Liste der Nummer-eins-Hits in Australien (2000)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Australien im Jahr 2000. Es gab in diesem Jahr 21 Nummer-eins-Singles und 20 Nummer-eins-Alben.

Singles Alben
  • Eiffel 65 - Blue (Da Ba Dee)
    • 9 Wochen (14. November 1999 – 8. Januar 2000)
  • Macy Gray - I Try
    • 2 Wochen (9. Januar – 22. Januar, insgesamt 3 Wochen)
  • Killing Heidi - Mascara / Leave Me Alone
    • 3 Wochen (23. Januar – 12. Februar)
  • Macy Gray - I Try
    • 1 Woche (13. Februar – 19. Februar, insgesamt 3 Wochen)
  • Chris Franklin - Bloke
    • 2 Wochen (20. Februar – 4. März)
  • Madonna - American Pie
    • 1 Woche (5. März – 11. März)
  • *NSYNC - Bye Bye Bye
    • 5 Wochen (12. März – 15. April)
  • Bardot - Poison
    • 2 Wochen (16. April – 29. April)
  • Destiny’s Child - Say My Name
    • 4 Wochen (30. April – 27. Mai)
  • Britney Spears - Oops!… I Did It Again
    • 2 Wochen (28. Mai – 10. Juni)
  • Madison Avenue - Who the Hell Are You?
    • 2 Wochen (11. Juni – 24. Juni)
  • Kylie Minogue - Spinning Around
    • 1 Woche (25. Juni – 1. Juli)
  • Bomfunk MC’s - Freestyler
    • 3 Wochen (2. Juli – 22. Juli)
  • Anastacia - I’m Outta Love
    • 5 Wochen (23. Juli – 27. August)
  • Madonna - Music
    • 3 Wochen (28. August – 16. September, insgesamt 4 Wochen)
  • Kylie Minogue - On a Night Like This
    • 1 Woche (17. September – 23. September, insgesamt 2 Wochen)
  • Madonna - Music
    • 1 Woche (24. September – 30. September, insgesamt 4 Wochen)
  • Pink - Most Girls
    • 1 Woche (1. Oktober – 7. Oktober)
  • Kylie Minogue - On a Night Like This
    • 1 Woche (8. Oktober – 14. Oktober, insgesamt 2 Wochen)
  • U2 - Beautiful Day
    • 1 Woche (15. Oktober – 21. Oktober)
  • Spiller - Groovejet (If This Ain’t Love)
    • 3 Wochen (22. Oktober – 11. November)
  • Wheatus - Teenage Dirtbag
    • 1 Woche (12. November – 18. November, insgesamt 4 Wochen)
  • Baha Men - Who Let the Dogs Out
    • 4 Wochen (19. November – 16. Dezember)
  • Wheatus - Teenage Dirtbag
    • 3 Wochen (17. Dezember 2000 – 6. Januar 2001, insgesamt 4 Wochen)

Weblinks[Bearbeiten]