Liste der Nummer-eins-Hits in Spanien (1971)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Spanien im Jahr 1971. Es gab in jenem Jahr 10 Nummer-eins-Singles.

Flag of Spain.svg Nummer-eins-Singles 1971

←1970 in den Charts von Spanien 1972→
Datum
Wochen (insgesamt)
Titel
Interpret
Autor(en)
Zusätzliche Informationen
21. Dezember 1970 – 21. Februar 1971
9 Wochen
Te quiero, Te Quiero
Nino Bravo

Jeff Christie
22. Februar 1970 – 28. Februar 1971
1 Woche
Candida
Dawn

Toni Wine, Irwin Levine
1. März 1970 – 23. März 1971
3 Wochen (insgesamt 8 Wochen)
My Sweet Lord
George Harrison

Jeff Christie
24. März 1971 – 11. April 1971
3 Wochen
Chirpy Chirpy Cheep Cheep
Middle Of The Road

Lally Stott
12. April 1971 – 16. Mai 1971
5 Wochen (insgesamt 8 Wochen)
My Sweet Lord
George Harrison

Jeff Christie
17. Mai 1971 – 11. Juli 1971
8 Wochen
Qué Será (Che Sará)
José Feliciano
12. Juli 1971 – 25. Juli 1971
2 Wochen
Another Day
Paul McCartney

Paul McCartney, Linda McCartney
24. Juli 1971 – 22. August 1971
5 Wochen
Fin De Semana
Los Diablos
23. August 1971 – 24. Oktober 1971
9 Wochen
Help (Get Me Some Help)
Tony Ronald
25. Oktober 1971 – 9. Januar 1972
11 Wochen
Mamy Blue
Pop Tops

Hubert Giraud, Phil Trim
←1970   1972→


Siehe auch: Nummer-eins-Hits 1971 in Australien, Belgien, Deutschland, Frankreich, Irland, Italien, Japan, Kanada, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Schweiz, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich

Achtung: Der Sortierungsschlüssel „Nummereinshits in Spanien 1971“ überschreibt den vorher verwendeten Schlüssel „Nummereinshits Spanien #1971“.