Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (1983)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Neuseeland im Jahr 1983. Es gab in diesem Jahr 14 Nummer-eins-Singles und 18 Nummer-eins-Alben.

Singles Alben
  • Dire Straits - Love over Gold
    • 3 Wochen (5. Dezember 1982 – 22. Januar 1983, insgesamt 12 Wochen; → 1982)
  • Split Enz - Enz of an Era
    • 2 Wochen (23. Januar – 5. Februar)
  • Icehouse - Primitive Man
    • 3 Wochen (6. Februar – 26. Februar)
  • Simon & Garfunkel - The Concert in Central Park
    • 2 Wochen (27. Februar – 12. März)
  • Little River Band - Greatest Hits
    • 4 Wochen (13. März – 16. April)
  • Dire Straits - Love over Gold
    • 1 Woche (17. April – 23. April, insgesamt 12 Wochen)
  • Pink Floyd - The Final Cut
    • 1 Woche (24. April – 30. April)
  • David Bowie - Let's Dance
    • 5 Wochen (1. Mai – 4. Juni, insgesamt 8 Wochen)
  • Michael Jackson - Thriller
    • 5 Wochen (5. Juni – 9. Juli, insgesamt 11 Wochen)
  • David Bowie - Let's Dance
    • 1 Woche (10. Juli – 16. Juli, insgesamt 8 Wochen)
  • Bonnie Tyler - Faster Than the Speed of Night
    • 3 Wochen (17. Juli – 6. August)
  • The Police - Synchronicity
    • 2 Wochen (7. August – 20. August, insgesamt 3 Wochen)
  • Tim Finn - Escapade
    • 2 Wochen (21. August – 27. August)
  • The Police - Synchronicity
    • 2 Wochen (28. August – 3. September, insgesamt 3 Wochen)
  • Wham! - Fantastic!
    • 3 Wochen (4. September – 24. September)
  • Spandau Ballet - True
    • 1 Woche (25. September – 1. Oktober)
  • Yazoo - You and Me Both
    • 2 Wochen (2. Oktober – 15. Oktober)
  • Robert Plant - The Principle of Moments
    • 3 Wochen (16. Oktober – 5. November)
  • UB40 - Labour of Love
    • 3 Wochen (6. November – 26. November)
  • Culture Club - Colour by Numbers
    • 1 Woche (27. November – 3. Dezember)
  • David Bowie - Let's Dance
    • 2 Wochen (4. Dezember – 17. Dezember, insgesamt 8 Wochen)
  • Duran Duran - Seven and the Ragged Tiger
    • 1 Woche (18. Dezember 1983 – 21. Januar 1984)

Weblinks[Bearbeiten]