Liste der Naturschutzgebiete in Wuppertal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Aufstellung listet alle von der Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (LANUV; ehemals LÖBF) verwalteten Naturschutzgebiete in Wuppertal auf. Namen und Schlüsselnummern entsprechen den amtlichen Bezeichnungen.

Schlüssel
nummer
CDDA-
Sitecode
IUCN-
Kategorie
Gebietsname Mehr Informationen Unterschutzstellung
erfolgt gemäß LG Paragraph
Fläche
digitalisiert
Fläche
offiziell
Flächenanzahl Jahr der
Ausweisung
W-001 81828 IV NSG Hardthöhlen Hardthöhlen 20 a, b 1,5395 1,9800 1 1937
W-002 81533 IV NSG Dolinengelände im Hölken Im Hölken 20 a, b und c 7,9478 7,9000 3 1938
W-003 81534 IV NSG Krutscheid Krudtscheider Bach 20 a, b und c 10,8173 5,3000 1 1937
W-004 164737 IV NSG Murmelbachtal Murmelbach 20 16,0655 16,0000 1 1989
W-005 164575 IV NSG Marscheider Bachtal Marscheider Bach 20 29,8617 33,0000 1 1989
W-006 163643 IV NSG Herbringhauser Bachtal Herbringhauser Bach 20 49,0114 47,0000 1 1989
W-007 166372 IV NSG Wupper Osthang Wupper 20 10,6546 10,0000 1 1989
W-008 163639 IV NSG Hengstener Bachtal Hengstener Bach 20 60,0421 50,0000 1 1989
W-009 389691 IV NSG Burgholz Staatsforst Burgholz 20 a, b und c 613,2323 41,5000 2 1992
W-010 Das NSG Dolinengelände Krutscheid (Erweiterung) wurde mit dem NSG Krutscheid zusammengefasst und in der Folge aus der amtlichen NSG-Liste ausgetragen
W-011 318557 IV NSG Hohenhager Bachtal und Umgebung Hohenhager Bach 20 a, b und c 26,7732 26,0000 1 1994
W-013 Das NSG Mittelabschnitt Marscheider Bachtal wurde mit dem NSG Marscheider Bachtal zusammengefasst und in der Folge aus der amtlichen NSG-Liste ausgetragen
W-015 318402 IV NSG Fließgewässsersystem Gelpe- und Saalbachtal Gelpetal 20 132,8258 122,0000 1 1995
W-016 378176 IV NSG Düsseltal Düssel 20 a, b und c 31,7700 38,0000 2 2000
W-017 378215 IV NSG In der Hagerbeck Hagerbeck 20 a, b und c 11,5216 12,0000 1 2000
W-018 378172 IV NSG Deilbachtal Deilbach 20 a, b und c 60,5435 65,0000 1 2001
W-019 378185 IV NSG Eskesberg Grube Eskesberg 20 a, b und c 8,5371 8,5000 1 2002
W-020 378202 IV NSG Hardenberger Bachtal Hardenberger Bach 20 a, b und c 133,0540 136,0000 1 2006
W-021 378204 IV NSG Hasenkamp und Junkersbeck Am Hasenkamp und Junkersbeck 20 a, b und c 44,9437 46,0000 1 2006
W-022 378240 IV NSG Morsbach und Rheinbach Morsbach und Rheinbach 20 a, b 32,8992 20,0000 3 2007
W-023 555514 IV NSG Wupperaue Wupper 19, 20 a, b und c 2,3029 2 2010

Anmerkung[Bearbeiten]

Der „Mittelabschnitt des Marscheider Bachtals“ hatte ursprünglich den Schlüssel W-013. Dieser Schlüssel, sowie W-010, W-012 und W-014 sind nicht in der aktuellen Liste der Naturschutzgebiete in Wuppertal enthalten, da sie mit benachbarten Naturschutzgebieten zu einer größeren Einheit zusammengelegt wurden.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Naturschutzgebiete in Wuppertal – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien