Osten der Vereinigten Staaten wurde 2011 von einer extremen Sturzflut nach dem Durchzug von Hurrikan Irene mitgerissen.[8]
96 Old Main, Vassar College Old Main, Vassar College edit1.jpg 24. Juni 1986 Town of Poughkeepsie 41° 41′ 12″ N, 73° 53′ 45″ W41.686675-73.895831 Dutchess Gebäude im Stil des Second Empire; zweites Bauwerk eines der ersten Colleges in den Vereinigten Staaten für Frauen
97 Old House The-old-house-cutchogue.jpg 05. November 1961 Cutchogue 41° 0′ 30″ N, 72° 29′ 8″ W41.008392-72.485691 Suffolk 1649 erbaut; gilt als eines der besten noch bestehenden Beispiele englischer Hausarchitektur in Amerika
98 Oneida Community Mansion House OneidaCommunityHomeBld.JPG 23. Juni 1965 Oneida 43° 3′ 37″ N, 75° 36′ 19″ W43.060356-75.605175 Madison 1848 für die Oneida Community erbaut
99 Oriskany Battlefield

Oriskany Battlefield SHS
OriskanyBattlefield monument December2007.jpg 23. November 1962 Oriskany 43° 10′ 38″ N, 75° 22′ 10″ W43.177259-75.369521 Oneida örtliche Milizen hielten hier probritische Indianer und Loyalisten auf; eine der wenigen Schlachten des Unabhängigkeitskrieges, an denen ausschließlich Personen teilnahmen, die in Nordamerika geboren waren
100 Owl’s Nest Owl's Nest, Dunhams Bay, NY.jpg 11. November 1971 Lake George Warren Haus des Schriftstellers Edward Eggleston, einem der ersten amerikanischen Autoren des Realismus
101 Thomas Paine Cottage Thomas-paine-cottage.jpg 28. November 1972 New Rochelle 40° 56′ 11″ N, 73° 47′ 12″ W40.936389-73.786667 Westchester Haus und Grabstätte von Thomas Paine, dem Autor des Pamphlets Common Sense
102 Palisades Interstate Park Palisades cliff.jpg 12. Januar 1965 am Hudson River an der Grenze zu New Jersey Rockland, NY, Orange County, NY und Bergen, NJ gemeinsame Bemühungen der beiden Bundesstaaten, die Landschaft der westlichen Hudson Palisades zu erhalten und sie vor Bebauung und Abbau zu schützen
103 Petrified Sea Gardens Prehistoric grotto at Petrified Sea Gardens 20. Januar 1999 Saratoga Springs 43° 4′ 59″ N, 73° 50′ 40″ W43.083047-73.844489 Saratoga hier wurden erstmals in Nordamerika Stromatolithen entdeckt; die Fossilien von Meeresalgen wurden erstmals beschrieben von der Paläontologin Winifred Goldring
104 Philipsburg Manor Philipsburg Manor, Sleepy Hollow, New York.JPG 05. November 1961 Sleepy Hollow 41° 5′ 26″ N, 73° 51′ 55″ W41.090556-73.865278 Westchester historisches Haus, Wassermühle und Handelsposten; einstiger Besitzer hatte die größte Ansammlung von Sklaven im kolonialen Norden
105 Philpse Manor Hall

Philpse Manor Hall SHS
Philipse Manor Hall.jpg 05. November 1961 Yonkers 40° 56′ 8″ N, 73° 53′ 59″ W40.935556-73.899722 Westchester Heimatmuseum; ältestes noch stehendes Bauwerk im Westchester County
106 Plattsburgh Bay Battleofpburg.jpg 19. Dezember 1960 Lake Champlain 44° 41′ 33″ N, 73° 22′ 34″ W44.692576-73.376141 Clinton Ort der Schlacht von Plattsburgh, bei der Land- und Marineeinheiten der Vereinigten Staaten den letzten Invasionsversuch während des Krieges von 1812 zurückschlugen
107 Playland Amusement Park Playland Gondola Wheel.jpg 27. Februar 1987 Rye 40° 57′ 57″ N, 73° 40′ 26″ W40.965833-73.673889 Westchester einziger Vergnügungspark in den Vereinigten Staaten, der in öffentlichem Besitz ist; im Stil des Art-Déco
108 Jackson Pollock House and Studio Pollock-barn.jpg 14. April 1994 East Hampton 41° 1′ 26″ N, 72° 9′ 18″ W41.023848-72.15492 Suffolk Wohnhaus und Atelier des Malers Jackson Pollock und seiner Frau Lee Krasner ab 1945
109 Priscilla (sloop) Priscilla-bundled-up-for-winter.jpg 17. Februar 2006 West Sayville 40° 43′ 22″ N, 73° 5′ 43″ W40.722775-73.095286 Suffolk klassische Long-Island-Krabbenfang-Sloop
110 Prudential (Guaranty) Building Prudential buffalo louis sullivan.jpg 15. Mai 1975 Buffalo 42° 52′ 58″ N, 78° 52′ 36″ W42.882761-78.876739 Erie County frühes Hochhaus; Zusammenarbeit von Louis Sullivan und Dankmar Adler
111 John D. Rockefeller Estate Kykuit, Tarrytown, NY - front facade.JPG 11. Mai 1976 Pocantico Hills 41° 5′ 23″ N, 73° 50′ 40″ W41.089722-73.844444 Westchester Landsitz der Rockefeller-Familie; auch unter dem Namen „Kykuit“ bekannt
112 Elihu Root House ElihuRootHouse1.jpg 28. November 1972 Clinton 43° 2′ 59″ N, 75° 24′ 18″ W43.049714-75.405011 Oneida Haus von Elihu Root, US-Senator, Verteidigungsminister, Außenminister und Empfänger des Friedensnobelpreises 1912
113 Rose Hill Mansion RoseHill FayetteNewYork HABS 1 cropped.jpg 24. Juni 1986 Fayette Seneca weitläufiges Haus im neoklassizistischen Stil
114 Roycroft Campus Roycroft Copper Shop.jpg 26. Februar 1986 East Aurora 42° 46′ 4″ N, 78° 37′ 4″ W42.7677-78.6178 Erie County von Elbert Hubbard begründeter Sitz einer der Schlüsselgruppen des Arts and Crafts Movement
115 Rudolph Oyster House Rudolph-oyster-house.jpg 07. August 2001 West Sayville 40° 43′ 22″ N, 73° 5′ 43″ W40.722775-73.095286 Suffolk Verarbeitungsbetrieb von Seefrüchten zu Beginn des 20. Jahrhunderts
116 Sagamore Camp Campsagamoredininghall.jpg 16. Mai 2000 Raquette Lake 43° 45′ 56″ N, 74° 37′ 38″ W43.765458-74.627292 Hamilton von William West Durant entworfen; eines der Adirondack Great Camps
117 St. Paul's Cathedral StPaulsCathedralBuffalo c1890 HABS cropped.jpg 23. Dezember 1987 Buffalo 42° 52′ 58″ N, 78° 52′ 35″ W42.882667-78.876375 Erie County neugotische Kirche, deren Entwurf von Richard Upjohn stammt
118 St. Peter’s Episcopal Church St Peters Episcopal Church 10Jan2008.jpg 16. Januar 1980 Albany 42° 39′ 3″ N, 73° 45′ 16″ W42.650831-73.754453 Albany weitere von Richard Upjohn gebaute neugotische Kirche
119 Santanoni Preserve Santanoni Preserve - Main Lodge.jpg 16. Mai 2000 Newcomb Essex eines der ersten der Adirondack Great Camps; beeinflusste die Einrichtung der späteren Camps wesentlich
120 Saratoga Spa State Park Saratoga State Park Hall of Springs 01Aug2008.jpg 27. Februar 1987 Saratoga Springs 43° 3′ 4″ N, 73° 48′ 14″ W43.051-73.804 Saratoga einziger aktiver Geysir im Osten der Vereinigten Staaten; beliebter Ferienort der Wohlhabenden zu Beginn des 20. Jahrhunderts
121 Philip Schuyler Mansion

Schuyler Mansion SHS
Schuyler Mansion.jpg 24. Dezember 1967 Albany 42° 38′ 29″ N, 73° 45′ 33″ W42.641413-73.759251 Albany Haus von Philip Schuyler, einem General der Kontinentalarmee und US-Senator
122 Schuyler Flatts Archaeological District GenPhilipSchuylerHouse HABS cropped.jpg 04. November 1993 Albany Albany archäologische Fundstätte mit Artefakten aus 6000 Jahren menschlicher Siedlungsgeschichte
123 William Seward House WilliamSewardHouse.JPG 29. Januar 1964 Auburn 42° 55′ 33″ N, 76° 33′ 59″ W42.925792-76.566364 Cayuga Haus des Politikers William H. Seward, dessen Karriere durch den Ankauf von Alaska während seiner Zeit als Außenminister einen Dämpfer erhielt
124 Slabsides Slabsides.jpg 24. November 1968 West Park 41° 47′ 40″ N, 73° 58′ 23″ W41.794444-73.973056 Ulster Blockhaus von John Burroughs und seinem Sohn
125 Gerrit Smith Estate Gerrit Smith Estate Gate.jpg 03. Januar 2001 Peterboro Madison Haus von Gerrit Smith, Sozialreformer und Präsidentschaftskandidat im 19. Jahrhundert
126 John Philip Sousa House John Philip Sousa House front cottage.jpg 23. Mai 1966 Port Washington 40° 50′ 38″ N, 73° 43′ 49″ W40.843891-73.730397 Nassau Haus des Bandleaders und Komponisten John Philip Sousa
127 Springside Springside gateposts.jpg 11. August 1969 City of Poughkeepsie 41° 41′ 21″ N, 73° 55′ 43″ W41.6891-73.9287 Dutchess einzige noch vorhandene Landschaftsarchitektur von Andrew Jackson Downing; auch als Matthew Vassar Estate bekannt
128 Elizabeth Cady Stanton House ECStanton house2.jpg 23. Juni 1965 Seneca Falls 42° 54′ 45″ N, 76° 47′ 18″ W42.912628-76.788378 Seneca Haus von Elizabeth Cady Stanton, Feministin im 19. Jahrhundert
129 Steepletop Steepletop main house, Austerlitz, NY.jpg 11. November 1971 Austerlitz 42° 19′ 13″ N, 73° 26′ 52″ W42.320278-73.447778 Columbia Haus der Pulitzer-Preis-Gewinnerin Edna St. Vincent Millay
130 Stony Point Battlefield

Stony Point Battlefield SHS
Battle of Stony Point.jpg 20. Januar 1961 Stony Point 41° 14′ 29″ N, 73° 58′ 25″ W41.241449-73.973522 Rockland Ort der Schlacht von Stony Point, bei der Anthony Wayne über die Briten siegreich war
131 Sunnyside Sunnyside, Tarrytown, New York.JPG 29. Dezember 1962 Tarrytown 41° 2′ 52″ N, 73° 52′ 12″ W41.0478-73.8699 Westchester Landsitz des Schriftstellers Washington Irving, der vor allem für seine Kurzgeschichten The Legend of Sleepy Hollow und Rip Van Winkle bekannt ist
132 USS The Sullivans U.S.S. The Sullivans 2.jpg 14. Januar 1986 Buffalo 42° 52′ 39″ N, 78° 52′ 49″ W42.8775444-78.8803983 Erie County Beispiel für einen Zerstörer der Fletcher-Klasse; war im Zweiten Weltkrieg und im Koreakrieg im Einsatz; liegt nun im Buffalo and Erie County Naval & Military Park
133 Top Cottage Top Cottage.jpg 09. Dezember 1997 Hyde Park Dutchess Cottage aus Feldsteinen, das für Franklin D. Roosevelt gebaut wurde; eines der ersten Bauwerke in den Vereinigten Staaten mit Barrierefreiheit
134 Troy Savings Bank Troy Savings Bank.jpg 11. April 1989 Troy 42° 43′ 49″ N, 73° 41′ 17″ W42.730278-73.688056 Rensselaer von George B. Post erbaut, um sowohl die Funktion einer Bank im Erdgeschoss und eines Konzertsaals im Stockwerk darüber zu erfüllen
135 Harriet Tubman Home for the Aged, Harriet Tubman Residence, Thompson A.M.E. Zion Church Harriet Tubman Home for Aged Dec 2007.JPG 30. Mai 1974 Auburn 42° 54′ 40″ N, 76° 34′ 4″ W42.911103-76.567781 Cayuga Objekte im Zusammenhang mit Harriet Tubman, involviert in die Underground Railroad
136 United States Military Academy SR01 032.jpg 19. Dezember 1960 Highlands 41° 23′ 32″ N, 73° 57′ 27″ W41.392184-73.957536 Orange allgemein als West Point bekannt; älteste kontinuierlich bestehende militärische Dienststelle der Vereinigten Staaten und alma mater vieler Befehlshaber der U.S. Army
137 Utica State Hospital (Main Building) UticaStateHospital center December2007.jpg 30. Juli 1989 Utica Oneida Erstes Krankenhaus für die „Geistesschwachen“; archetypisches neoklassizistisches Bauwerk
138 Valcour Bay BattleofValcourIsland.gif 01. Januar 1961 Lake Champlain Clinton Stätte der Schlacht von Valcour Island während des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges
139 Van Alen House Van Alen House, Kinderhook, NY.jpg 24. Dezember 1967 Kinderhook Columbia beispielhaftes koloniales Bauernhaus im niederländischen Stil; 1737 erbaut und weitgehend intakt erhalten
140 Van Cortlandt Manor Van-cortland-manor.jpg 05. November 1961 Croton-On-Hudson 41° 11′ 30″ N, 73° 52′ 35″ W41.191644-73.876515 Westchester kolonialer Herrensitz aus dem frühen 18. Jahrhundert
141 Vassar College Observatory Vassar College Observatory.jpg 17. Juli 1991 Town of Poughkeepsie 41° 41′ 15″ N, 73° 53′ 37″ W41.6875-73.893611 Dutchess Arbeitsplatz und Haus von Maria Mitchell, einer wichtigen Astronomin im 19. Jahrhundert und Pionierin der Wissenschaft
142 Villa Lewaro Villa-lewaro.jpg 11. Mai 1976 Irvington 41° 2′ 35″ N, 73° 51′ 50″ W41.043169-73.863997 Westchester Haus von Madam C. J. Walker, der ersten bekannten afro-amerikanischen Millionärin
143 Washington's Headquarters

Washington's Headquarters SHS
Hasbrouckhousenewburgh.jpg 20. Januar 1961 City of Newburgh 41° 29′ 55″ N, 74° 0′ 28″ W41.498611-74.007778 Orange Hauptquartier George Washingtons in den Endjahren des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges; ältestes Bauwerk in Newburgh
144 Watervliet Arsenal Watervliet Arsenal museum.GIF 13. November 1966 Watervliet 42° 43′ 6″ N, 73° 42′ 31″ W42.718333-73.708611 Albany ältestes Arsenal der Vereinigten Staaten
145 Elkanah Watson House ElkanahWatsonHouse NPS NRHP photo SSBradford 1963.jpg 19. Juli 1964 Port Kent 44° 31′ 30″ N, 73° 24′ 21″ W44.524947-73.405867 Essex Haus von Elkanah Watson, Diplomat in der Zeit des Unabhängigkeitskrieges und Befürworter der Kanalschifffahrt in Amerika
146 Willard Memorial Chapel-Welch Memorial Hall WillardChapel.JPG 05. April 2005 Auburn 42° 56′ 14″ N, 76° 33′ 48″ W42.937086-76.563464 Cayuga letzte von Louis Comfort Tiffany gestaltete Buntglasinstallation in ihrer ursprünglichen Form
147 Jethro Wood House JethroWoodHouse2.jpg 19. Juli 1964 Poplar Ridge 42° 44′ 15″ N, 76° 37′ 57″ W42.737558-76.632592 Cayuga Haus von Jethro Wood, dem Erfinder des 1814 ersten kommerziell erfolgreichen Pflugs aus Gusseisen
148 Woodchuck Lodge

John Burroughs Memorial SHS
John Burrough Boyhood rock.jpg 29. Dezember 1962 Roxbury 42° 17′ 47″ N, 74° 35′ 3″ W42.296439-74.584033 Delaware Sommerhaus des Naturalisten John Burroughs unweit des Hauses seiner Kindheit und seiner Grabstätte
149 Yaddo Schwarzweiß-Aufnahme, um 1905 11. März 2013 Saratoga Springs 43° 4′ 7″ N, 73° 45′ 29″ W43.06848-73.75813 Saratoga Yaddo ist eine der ältesten Künstlerkolonien des Landes, und mehr als 6000 Schriftsteller, bildende Künstler und Komponisten, die die amerikanische Kultur des 20. Jahrhunderts geprägt haben, waren hier zu Gast, darunter etwa Aaron Copland, Truman Capote, Leonard Bernstein, Flannery O’Connor, Sylvia Plath und Langston Hughes.[9]

National Historic Landmarks in New York City[Bearbeiten]

siehe Hauptartikel Liste der National Historic Landmarks in New York City

In der Stadt New York City gibt es 109 National Historic Landmarks, von denen die erste am 9. Oktober 1960 erhoben wurde und die bisher letzte am 23. Juni 2011. Viele davon werden von der New York City Landmarks Preservation Commission auch als New York City Designated Landmark geführt.

Historische Gebiete im United States National Park System[Bearbeiten]

National Historic Sites, National Historic Parks, National Memorials und einige andere Gebiete im United States National Park System sind historisch bedeutende Punkte von nationaler Wichtigkeit, die bereits geschützt wurden bevor das Programm der National Historic Landmarks 1960 eingeführt wurde; sie wurden in vielen Fällen nicht gesondert zu einer National Historic Landmark erklärt, In New York gibt es 20 solcher Gebiete. Der National Park nennt in seiner Liste 18 davon,[3] hinzu kommen zwei National Historic Sites, die zwar vom National Park Service unterstützt, aber nicht von ihm verwaltet werden.[Anm. 7] Sieben dieser 20 Gebiete wurden auch zu einer National Historic Landmark erklärt, in manchen Fällen noch vor der Einstufung in die höhere Schutzkategorie, vier sind in der Liste oben genannt, die drei anderen im Rahmen der Liste der National Historic Landmarks in New York City. Die 13 weiteren sind:

Name
Image Gründung[10][11] Lage County Beschreibung
01 Castle Clinton National Monument Castle Clinton in Battery Park (HABS) 12. August 1946 New York City New York Rundes Fort aus Sandstein im Battery Park an der Südspitze von Manhattan
2 Statue of Liberty National Monument Freiheitsstatue auf Liberty Island 15. Oktober 1924 Liberty Island New York Monument, das den Vereinigten Staaten 1886 von Frankreich geschenkt wurde.
3 Saratoga National Historical Park Saratoga-tower.jpg 01. Juni 1938 Stillwater, Schuylerville und Victory Saratoga 1777 Stätte der Schlacht von Saratoga, dem ersten Sieg der Amerikaner im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg
4 Women's Rights National Historical Park Remains of the Wesleyan Chapel. 08. Dezember 1980 Seneca Falls und Waterloo Seneca 1980 in Seneca Falls und dem benachbarten Waterloo gegründet; hier befindet sich das Elizabeth Cady Stanton House
5 Eleanor Roosevelt National Historic Site Stone Cottage 27. Mai 1977 Hyde Park Dutchess von Eleanor Roosevelt aufgebautes Eigentum; hier entwickelte sie einige der Ideen um Landarbeiter im Winter zu beschäftigen; in einem zweistöckigen Gebäude auf dem Anwesen war Val-Kill Industries angesiedelt; Eleanors Wohnsitz als Witwe
6 Home of Franklin D. Roosevelt National Historic Site Front elevation of house, with visitors, in 2004 15. Januar 1944 Hyde Park Dutchess Geburtshaus, lebenslanger Wohnsitz und Grabstelle des 32. Präsidenten der Vereinigten Staaten, Franklin Delano Roosevelt
7 Sagamore Hill National Historic Site Sagamore Hill 25. Juli 1962 Cove Neck Nassau zwischen 1886 und seinem Tod 1919 Haus des 26. Präsidenten der Vereinigten Staaten
8 Saint Paul's Church National Historic Site Saint Paul's Church National Historic Site.jpg 05. Juli 1943 Mount Vernon Westchester Kirche aus der britischen Kolonialzeit, die während des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges als Militärhospital diente
9 Theodore Roosevelt Birthplace National Historic Site The front and entrance of the house. 25. Juli 1962 New York City New York am 27. Oktober 1858 Geburtsstätte von Theodore Roosevelt
10 Theodore Roosevelt Inaugural National Historic Site Ansley Wilcox House, 1965 02. November 1966 Buffalo Erie am 14. September 1901 Stätte von Theodore Roosevelt Amtseid als Präsident der Vereinigten Staaten
11 Vanderbilt Mansion National Historic Site Hyde Park.jpg 18. Dezember 1940 Hyde Park Dutchess Schließt einen Park mit Blick auf den Hudson River und die Catskill Mountains ein; formale Gärten, natürliche Gebüsche und mehrere Nebengebäude des 54 Zimmer umfassenden Landsitzes von Frederick Vanderbilt; von McKim, Mead, and White geplant und 1898 fertiggestellt; perfektes Beispiel für die Architektur der Beaux-Arts
12 Federal Hall National Memorial Federal Hall front.jpg 26. Mai 1939 New York City New York Erstes Capitol der VCereinigten Staaten und Stätte der ersten Amtseinführung von George Washington 1789; hier wurde die United States Bill of Rights beschlossen; das ursprüngliche Gebäude wurde im 19. Jahrhundert abgerissen und durch das jetzige Gebäude ersetzt, das als Zollamt diente
13 General Grant National Memorial Grant's tomb 2004 27. April 1897 New York City New York Mausoleum mit den sterblichen Überresten von Ulysses S. Grant (1822–1885), einem General im Sezessionskrieg und 18. Präsident der Vereinigten Staaten und dessen Ehefrau Julia Dent Grant (1826–1902)

Es gibt vier weitere vom National Park Service verwaltete Gebiete in New York; diese haben jedoch keinen historischen Wert. Es sind dies:

Frühere National Historic Landmarks in New York[Bearbeiten]

Name Bild Datum[5] Lage County Beschreibung
1 Edwin H. Armstrong House um 1975 1983 07. Januar 1976 Yonkers Westchester Wohnhaus des Wissenschaftlers und Erfinder des UKW-Radios Edwin H. Armstrong; wurde 1983 abgerissen und ist daher keine NHL mehr.
2 USS Edson (DD-946) USS Edson (DD-946).jpg Vorlage:FormatDate: Ungültiges Datum! Manhattan New York einer von zwei noch existierenden Zerstörern der Forrest-Sherman-Klasse; diente im Zweiten Weltkrieg und im Vietnamkrieg; befand sich 1989–2004 in New York City; ist jetzt in Philadelphia und soll nach Wisconsin verlegt werden.
3 Fir (Coast Guard cutter) Lighthouse tender USCGC Fir at sea with the Cape Flattery Light, Washington, in the background. 27. April 1992 Staten Island (laut Eintrag) Richmond (laut Eintrag) Leuchtturmversorgungsschiff, das an der Westküste diente und das letzte sich im Dienst befindliche Schiff des United States Lighthouse Service war, einem Vorgänger der United States Coast Guard; zum Zeitpunkt der Einstufung als NHL sollte das Schiff nach New York gebrachten werden, um ein Museumsschiff zu werden; befindet sich derzeit jedoch in Kalifornien
4 Nantucket (lightship) Nantucket-lightship.jpg 20. Dezember 1989 Oyster Bay Nassau größtes gebautes Feuerschiff, ankerte mehrere Jahre in Oyster Bay und befindet sich seit dem 11. Mai 2010 in Boston

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Die Zählung des National Park Service ergibt 238 Einträge als National Historic Landmark; sie berücksichtigt dabei den abwesenden United States Coast Guard Kutter Fir, das abgegangene Schiff USS. Edson und enthält noch nicht die First Reformed Protestant Church in Kingston.
  2. Es sind dies das Thomas Cole House, Fort Stanwix, Lindenwald und Kate Mullany House in Upstate New York sowie African Burial Ground, Hamilton Grange und Governors Island in New York City.
  3. Dabei handelt es sich um Flatiron Building, Metropolitan Life Insurance Company Tower, Woolworth Building, Chrysler Building, und Empire State Building.
  4. Als architektonisch eigentümlich gelten das Armour-Stiner House und Nott Memorial Hall.
  5. Henry Hobson Richardson brachte der Architekturstil der Richardsonian Romanesque mit dem Buffalo State Hospital hervor und trug auch zum New York State Capitol bei.
  6. Die Nummern entsprechen der alphabetischen Reihenfolge nach signifikanten Worten, die Farben dienen der Unterscheidung nach National Monument, National Historic Site, National Historic Landmark District und anderen Kategorien, die vom National Park Service verwaltet werden.
  7. Der National Park Service gewährt technische und finanzielle Unterstützung für zwei sogenannten "affiliated areas" in New York, wie es ihm der Kongress auferlegt hat: Lower East Side Tenement National Historic Site und Thomas Cole National Historic Site.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. National Park Service: National Historic Landmarks Program: Questions and Answers. National Park Service. Abgerufen am 21. September 2009.
  2. List of National Historic Landmarks by State (Englisch, PDF; 554 kB) In: National Historic Landmarks Survey. National Park Service. März 2012. Abgerufen am 10. Mai 2012.
  3. a b Seite 114 von National Historic Landmarks Survey: List of National Historic Landmarks by State.
  4. About the Landmarks Preservation Commission. New York City. Abgerufen am 21. Mai 2009.
  5. a b c d e List of National Historic Landmarks in New York (Englisch, PDF; 52 kB) In: National Historic Landmarks Survey. National Park Service. März 2012. Abgerufen am 10. Mai 2012.
  6. National Historic Landmark Program: NHL Database. National Park Service. Abgerufen am 10. Januar 2011.
  7. Richard Greenwood: National Register of Historic Places Inventory/Nomination: Riverby, the John Burroughs Study. 11. Dezember 1975. Abgerufen am 20. Mai 2009.
  8. Erik Eckholm: Covered Bridges, Beloved Remnants of Another Era, Were Casualties, Too (Englisch). In: The New York Times, 31. August 2011. Abgerufen am 1. September 2011. 
  9. AMERICA’S GREAT OUTDOORS: Secretary Salazar, Director Jarvis Designate 13 New National Historic Landmarks (Englisch) Department of Interior. 11. März 2013. Abgerufen am 13. März 2013.
  10. National Park Service: National Park System Areas Listed in Chronological Order of Date Authorized Under DOI (PDF; 40 kB) National Park Service, Department of the Interior. 27. Juni 2005. Abgerufen am 21. Mai 2009..
  11. National Park Service: Antiquities Act monuments list. National Park Service. 2008. Abgerufen am 21. Mai 2009.