Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich (2012)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Frankreich im Jahr 2012. Es gab in diesem Jahr zwölf Nummer-eins-Singles und 24 Nummer-eins-Alben.

Singles Alben
  • ShakiraJe l’aime à mourir
    • 6 Wochen (10. Dezember 2011 – 20. Januar 2012, insgesamt 7 Wochen)
  • Michel TelóAi Se Eu Te Pego!
    • 1 Woche (21. Januar – 27. Januar, insgesamt 9 Wochen)
  • ShakiraJe l'aime à mourir
    • 1 Woche (28. Januar – 3. Februar, insgesamt 7 Wochen)
  • Michel TelóAi Se Eu Te Pego!
    • 8 Wochen (4. Februar – 30. März, insgesamt 9 Wochen)
  • Gotye feat. KimbraSomebody That I Used to Know
    • 9 Wochen (31. März – 1. Juni)
  • Gusttavo LimaBalada
    • 2 Wochen (2. Juni – 15. Juni)
  • Carly Rae JepsenCall Me Maybe
    • 1 Woche (16. Juni – 22. Juni, insgesamt 11 Wochen)
  • TacabroTacatà
    • 1 Woche (23. Juni – 29. Juni)
  • Carly Rae JepsenCall Me Maybe
    • 7 Wochen (30. Juni – 17. August, insgesamt 11 Wochen)
  • Alex FerrariBara bará bere berê
    • 2 Wochen (18. August – 31. August)
  • Carly Rae JepsenCall Me Maybe
    • 3 Wochen (1. September – 21. September, insgesamt 11 Wochen)
  • C2CDown the Road
    • 1 Woche (22. September – 28. September)
  • RihannaDiamonds
    • 3 Wochen (29. September – 19. Oktober)
  • PsyGangnam Style
    • 2 Wochen (20. Oktober – 9. November, insgesamt 6 Wochen)
  • AdeleSkyfall
    • 4 Wochen (10. November – 7. Dezember, insgesamt 6 Wochen)
  • Mylène FarmerÀ l’ombre
    • 1 Woche (8. Dezember – 14. Dezember)
  • AdeleSkyfall
    • 2 Wochen (15. Dezember – 28. Dezember, insgesamt 6 Wochen)
  • PsyGangnam Style
    • 4 Wochen (29. Dezember 2012 – 25. Januar 2013, insgesamt 6 Wochen)
  • Verschiedene InterpretenNRJ Music Awards 2012
    • 1 Woche (31. Dezember 2011 – 6. Januar 2012)
  • Adele21
    • 4 Wochen (7. Januar – 3. Februar, insgesamt 21 Wochen; → 2011)
  • Lana Del ReyBorn to Die
    • 2 Wochen (4. Februar – 17. Februar)
  • Adele21
    • 3 Wochen (18. Februar – 9. März, insgesamt 21 Wochen)
  • Sexion d’AssautL’Apogée
    • 1 Woche (10. März – 16. März, insgesamt 5 Wochen)
  • Les Enfoirés2012: Le bal des Enfoirés
    • 4 Wochen (17. März – 13. April)
  • Sexion d’AssautL’Apogée
    • 2 Wochen (14. April – 27. April, insgesamt 5 Wochen)
  • Verschiedene InterpretenNRJ Hit Music Only! 2012
    • 2 Wochen (28. April – 11. Mai)
  • Sexion d’AssautL’Apogée
    • 1 Woche (12. Mai – 18. Mai, insgesamt 5 Wochen)
  • Les StentorsVoyage en France
    • 2 Wochen (19. Mai – 1. Juni, insgesamt 3 Wochen)
  • Yannick NoahHommage
    • 2 Wochen (2. Juni – 15. Juni)
  • Les StentorsVoyage en France
    • 1 Woche (16. Juni – 22. Juni, insgesamt 3 Wochen)
  • Sexion d’AssautL’Apogée
    • 1 Woche (23. Juni – 29. Juni, insgesamt 5 Wochen)
  • Shy’mCaméléon
    • 1 Woche (30. Juni – 6. Juli)
  • Verschiedene InterpretenNRJ Summer Hits Only 2012
    • 4 Wochen (7. Juli – 3. August)
  • Verschiedene InterpretenZumba Fitness Dance Party
    • 1 Woche (4. August – 10. August, insgesamt 3 Wochen)
  • Verschiedene InterpretenNRJ Extravadance 2012 Vol. 2
    • 1 Woche (11. August – 17. August)
  • Verschiedene InterpretenZumba Fitness Dance Party
    • 2 Wochen (18. August – 31. August, insgesamt 3 Wochen)
  • TryoLadilafé
    • 1 Woche (1. September – 7. September)
  • C2CTetra
    • 1 Woche (8. September – 14. September)
  • Marc LavoineJe descends du singe
    • 1 Woche (15. September – 21. September)
  • MikaThe Origin of Love
    • 1 Woche (22. September – 28. September)
  • Baptiste GiabiconiOxygen
    • 1 Woche (29. September – 5. Oktober)
  • MuseThe 2nd Law
    • 3 Wochen (6. Oktober – 26. Oktober)
  • Francis CabrelVise le ciel ou Bob Dylan revisité
    • 2 Wochen (27. Oktober – 16. November)
  • Céline DionSans attendre
    • 1 Woche (17. November – 23. November, insgesamt 2 Wochen)
  • Johnny HallydayL’attente
    • 1 Woche (24. November – 30. November)
  • Verschiedene InterpretenGénération Goldman
    • 1 Woche (1. Dezember – 7. Dezember, insgesamt 4 Wochen)
  • Patrick BruelLequel de nous
    • 1 Woche (8. Dezember – 14. Dezember)
  • Mylène FarmerMonkey Me
    • 1 Woche (15. Dezember – 21. Dezember)
  • Verschiedene InterpretenGénération Goldman
    • 1 Woche (22. Dezember – 28. Dezember, insgesamt 4 Wochen)
  • Céline DionSans attendre
    • 1 Woche (29. Dezember 2012 – 4. Januar 2013, insgesamt 2 Wochen)

Weblinks[Bearbeiten]