Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (1990)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Neuseeland im Jahr 1990. Es gab in diesem Jahr 15 Nummer-eins-Singles und 17 Nummer-eins-Alben.

Singles Alben
  • Margaret UrlichEscaping
    • 6 Wochen (3. Dezember 1989 – 13. Januar 1990)
  • The B-52’s - Love Shack
    • 4 Wochen (14. Januar – 10. Februar)
  • John Grenell - Welcome to Our World
    • 3 Wochen (11. Februar – 3. März)
  • Milli Vanilli - All or Nothing
    • 1 Woche (4. März – 10. März)
  • Sybil - Don't Make Me Over
    • 4 Wochen (11. März – 7. April)
  • Sinéad O’Connor - Nothing Compares 2 U
    • 5 Wochen (8. April – 12. Mai)
  • Jamie J. Morgan - Walk on the Side
    • 2 Wochen (13. Mai – 26. Mai)
  • Madonna - Vogue
    • 4 Wochen (27. Mai – 23. Juni)
  • Daddy Cool - Eagle Rock
    • 4 Wochen (24. Juni – 21. Juli)
  • MC Hammer - U Can't Touch This/Dancin' Machine
    • 6 Wochen (22. Juli – 1. September)
  • Mariah Carey - Vision of Love
    • 2 Wochen (2. September – 15. September)
  • Jon Bon Jovi - Blaze of Glory
    • 3 Wochen (16. September – 6. Oktober)
  • INXS - Suicide Blonde
    • 3 Wochen (7. Oktober – 27. Oktober)
  • Ngaire - To Sir, with Love
    • 5 Wochen (28. Oktober – 1. Dezember)
  • Vanilla Ice - Ice Ice Baby
    • 8 Wochen (2. Dezember 1990 – 26. Januar 1991)

Weblinks[Bearbeiten]