Liste der Nummer-eins-Hits in Rumänien (2008)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Rumänien im Jahr 2008. Es gab in diesem Jahr 15 Nummer-eins-Singles.

Singles
  • Crazy LoopCrazy Loop (Mm-Ma-Ma)
    • 8 Wochen (17. Dezember 2007 – 10. Februar 2008, insgesamt 11 Wochen)
  • MorandiAngels (Love is the answer)
    • 1 Woche (11. Februar – 17. Februar, insgesamt 3 Wochen)
  • Crazy LoopCrazy Loop (Mm-Ma-Ma)
    • 3 Wochen (18. Februar – 9. März, insgesamt 11 Wochen)
  • MorandiAngels (Love is the answer)
    • 2 Wochen (10. März – 23. März, insgesamt 3 Wochen)
  • 3rei Sud EstVorbe care dor
    • 4 Wochen (24. März – 20. April)
  • CeliaŞoapte
    • 1 Woche (21. April – 27. April)
  • Kylie MinogueIn my arms
    • 1 Woche (28. April – 4. Mai, insgesamt 2 Wochen)
  • Tom Boxer feat. Anca Parghel & Fly ProjectBrasil
    • 3 Wochen (5. Mai – 25. Mai)
  • Madonna feat. Justin Timberlake & Timbaland4 Minutes
    • 1 Woche (26. Mai – 1. Juni, insgesamt 9 Wochen)
  • Kylie MinogueIn my arms
    • 1 Woche (2. Juni – 8. Juni, insgesamt 2 Wochen)
  • Madonna feat. Justin Timberlake & Timbaland4 Minutes
    • 8 Wochen (9. Juni – 5. August, insgesamt 9 Wochen)
  • Jay SeanRide It
    • 2 Wochen (6. August – 19. August)
  • David Deejay feat. DonySexy Thing
    • 7 Wochen (20. August – 7. Oktober)
  • R.I.O.Shine On
    • 2 Wochen (8. Oktober – 21. Oktober)
  • MadonnaGive It 2 Me
    • 1 Woche (22. Oktober – 28. Oktober)
  • Eddy WataI Love My People
    • 1 Woche (29. Oktober – 4. November)
  • Marius Nedelcu feat. JuliaRain
    • 1 Woche (5. November – 11. November, insgesamt 3 Wochen)
  • RihannaDisturbia
    • 1 Woche (12. November – 18. November)
  • Marius Nedelcu feat. JuliaRain
    • 1 Woche (19. November – 25. November, insgesamt 3 Wochen)
  • AkcentStay with Me
    • 3 Wochen (26. November – 16. Dezember, insgesamt 6 Wochen)
  • Marius Nedelcu feat. JuliaRain
    • 1 Woche (17. Dezember – 23. Dezember, insgesamt 3 Wochen)
  • AkcentStay with Me
    • 3 Wochen (24. Dezember 2008 – 13. Januar 2009, insgesamt 6 Wochen)

 

Weblinks[Bearbeiten]